Universidad Arturo Prat

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Arturo Prat University (UNAP) noch bis 2017 akkreditiert ist, ist es eines der sechzehn Universitäten des Konsortiums der Universitäten des Landes Chile und Mitglied der Vereinigung der regionalen Universitäten von Chile, die dem Rat der Rektoren gehört chilenischen Universitäten.

UNAP erhält vom Bildungsministerium die Genehmigung für die Errichtung im Jahr 1984; Allerdings geht seine Geschichte zurück zu 1962, als eine Gruppe von Absolventen der Universität von Chile vorgeschlagen, die dann Rektor der Haus für Höhere Studien, die Gründung der Universität.

UNAP verfügt derzeit über eine Zentrale in der Stadt Victoria, Araucanía Region; vier Schulen und Liaison in Arica, Arica und Parinacota befindet; Antofagasta und Calama, sowohl in der Region Antofagasta und Santiago, Metropolregion.

In der internen Organisation des übergeordneten, die Anwesenheit des Schools of Business, Geisteswissenschaften, Rechts- und Politikwissenschaften, Gesundheitswissenschaften, Ingenieurwesen und Architektur und erneuerbare natürliche Ressourcen.

Die Entwicklung der institutionellen Aktivitäten an der Strategieplan 2014-2020 und den Richtlinien der regionalen Entwicklungsstrategien beruht. In Übereinstimmung damit wird die UNAP durch, die eine akademische Angebot auf die Bedürfnisse der lateinamerikanischen durch Masterprogramme im virtuellen Modus der höchsten Fachebene angepasst aus.

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Spanisch

Sehen MBA » Sehen Masters »

Programme