KU Leuven: Faculty of Engineering Science

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Die Fakultät für Ingenieurwissenschaften der KU Leuven hat es sich zur Aufgabe gemacht, hochqualifizierte Ingenieure zum Wohle der Gesellschaft auszubilden

Die Fakultät bringt das intellektuelle und menschliche Kapital jedes einzelnen Studenten auf ein höheres Niveau, indem sie ihm eine forschungsbasierte Ausbildung in wissenschaftlichen und technischen Grundlagen anbietet. Die Fakultät regt die Studierenden zu einem vertieften Lernen an, indem sie ihr "disziplinäres Zukunftsselbst" anspricht und herausfordert, um sie darauf aufmerksam zu machen, wer sie beruflich (beruf) und wie die Gesellschaft insgesamt (Bildung) werden möchte. Um die Entwicklung des disziplinären zukünftigen Selbst der Studenten zu fördern, bietet die Fakultät multidisziplinäre Programme an, die die Studenten mit dem Ingenieurberuf und verwandten Disziplinen vertraut machen. Wir schätzen sowohl die Breite als auch die Tiefe des Wissens, erweitern die Argumentations-, Kommunikations- und Problemlösungsfähigkeiten, um die Schüler auf lebenslanges Lernen vorzubereiten. Unsere forschungsorientierte Ausbildung basiert auf Forschungsprogrammen, die in enger Zusammenarbeit mit anerkannten internationalen Peers und mit der Industrie definiert und entwickelt werden.

Strategie. Die folgenden strategischen Ziele ermöglichen es der Fakultät für Ingenieurwissenschaften der KU Leuven, ihre Mission zu verwirklichen, nämlich die Vorbereitung der Studierenden auf die Welt von morgen, in der gesellschaftliche, ökologische und menschliche Dimensionen eine wichtige Rolle spielen aufgrund komplexer technischer und gesellschaftlicher Herausforderungen multidisziplinärer Ansatz. Es bedeutet, den Schülern das Lernen beizubringen, sie auf das lebenslange Lernen vorzubereiten, und zwar sowohl auf "Bildung" als auch auf "Beruf", zwei komplementäre Elemente, bei denen "Bildung" aus der Entwicklung von Werten, Kultur und Staatsbürgerschaft und "Beruf" besteht auf die Entwicklung von Unternehmergeist, Fach- und Führungskompetenzen.

Bildung

SO1. Programmziele zu definieren, die den internationalen Standards der Ingenieurausbildung entsprechen.

SO2. Programme zu bieten, die breit ausgebildete Ingenieure mit fundierten mathematischen, naturwissenschaftlichen und technischen Grundlagen bieten, die ihre Vision des Designs durch eine geisteswissenschaftliche Basis erweitern können und über starke analytische Fähigkeiten, praktischen Einfallsreichtum, gute Kommunikationsfähigkeiten und kennt sich mit Geschäfts- und Managementprinzipien aus. Die Fakultät zielt darauf ab, Ingenieure als Generalisten auszubilden, die in einer Vielzahl komplexer Umgebungen arbeiten.

SO3. Um unsere Studenten in unserem Bachelor-Studiengang zu kontaktieren, mit einer Reihe von technischen Disziplinen durch multidisziplinäre Ausbildung, bevor sie sich auf den Master's spezialisieren. Der multidisziplinäre Charakter unseres Studiengangs Bachelor of Engineering: Architecture entsteht durch eine intensive Kombination von technischen Konstruktionswissenschaften, Theorie der Architektur und Architektur. Der multidisziplinäre Charakter unseres Bachelor-of-Engineering-Programms wird durch die Kombination von einem Major und einem Minor in zwei verschiedenen Disziplinen erreicht, nachdem Sie alle Möglichkeiten während der ersten drei allgemeinen Semester kennengelernt haben.

SO4. Bereitstellung eines Umfelds, in dem die Studierenden die notwendigen Ressourcen erhalten, um ihre Fähigkeiten zur Gestaltung und Problemlösung zu entwickeln, Probleme zu lösen, zu recherchieren und Probleme zu lösen, sowohl im Bachelor- als auch im Master-Studiengang.

Forschung / Industrie

SO5. Um international anerkannte und relevante Forschung - sowohl angewandte als auch theoretische - durchzuführen, die sich positiv auf unsere Ausbildung, unseren Beruf und unsere Gesellschaft auswirken wird. Die Fakultät verfügt über zahlreiche international anerkannte Forschungsgruppen, die es Lehrenden ermöglichen, hochqualifizierte Ingenieurstudenten sowohl im Bachelor- als auch im Master-Studium auszubilden. Die Studierenden erhalten eine forschungsorientierte Ausbildung durch eine akademische Erfahrung des Lernens über die Forschung und deren Umsetzung.

SO6. Förderung der Verbreitung von wissenschaftlichem und technischem Wissen in Unternehmen und der Gesellschaft durch aktive Suche nach Projekten in Zusammenarbeit mit der Industrie, öffentlichen Behörden und gesellschaftlichen Organisationen sowie durch kontinuierliche Fort- und Weiterbildung in den neuesten Entwicklungen auf diesem Gebiet.

Internationalisierung

SO7. Eine international offene Politik und Atmosphäre zu entwickeln; eine Vielzahl von Möglichkeiten für internationale Erfahrungen bieten; Vorbereitung der Studenten auf eine Karriere in einem internationalen Kontext; Studenten mit dem richtigen akademischen Hintergrund in einer breiten Palette von internationalen Programmen zu gewinnen.

SO8. Ein anregendes Forschungsumfeld für internationale Kurz- und Langzeitbesucher bieten und die internationale Mobilität für seine Forscher fördern.

Kontext

SO9. In hochmoderne Ausbildung investieren.

SO10. Professionalisierung von Dozenten und Lehrassistenten (TAs) durch ein Programm, das kontinuierlich angepasst wird und die wachsende Zahl unterschiedlicher Hintergründe von Lehrassistenten und vielfältigeren Lernmethoden berücksichtigt.

SO11. Wir arbeiten an der kontinuierlichen Verbesserung unserer Programme, basierend auf einer expliziten internen Qualitätssicherungspolitik.

SO12. Um Studenten mit dem richtigen akademischen Hintergrundprofil zu gewinnen, sowohl Bachelor-Studenten des ersten Studienjahres als auch Studenten mit Quereinstieg, mit einem Auge für die Vielfalt, einschließlich der Geschlechterbalance.

SO13. Förderung von STEM (Wissenschaft, Technologie, Ingenieurwesen und Mathematik) in der Gesellschaft und insbesondere in Sekundar- und sogar Grundschulen.

KOMMEN IN KU LEUVEN STUDIEREN

Willkommen an der Katholieke Universiteit Leuven, einer der ältesten Universitäten Europas. Wir bieten eine qualitativ hochwertige Ausbildung auf der Grundlage modernster internationaler wissenschaftlicher Forschung und exzellenter, weitläufiger studentischer Einrichtungen. Leuven ist eine malerische historische Stadt, aber eine, die mit Leben pulsiert und im Rhythmus eines Studenten lebt.

In Belgien, im Herzen Westeuropas gelegen, ist KU Leuven seit fast sechs Jahrhunderten ein Zentrum des Lernens. Heute ist es Belgiens größte Universität und, gegründet im Jahre 1425, eine der ältesten und renommiertesten Universitäten in Europa. Als eine der führenden europäischen Forschungsuniversitäten und Mitbegründerin der Liga der Europäischen Forschungsuniversitäten (LERU) bietet die KU Leuven eine Vielzahl von internationalen Master-Studiengängen an, die alle durch qualitativ hochwertige, innovative und interdisziplinäre Forschung unterstützt werden.

Seit seiner Gründung hat KU Leuven seinen Sitz in der gleichnamigen Stadt. Leuven ist eine angenehme, sichere und geschäftige Studentenstadt, in der jahrhundertealte Geschichte mit modernster Wissenschaft zusammentrifft. Die Universität bietet auch Studiengänge an Standorten in 11 belgischen Städten, darunter Brüssel, Gent und Antwerpen.

Leitbild

Die KU Leuven erfüllt ihren Auftrag, indem sie qualitativ hochwertige interdisziplinäre Forschung und Ausbildung mit einer katholischen Unterschrift zur Verfügung stellt.

Standorte

Leuven

Address
Kasteelpark Arenberg 1 bus 2200
3001 Leuven, Flandern, Belgien