Escuela de Negocios, Universidad Adolfo Ibáñez

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Die School of Business der Adolfo Ibáñez Universität wurde 1953 in der Stadt Valparaíso gegründet und ist mit über 65 Jahren Erfahrung eine der renommiertesten Business Schools in Chile und Lateinamerika geworden auf regionaler und globaler Ebene.

Es ist die einzige chilenische Business School, die eine dreifache Krone der internationalen Akkreditierung hat (AACSB, EQUIS und AMBA), was sie zu einer Gruppe von 1% der besten Business Schools der Welt zählt.

Seine internationale Anerkennung wird auch durch die Positionierung seiner Programme an prominenten Orten von globalen Rankings wie América Economía, Innovationsmanagement, Financial Times und QS-Ranking unterstützt.

Gegenwärtig hat die Business School Büros in den Städten Valparaíso (Chile), Santiago (Chile) und Niederlassungen in Lima (Peru) und Miami (USA).

Die UAI Business School zeichnet sich durch ein auf Liberal Arts basierendes Bildungsmodell aus, das die Studierenden mit kritischem Denken trainieren soll, positive Auswirkungen erzeugen und in ihrem Unternehmen Veränderungsprozesse darstellen kann. Dabei werden theoretisches Wissen und praktische Erfahrungen in die Ausbildung integriert und ein starkes ethisches Engagement.

Zu den strategischen Säulen zählen die Schaffung von Wissen, Nachhaltigkeit, Innovation, Unternehmertum, akademische Führung und Globalisierung. Derzeit hat die Business School mehr als 5.000 Studenten, sowohl im Vor- als auch im Aufbaustudiengang, und ein Netzwerk von mehr als 13.000 Absolventen, die in 40 Ländern tätig sind.

Es verfügt über ein akademisches Gremium von 92 hauptamtlichen Professoren, von denen 30% Ausländer sind, aus Ländern wie Argentinien, Brasilien, China, Costa Rica, El Salvador, Spanien, Frankreich, Mexiko, Peru, Uruguay, USA, Venezuela . Seine Lehrer haben an den wichtigsten Universitäten der Welt promoviert, darunter Harvard, MIT, Princeton, Cambridge, Oxford, Kalifornien, Berkeley, UCLA, NYU, Chicago, Kolumbien, Maryland, Michigan, Boston, Georgia Tech, Texas, Austin Carnegie Mellon unter anderem. 48% der Fakultät kommen laut QS-Ranking von den Top 100 Universitäten.

"Unsere School of Business ist bestrebt, eine erstklassige Institution zu sein, die auf unseren Lehrkompetenzen, Erfahrungen in der Geschäftswelt und den Erkenntnissen aus unserer Forschung basiert, um innovative Führungskräfte zu entwickeln, die inspirieren und transformieren Ihre Organisationen und die Gesellschaft insgesamt sind die Business School ein Modell für ethisches Verhalten, kritisches Denken und effektive Kommunikation. "

Ansicht

Die Business School der Adolfo Ibáñez University konzentriert sich auf:

  • Werden Sie eine globale Business School durch die Entwicklung ihres Bildungsprojekts, den Bau und die Pflege der Integration strategischer Allianzen in Forschung und Lehre auf internationaler Ebene.
  • Stärken Sie die Spitzenforschung in Geschäftsbereichen, ziehen Sie eine erstklassige Fakultät an und schaffen Sie ein Forschungsumfeld, das multidisziplinäre Forschung ermöglicht und fördert.
  • Tragen Sie zur Entwicklung und Umsetzung von Studienplänen bei, die den Studierenden helfen, ihr maximales Potenzial zu erreichen und den Markt zu verändern.
  • Verbreitung des intellektuellen Beitrags der Schule durch die Ausweitung der Aus- und Weiterbildungsaktivitäten für Führungskräfte, um die Branche zu beeinflussen und zu beeinflussen.
  • Entwickeln und nutzen Sie das Kommunikationsnetz, das die Schule zur Verbesserung ihrer Beteiligung und Verbindung mit Führungskräften und politischen Entscheidungsträgern benötigt.114551_25.jpg

Bildungsmodell

In Übereinstimmung mit dem Bildungsmodell der Adolfo Ibáñez-Universität umfasst die UAI Business School ein Liberal Arts-Programm, das von den besten Universitäten der Welt inspiriert ist. Dieses Modell soll die Schüler dazu anregen, über die häufigsten Probleme der Menschheit und des gemeinsamen Lebens nachzudenken, was nicht nur die Ausbildung in einem Beruf ermöglicht, sondern auch ein anspruchsvolleres, kritisches und multidisziplinäres Denken entwickelt.

Das oben Gesagte wird in das Kerncurriculum übersetzt, ein Satz von 8 Kursen, die von der 100-jährigen Erfahrung der Columbia University inspiriert sind. Dort lesen, analysieren und diskutieren Studenten klassische Texte aus Philosophie, Politik, Literatur und Wissenschaft.

Im Fall der Business School versuchen alle Programme der Entität durch die verschiedenen Lehrplannetze zur Bildung der folgenden Fähigkeiten beizutragen:

  • Führung.
  • Kritisches Denken
  • Effektive Kommunikation
  • Ethisches Verhalten

In dem speziellen Fall der Karriere des Wirtschaftsingenieurwesens stützt sich das Lernen auf zwei Säulen, die sich in akademische Exzellenz und Methodiken umsetzen, die "Learning by Doing" fördern und die Studierenden frühzeitig der Geschäftswelt näher bringen und darüber hinaus bringen der reine Erwerb von Wissen, mit dem sie mit Vorteil in die Geschäftswelt eintreten können.

Daher konzentriert sich die Unterrichtsmethodik auf den Schüler und verändert das Paradigma des Lehrers, der das Wissen an einen Schüler weitergibt, in dem die Schüler als Manager ihres eigenen Lernens tätig sind.

Aus diesem Grund umfasst das Bildungsmodell die Methodik von Workshops, in denen Projekte durchgeführt werden, die eine Interaktion mit der realen Geschäftswelt ermöglichen. Darüber hinaus wird die allgemeine Ausbildung mit zwei Studienmöglichkeiten kombiniert: Betriebswirtschaftslehre und Volkswirtschaftslehre sowie ein Masterstudium am Ende der Karriere.

Durch die Integration dieser Elemente können Fachkräfte ausgebildet werden, die sich in einem zunehmend dynamischen Umfeld anpassen und erfolgreich sind. Auf diese Weise werden die Wirtschaftsingenieure der Adolfo Ibáñez-Universität "darin geschult, Probleme zu lösen, die noch nicht existieren".114552_CAMPUSDESDEARRIBA.jpg

Standorte

Santiago

Address
Diagonal las Torres 2700
Santiago, Metropolregion Santiago, Chile

Viña del Mar

Address
Av. Padre Hurtado 750
Viña del Mar, Region Valparaiso, Chile

Las Condes

Address
Av. Presidente Errázuriz 3485
Las Condes, Metropolregion Santiago, Chile

Zulassungen