The Institute for European Studies

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

IEE-ULB, The Institute for European Studies in Brüssel

Die Organisation der IEE-ULB ist einzigartig dank ihrer internationalen Teams, der Interaktion mit EU-Institutionen und der starken Verbindung zwischen Lehre und Forschung.

Die IEE-ULB ist ein Zentrum für interdisziplinäre Exzellenz in Lehre und Forschung. Es konzentriert sich auf europäische Themen.

Warum ein Institut für Europäische Studien in Brüssel?

Zu Beginn der 1960er Jahre, nach dem Inkrafttreten der Römischen Verträge , beschlossen die akademischen Autoritäten der ULB, ein Institut für Europäische Studien zu gründen.

Das IEE-ULB umfasst hauptsächlich vier Disziplinen: Europäisches Recht, Politikwissenschaft, Wirtschaft und Geschichte. Als interdisziplinäres Zentrum für Forschung und Lehre bildet es Spezialisten für europäische Themen aus.

Die IEE-ULB - ein Institut mit internationalen Dimensionen

An der IEE-ULB kommen die Dozenten aus einem Dutzend Ländern. Die Studenten repräsentieren nicht weniger als 30 Nationalitäten.

Die internationale Dimension zeigt sich noch deutlicher bei unseren Forschern. Das Institut spielt eine entscheidende Rolle bei der Schaffung und Koordinierung europäischer oder internationaler Forschungsnetzwerke .

Eine Universität in der Nähe der Institutionen

Das IEE-ULB in Brüssel profitiert von seiner Lage im Herzen Europas . Europäische Experten, hochrangige Beamte und politische Entscheidungsträger beteiligen sich an Lehre, Forschung und öffentlicher Debatte.

Diese Praktiker sind oft Teil des AlumnIEE-Netzwerks . Sie halten Vorlesungen für Studenten und bieten Mentoring an. Sie treffen sich auf Konferenzen, Sommerschulen und Professionalisierungskursen.

Training, das sich mit unserer Forschung entwickelt

Die IEE-ULB stellt die Kohärenz zwischen ihrer Forschungsagenda und ihrem Lehrangebot sicher. Die Forschung entwickelt sich entsprechend dem Aufbau von Europa und europäischen Herausforderungen. In diesem Sinne werden die Kurse regelmäßig überprüft.

Die Zentrale der IEE-ULB: ein Blomme-Gebäude

1964 gründete die IEE ihren Sitz in einer ganz besonderen Villa in der Avenue Roosevelt 39 in Ixelles. Das Gebäude wurde zwischen 1926 und 1928 von Adrien Blomme, einem bedeutenden Architekten in Brüssel, entworfen. Im Jahr 1990 expandiert die IEE-ULB in die angrenzende Villa.

L'IEE-ULB steht für ein halbes Jahrhundert Innovation in europäischen Studien. Unser Video zeigt es durch unsere Forscher und Akademiker.

Die 3 Mandate der IEE-ULB

Das IEE-ULB spielt eine Rolle bei der Bestimmung des Platzes Europas in der Welt. Es entwickelt seine Aktivitäten um 3 Mandate: Lehre, Forschung und öffentliche Debatte.

Der spezifische Charakter der IEE-ULB besteht darin, ihre 3 Mandate zu integrieren. Das theoretische Training ist praxisorientiert. Wissenschaftliche Forschung speist die Debatte über die Zukunft Europas in der Welt.


Lehren

Das IEE-ULB bietet mehrere Master- und Spezial-Master-Abschlüsse in europäischen Studien an .

Die Einrichtung arbeitet in Zusammenarbeit mit ihren ULB-Partnerfakultäten:

  • Solvay Brüssel Schule für Wirtschaft und Management
  • Fakultät für Philosophie und Sozialwissenschaften
  • Fakultät für Recht und Kriminologie

Die Kurse sind auf disziplinäre oder interdisziplinäre Exzellenz ausgerichtet . Sie werden entweder auf Englisch oder auf Englisch und Französisch unterrichtet. Sie spiegeln die Hauptlinien der Forschung in europäischen Studien wider. Mit dem Ziel, die Professionalisierung zu fördern, verbinden die Programme Theorie und Praxis.


Forschung an der IEE-ULB

Seit seiner Gründung ist das IEE an der Spitze der Forschung in europäischen Institutionen positioniert. Es ist ein " Jean Monnet Centre of Excellence (CEJM)" zertifiziert. Dies bestätigt die Qualität der Forschung zu europäischen Themen und Herausforderungen.

Die Forschung an der IEE dreht sich um 4 Themen :

  • Europa als ein Raum der Freiheit, der Sicherheit und des Rechts
  • Europa als ein Bereich der wirtschaftlichen und sozialen Regulierung
  • Europa als eine Gemeinschaft von Normen und Werten
  • Europa in der Welt


Öffentliche Debatte

Die IEE-ULB ist kein isoliertes akademisches Institut. Es ist ein öffentlicher Raum, in dem Austausch und Diskussion gefördert werden. Durch die Organisation von Konferenzen und die Verbreitung von Publikationen versucht das Institut , die Theorie zu konkretisieren . Es bringt Forscher, Studenten und Entscheidungsträger zusammen, um Fragen der europäischen Integration zu diskutieren.

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch
  • Französisch

Masterprogramme anzeigen »

Programme

Diese Schule bietet auch:

Master

Executive Master in EU-Studien in Brüssel

Campusstudium Vollzeit Teilzeit 1 jahr September 2019 Belgien Region Brüssel-Hauptstadt + 1 mehr

IEE-ULB organisiert einen Executive Master, ein maßgeschneidertes Trainingsprogramm in englischer Sprache. Entdecken Sie unseren Executive Master in EU-Studien. [+]

IEE-ULB organisiert einen Executive Master, ein maßgeschneidertes Trainingsprogramm in englischer Sprache. Entdecken Sie unseren Executive Master in EU-Studien.

Der Executive Master in EU-Studien ist eine maßgeschneiderte und zertifizierte Ausbildung. In Englisch unterrichtet, bietet das Programm den Teilnehmern den Vorteil seiner Flexibilität. Sie können das vollständige Programm verfolgen oder es durch die Teilnahme an spezifischen Modulen oder Kursen anpassen.

Das Programm befasst sich mit den jüngsten Herausforderungen der europäischen Integration und untersucht Themen, die im Mittelpunkt des europäischen Entscheidungsprozesses stehen.

Das Executive-Master-Programm... [-]

Spezialisierter Master in interdisziplinären EU-Studien

Campusstudium Vollzeit 1 jahr September 2019 Belgien Region Brüssel-Hauptstadt

Der Specialized Master in EU Interdisziplinären Studien ist ein 60-Kredit-Kurs in Englisch von IEE-ULB organisiert. Die Einzigartigkeit dieses Master-Programms liegt in seinem Fokus auf Karriereentwicklung. [+]

Der Specialized Master in EU Interdisziplinären Studien ist ein 60-Kredit-Kurs in Englisch von IEE-ULB organisiert.

Dieser Specialized Master hat Interdisziplinarität als eines seiner Hauptmerkmale.

Sie reflektieren europäische politische, wirtschaftliche, soziale und rechtliche Integrationsfragen.

Die Einzigartigkeit dieses Master-Programms liegt in seinem Fokus auf Karriereentwicklung . Ein innovatives Seminar wird organisiert, um den Studenten die notwendigen Fähigkeiten zu vermitteln, um ein professionelles Projekt und einen Karriereplan zu entwickeln.

Das Programm des Specialized Master in EU Interdisziplinären Studien

Das Curriculum dieses Spezialisierten Master-Studiengangs ist nicht für die Einführung in das Thema, sondern für eine eingehende Studie der vorgeschlagenen Themen. Ein grundlegendes Modul von Pflichtkursen ermöglicht ein Verständnis der europäischen Integration.... [-]