Xavier University School of Medicine

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Xavier University School of Medicine (XUSOM) wurde 2005 gegründet und wird von der Regierung von Aruba mit Genehmigung durch das Bildungsministerium von Aruba gechartert. Das Hotel liegt in Oranjestad, der Hauptstadt von Aruba, werden die Schüler der Karibik medizinischen Schule mit einem sicheren und geschützten Atmosphäre vorgesehen, um auf ihr Studium konzentrieren. Als größte Stadt in Aruba, Oranjestad können leicht durch Direktflüge aus der ganzen Welt zu erreichen.

Unsere US-amerikanischen Kurse werden von aufstrebenden Ärzte aus den USA, die den Unterricht verpflichtet werden gelehrt. Schüler der Karibik medizinischen Schule Fakultätsrate beträgt 25 bis 1, die Studierenden mit einer individualisierten Lernumgebung bietet. Alle Labors und Unterrichtsräume haben Stand der Technik Ausrüstung, einschließlich LCD-Projektoren, Charts und Anatomie Museen. Plastifizierte Leichen sind für Lehre und Dissektion verwendet. Anatomische Dissektionen sind an der Dr. geführt Horacio E. Oduber Hospital, das örtliche Krankenhaus in Aruba.

Viele Einkaufszentren, Regierungsgebäuden und Fast-Food-Restaurants sind nur wenige Gehminuten von der Karibik medizinischen Schule. Die unmittelbare Nähe zum zentralen Busbahnhof ermöglicht Studenten einfachen Zugang zu allen Teilen der Insel.

Der Campus selbst ist eine neu renovierte, moderne Anlage von über 125.000 Quadratmetern umfasst. Die gesamte Anlage verfügt über eine zentrale Klimaanlage und ist mit Wireless-Technologie im gesamten ausgestattet. Die Studierenden sind garantiert sicheren Zugang zum Campus zu allen Zeiten, wie XUSOM hat die Nacht und am Wochenende Sicherheitsbeamte vor Ort. Der Campus umfasst eine lebendige multikulturelle Atmosphäre, in der alle Schüler sich angenommen fühlen und komfortabel.

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch