Studieren Sie Masterstudiengänge in der Tschechischen Republik

Masterstudiengänge in der Tschechischen Republik 2018/2019

Studieren in Tschechien

Die Tschechische Republik verfügt über die älteste Hochschule in Mitteleuropa, die Charles University. Das Hotel liegt in Prag, wurde die Schule im Jahre 1348 gegründet.

Moderne tschechische Hochschulbildung verwendet die drei Studiensystems von Bachelor-, Master-und Doktorgrade. Die Hochschulen sind in Universitäten und Hochschulen nicht geteilt. Non-Universitäten bieten in der Regel nur einen Bachelor-Abschluss, während die Universitäten Studiengänge in allen Studiengängen und wissenschaftlichen Disziplinen liefern.

Die Tschechische Republik verfügt über 26 öffentliche, 2-Zustand, und 44 privaten Hochschulen. Die beiden staatlichen Institutionen sind spezialisierte Schulen durch das Bundesministerium der Verteidigung und dem Ministerium des Innern laufen.Zusammengenommen bieten die Schulen einen Master-Grad in einem breiten Spektrum von Disziplinen, einschließlich der Architektur, Kunstgeschichte, Bildhauerei, Theater, theologischen Studien, Engineering, Informatik, Chemie, Physik, Naturwissenschaften, Wirtschaft, Sozialwissenschaften, Forstwirtschaft, Bildung und viele andere. Viele private Institutionen konzentrieren sich auf spezifische Bereiche der Studie, wie Unternehmen.

 

Warum in der Tschechischen Republik studieren?

Die Tschechische Republik hat eine lange Tradition an hochwertigen Bildung und Forschung, insbesondere in den Bereichen Wissenschaft, Technik und Medizin. Internationale Studierende finden Sie eine einladende Umgebung, derzeit mehr als 37.000 ausländische Studierende sind an tschechischen Schulen studieren.

Viele Programme sind nun in Englisch und anderen Sprachen außer Czech angeboten. Darüber hinaus sind Mater of Business Administration (MBA) in Grad wachsender Beliebtheit, die meisten MBA-Programme verwenden eine Fallstudie Ansatz.


Studiengebühren und Programm-Dauer

Nach dem Gesetz ist kostenlos Nachhilfe für alle Nationalitäten an allen öffentlichen Hochschulen in der Tschechischen Republik. Einige Gebühren zutreffen, wie Zulassung, Verlängerung der Studien über ursprüngliche Datum, Studien neben eines Schülers ursprüngliche Plan, und Gebühren für ein Studium in einer anderen Sprache als Caech vorgenommen.

Privaten Institutionen ihre eigenen Studiengebühren, und diese typischerweise im Bereich von $ 2.000 bis $ US 15.000 US jedes Jahr.

Master-Studiengänge kann überall von ein bis drei Jahren. Master-Studiengänge sind sehr theoretisch und Schüler sind verpflichtet, einen Endzustand Prüfung ablegen und verteidigen eine These in einem öffentlichen Forum.

 

Akademisches Jahr

Genaue Starttermine sind von den einzelnen Institutionen gegründet, aber die meisten beginnen das akademische Jahr im Oktober. Darüber hinaus teilen die meisten Institutionen das akademische Jahr in zwei 20-wöchigen Winter-und Sommersemester, die jeweils einen 15-wöchigen Zeitraum Lehr-, fünf Wochen Examen und einen Urlaub. Eine zwei-Monats Urlaub ist in der Regel im Juli und August gemacht.

 

Post-Graduate Opportunities

Es gibt viele Möglichkeiten für die Beschäftigung in der Tschechischen Republik nach Erlangung eines Master-Abschluss für alle Schüler, unabhängig von ihrer Nationalität. Ein Drittel der Unternehmensleiter in der Tschechischen Republik sind Ausländer. Obwohl sich das Geschäft zunehmend in englischer Sprache durchgeführt werden Studenten, die durchgeführten Studien haben in Tschechisch oder sind bereits in der Tschechischen beherrschen finden einen Vorteil bei der Beschaffung von Beschäftigung.

 

Visa Anforderungen

Alle internationalen Studierenden erfordern langfristige Visa für ein Studium in der Tschechischen Republik. Weitere Informationen finden Sie auf der Website für die zur Verfügungcz / mvcren / article / Information-for-Schulen-und-students.aspx "> Ministerium des Innern. Langfristige Studentenvisum kann 3-4 Monate zu erhalten, so dass die Schüler sollten entsprechend planen.
Krankenversicherung

Studierende aus EU-Ländern kann Island, Lichtenstein, Norwegen und der Schweiz mit dem European Health Insurance Card in ihrem Heimatland vorgesehen zu medizinischen Leistungen zu erhalten.

Studierende aus anderen Ländern sind nicht die öffentliche Krankenversicherung berechtigt und müssen gewerbliche Krankenversicherung, die mindestens 30.000 € wert der Pflege deckt kaufen. Studenten auf langfristige Aufenthalte sind verpflichtet, den Nachweis der Prämienzahlung zu präsentieren.

Neben der Krankenversicherung akzeptieren alle großen Krankenhäuser gängigen Kreditkarten oder Bargeld als Zahlungsmittel für die Behandlung.

 

 

Tipps

Es gibt viele studentische Organisationen in der Tschechischen Republik, die helfenden internationale Studierende.Zu diesen Organisationen gehören das Erasmus Student Network und The International Association for Exchange of Students for Technical Experience ( IAESTE ).

Studierende, die nicht kompetent in Tschechien finden Sie viele Kurse in der Tschechischen Republik, die sie unterstützen. Obwohl diese Kurse in der Regel eine zusätzliche Gebühr verlangen, einige sind durch Stipendien gedeckt. Das Institut für Sprache und Preparatory Studies bietet mehrere Kurse für Studenten mit der Sprache Mängel, einschließlich einer intensiven Kursen und Online-Kurse.

Über Tschechien

Die Tschechische Republik liegt in Mitteleuropa und hat eine reiche kulturelle Geschichte und Lebensstil. Das Land ist Binnenstaat und grenzt an Österreich, Deutschland, Polen und der Slowakei. Obwohl die Tschechische Republik Mitglied der EU ist, ist die Währung der Tschechischen Krone (CZK). Das Land ist auch ein Mitglied der North Atlantic Treaty Organization (NATO). Die Tschechische Republik ist besonders gut für eine lange Geschichte der Herstellung von hochwertigen Musikinstrumenten einschließlich Bläser, Klaviere, Orgeln und Streichinstrumente bekannt, berühmt Marken gehören Amati, Petrof, Reiger-Kloss und Strunal.

Die Tschechische Republik hat eine reiche Kultur der Künste, einschließlich Oper, Filme, Tanz und Theater. Die Studenten werden auch viele interessante Museen und schöne Gärten und Parks in ihrer Freizeit besuchen. Berühmte tschechische Spezialitäten gehören Nudelsuppe mit Leberknödel, Lendenbraten mit Sahnesauce, Gulasch und gebratenen Käse.

 

Klima

Die allgemeine Klima ist gemäßigt und alle vier Jahreszeiten auftreten in der Tschechischen Republik. Durchschnittliche Temperaturen von einem Tief von -4 Grad C im Januar laufen auf einen Höchststand von 24 Grad C im Juli. Standorte in der Nähe der Grenze Bergketten sind viel kälter.

 

Lebensunterhalt

Die Lebenshaltungskosten in der Tschechischen Republik ist viel niedriger als die meisten von Westeuropa. Monatliche Kosten, unter Ausschluss jeglicher Studiengebühren oder Gebühren, wird etwa $ 350 bis US $ US 750 sein. Internationale Studenten sollten eine International Student Identity Card (ISIC) vor der Abreise aus dem Heimatland zu bekommen, kann diese Karte für eine Vielzahl von Ermäßigungen in Restaurants verwendet werden, Theater, Museen, Konzerte und Transportdienstleistungen.

Internationale Studenten können arbeiten, um ihr Einkommen aufzubessern, sondern muss einen Job Genehmigung haben.Der Job Genehmigung ist nicht erforderlich, wenn der Student unter 26 Jahre alt und arbeitet weniger als 7 aufeinander folgenden Kalendertagen oder 30 Tage insgesamt in einem Jahr.

 

Universitäten in Tschechische Republik

Universitäten in Tschechische Republik

Fakten über Tschechische Republik