Vrije Universiteit Brussel, Brussels Faculty of Engineering (Bruface)

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Die Vrije Universiteit Brussel ist der Ableger der Französisch sprechenden Université Libre de Bruxelles (ULB), die 1834 von einem flämischen Brüsseler Anwalt mit Ursprüngen, Pierre-Théodore Verhaegen gegründet wurde. Er wollte eine Universität, die unabhängig sein würde, vom Staat und der Kirche und dem akademischen Freiheit herrschen würde zu etablieren. &nbsp Obwohl einige Kurse an der ULB 's der Rechtswissenschaftlichen Fakultät wurden bereits im Jahr 1935 auf Niederländisch gelehrt, es war nicht bis 1963, dass fast alle Fakultäten angebotenen Kurse in Niederländisch. Die niederländischsprachigen Universität wurde schließlich aus seiner Französisch-sprachigen Gegenstück am 1. Oktober 1969 geteilt. &nbsp Mit dem Gesetz vom 28. Mai 1970, der Vrije Universiteit Brussel und der Université Libre de Bruxelles wurde offiziell zwei getrennte rechtliche, administrative und wissenschaftliche Einrichtungen.&nbsp Brüssel Fakultät für Ingenieurwissenschaften (kurz "Bruface ") wird von den beiden Universitäten im Zentrum von Brüssel mit Strom versorgt. Ab dem akademischen Jahr 2011-2012 Université Libre de Bruxelles und Vrije Universiteit Brussel organisieren gemeinsam voll englischer Sprache unterrichtet Master of Science Programme in den Ingenieurwissenschaften. &nbsp Die Université Libre de Bruxelles (ULB) und die Vrije Universiteit Brussel (VUB) sind beide in mehreren internationalen Hochschul-Netzwerken einschließlich Uhrzeit und aktiv UNICA.&nbsp Seit ihrer Gründung haben sich unsere beiden Universitäten die Flamme der Freiheit Brennen gehalten und haben immer die großen Fragen der Demokratie, der individuellen Freiheiten und die Achtung der Menschenrechte verteidigt.

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch

Videos

The Vrije Universiteit Brussel, University of the 21st Century

International students at VUB

Belgium beyond expectations

Kontakt
Standortadresse
Vrije Universiteit Brussel
Campus Etterbeek
Building K, room 2K014
Pleinlaan 2

Brussels, B-1050 BE