Beijing University of Chinese Medicine

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Beijing University of Chinese Medicine 1956 gegründete Beijing University of Chinese Medicine ( BUCM ), eine renommierte Universität in China, ist bekannt für ihre Hauptfächer traditionelle chinesische Medizin und chinesische Materia Medica. Seit seiner Gründung ist BUCM unter dem Projekt 211 aufgeführt, einem Projekt zur Priorisierung der Entwicklung von etwa 100 Hochschulen und Universitäten und einer Vielzahl von Schlüsseldisziplinen für das 21. Jahrhundert. Seit 2011 ist es unter dem Projekt 985 gelistet, einer wichtigen Entscheidung der Kommunistischen Partei Chinas und des Staatsrates über den Bau erstklassiger Universitäten nach internationalem Standard um die Jahrhundertwende. Seit 2017 sind die drei Disziplinen im Rahmen der chinesischen Initiative „Double-First Rate“ (erstklassige Universitäten und erstklassige Disziplinen) aufgeführt, insbesondere die chinesische Medizin, die Integration der chinesischen und westlichen Medizin und die chinesische Materia Medica. Die Universität hat jetzt drei Standorte - den Hepingjie Campus, den Wangjing Campus und den Liangxiang Campus. Mit besonderen Merkmalen und großen Stärken hat sich BUCM zu einer Bildungsbasis für die Förderung hochrangiger innovativer Fachkräfte der traditionellen chinesischen Medizin entwickelt , zu einer Modellbasis für die Reform der Ausbildung zur traditionellen chinesischen Medizin und zu einer Forschungsbasis für die Innovation des Wissens über traditionelle chinesische Medizin und Technologie, eine Gesundheitsbasis für die Prävention und das Management kritischer Zustände und seltener Fälle, eine Basis für die Menschheit zur Verbreitung der traditionellen chinesischen Kultur und eine internationale Austauschbasis für die Einführung der traditionellen chinesischen Medizin in die Welt. Es hat sich zu einer weltbekannten Universität für traditionelle chinesische Medizin entwickelt, die Lehre, Forschung und medizinische Versorgung integriert. BUCM hat große Beiträge zu Gesundheitsunternehmen, Zivilisation und sozialem Fortschritt geleistet. BUCM hat sich zum Ziel gesetzt, ein zukunftsorientiertes System zur Talentförderung zu etablieren, das auf hochrangiger Bildung basiert. Es wurden mehrere Lehrschulen eingerichtet, darunter die Schule für traditionelle chinesische Medizin, die Schule für chinesische Materia Medica, die Schule für Biowissenschaften, die Schule für Akupunktur, Moxibustion und Tuina, die Schule für Management, die Schule für Krankenpflege, die Schule für Geisteswissenschaften und die Schule für chinesische Kultur Studium, Internationale Schule, Fernunterrichtsschule, Weiterbildungsschule und Abteilung für Sportunterricht. BUCM verfügt über 4 Forschungseinrichtungen auf Schulebene, nämlich das Pekinger Forschungsinstitut für traditionelle chinesische Medizin, das Nationale Institut für Verfassung und Präventivmedizin der traditionellen chinesischen Medizin , das Nationale Institut für Entwicklung und Strategie der chinesischen Medizin und das Institut für Enzephalopathie in Peking, China.

Standorte

Peking

Address
No. 11, Bei San Huan Dong Lu, Chaoyang District
Peking, Peking, China, Volksrepublik

Keystone-Stipendium

Entdecken Sie die Möglichkeiten, die Ihnen unser Stipendium bietet

Studiengänge

Derzeit keine Programme zum Anzeigen

Bitte Suche verfeinern über Besuche unsere beliebtesten Kategorien unten oder führen Sie eine Suche.


... or simply by choosing your degree: