Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Central South Universität für Forstwirtschaft und Technologie

Die Central South University für Forstwirtschaft und Technologie (CSUFT) wurde 1958 gegründet und hat sich zu einer einzigartigen und multidisziplinären Universität entwickelt, die neun Disziplinen umfasst, darunter Naturwissenschaften, Ingenieurwesen, Landwirtschaft, Geisteswissenschaften, Wirtschaft, Recht, Management, Bildung und Kunst mit "Ökologie, Forstwirtschaft und grüne Industrietechnologie" als Wettbewerbsvorteile. Es verfügt über mobile Postdoktoranden- und Forschungsstationen und die Berechtigung zur Promotion.

CSUFT befindet sich in Changsha, der Hauptstadt der Provinz Hunan und ist eine Hochschule, die von der Volksregierung der Provinz Hunan und der staatlichen Forstverwaltung Chinas unterstützt wird .115232_CSUFT0021.jpg

Die Universität umfasst eine Gesamtfläche von 92 Hektar , auf der sich die Gebäudefläche auf 1,01 Millionen Quadratmeter beläuft, und verfügt über ein Gesamtanlagevermögen von 2,38 Milliarden Yuan, Lehr- und Arbeitsmittel

Es gibt fast 30.000 Vollzeitstudenten auf dem Campus und 1.541 Vollzeitlehrer . Die Universität verfügt über fünf mobile Postdoktoranden- und Forschungsstationen, bietet fünf Promotionsprogramme und 16 Masterstudiengänge der ersten Klasse sowie sieben Kategorien von zugelassenen professionellen Master-Abschlüssen.

Es verfügt auch über einzigartige und wettbewerbsfähige Wissenschafts- und Forschungsplattformen, die das nationale Fortgeschrittenen-Niveau repräsentieren, wie die nationale Feldbeobachtungs- und Versuchsstation, das nationale technische Labor für forstökologische Anwendungen in Südchina und das Hunan Green Development Institute.

Seit ihrer Gründung vor 59 Jahren hat die Universität mehr als 160.000 hochrangige Fachkräfte ausgebildet. Absolventen haben als einflussreiche Akteure in verwandten Branchen wie der Forstwirtschaft, dem Umweltschutzsektor und der Möbelindustrie gedient.

Die Central South University für Forstwirtschaft und Technologie (CSUFT) hat eine äußerst vielfältige Gemeinschaft mit einer starken internationalen Atmosphäre. In den letzten zehn Jahren haben zahlreiche Studenten aus mehreren Dutzend Ländern, darunter Russland, Großbritannien, Frankreich, Finnland, Deutschland, Spanien, Italien, die USA, Kanada, Mexiko, Kirgisistan, Kasachstan, die Republik Korea, Japan, Thailand, Vietnam, Pakistan, Ghana und Nigeria haben sich für ein Studium und eine Weiterbildung in CSUFT entschieden.

115222_CSUFT6.jpg

Im Oktober 2013 war die CSUFT (Central South University of Forestry and Technology) Mitbegründer des Bangor College der CSUFT (im Folgenden "Bangor College") mit der Bangor University im Vereinigten Königreich nach der Genehmigung des chinesischen Bildungsministeriums. Durch die Einführung des Talent-Trainingsmodus und des Lehrplansystems der Universität Bangor in jeder Hinsicht teilen beide Universitäten eine Vielzahl von Unterrichtsressourcen, einschließlich des Lehrpersonals, und bilden Studenten im Einklang mit dem britischen Hochschulsystem aus. Alle Fachkurse, die der Überwachung durch die britische QAA (Quality Assurance Agency) unterliegen, werden ausschließlich in englischer Sprache unterrichtet und bewertet. Studenten, die am Bangor College eingeschrieben sind, erhalten ihren Bachelor-Abschluss sowohl von der CSUFT und der Bangor University in Großbritannien als auch von den Bachelor-Diplomen der CSUFT.

Der malerische Campus ist ein guter Lebensraum für über 1.100 Vegetationsarten mit einer Grünbedeckungsrate von mehr als 60%. Es wurde mit dem Titel "National Afforestation Model Unit" und "Botanic Gardens Conservation International Unit" ausgezeichnet.

Die Einrichtungen des Campus sind gut ausgestattet, damit die Schüler besser lernen und leben können. Das Apartment für internationale Studierende befindet sich auf dem Campus und bietet Einzel- und Doppelzimmer. Nach internationalem Schlafsaalstandard verfügt jedes Zimmer über ein Badezimmer im westlichen Stil, einen Balkon, eine Klimaanlage, einen Kühlschrank, einen Wasserkocher, einen Fernseher, einen Schreibtisch, einen Kleiderschrank, ein Festnetztelefon und Netzwerkschnittstellen für Computer.

Studenten können rund um die Uhr in ihrer Wohnung einen einfachen Zugang zum Internet erhalten, da WIFI auf dem gesamten Campus verfügbar ist. Einkaufszentren, Supermärkte, chinesische und westliche Restaurants sowie Fitnesscenter befinden sich in unmittelbarer Nähe der Universität.

115221_CSUFT5.jpg

Darüber hinaus bietet CSUFT eine komfortable Verkehrsanbindung mit zahlreichen Transportfahrzeugen, die zu allen Zielen in Changsha und den meisten großen Städten der Welt, einschließlich U-Bahnen, Bussen, Maglev-Zügen, Hochgeschwindigkeitszügen und Flugzeugen, zur Verfügung stehen.

Kurze Einführung von Changsha

Gegründet 1958 an der Central South University of Forestry

Als Hauptstadt der Provinz Hunan liegt Changsha im zentralen Hinterland Chinas, einer Brücke zwischen Norden und Süden und einer Verbindung zwischen Osten und Westen. Es liegt an der Kreuzung der Ost-West-Achse des Jangtse und der Nord-Süd-Achse Peking-Guangzhou. Es ist daher ein wichtiger Knotenpunkt in der städtischen Agglomeration im Mittellauf des Jangtse und des Jangtse-Wirtschaftsgürtels. Hier treffen sich die Hochgeschwindigkeitsstrecken Peking-Guangzhou und Shanghai-Kunming ; Hochgeschwindigkeitszug zwischen Changsha und den meisten großen Städten Chinas.

Der öffentliche Verkehr in Changsha ist sehr gut ausgebaut. Changsha besitzt den fünftgrößten Flughafen Chinas , den Huanghua Airport, und ist damit ein wichtiger umfassender Verkehrsknotenpunkt. Der Flughafen Huanghua und der Südbahnhof Changsha (Hochgeschwindigkeitsbahnhof) werden von der ersten chinesischen Mittel- bis Niedriggeschwindigkeits-Magnetschwebebahn abgeholt. Die U-Bahnlinien 1 und 2 von Changsha treffen sich im Geschäftszentrum Wuyi, dem dynamischsten Handelszentrum von Changsha. Das intelligente öffentliche Fahrradverleihsystem und der Carsharing-Service für das gesamte Stadtgebiet von Changsha ermöglichen es den Bewohnern, ein Fahrrad jederzeit mit einem Wechat an einem bestimmten Ort abzuholen und zurückzugeben.

In Changsha gibt es 55 Hochschuleinrichtungen , 97 unabhängige Forschungseinrichtungen , 52 Akademiker der Chinesischen Akademie der Wissenschaften und der Chinesischen Akademie der Ingenieure, 14 nationale Technikforschungszentren, 15 nationale Schlüssellabors und 12 nationale Unternehmenstechnologiezentren. Changsha ist auch in China und im Ausland für seine wissenschaftlichen Forschungsergebnisse bekannt, darunter die Hybrid-Reiszüchtungstechnologie, der Tianhe-Supercomputer und der 3D-Sinterdrucker, der erste in China.

115219_CSUFT3.jpg

Changsha ist eine "Landschaftsstadt" voller Schönheit . Die Waldbedeckung von Changsha hat 54,71 Prozent erreicht. Es ist eine nationale Demonstrationsstadt für ökologisches Bauen und eine nationale Waldstadt. Der Yuelu-Berg sieht mit seinen herbstlichen Ahornbäumen aus wie Feuer. Der Tianxin-Pavillon bietet einen herrlichen Blick in die Ferne. Das Wasser von Xiangjiang fließt nach Norden und die Orangeninsel liegt ruhig in der Mitte des Flusses Xiangjiang.

Es gibt auch den Dawei Mountain Forest Park und die Huitang Hot Spring sowie eine Reihe von Prominentenresidenzen, die entweder berühmte Tourismus - oder Sightseeing - Ziele sind China.

Studiengänge in:
  • Englisch
  • Chinesisch

Diese Schule bietet auch: