Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Mit über 100 Jahren Tradition und Geschichte eröffnete die Ritsumeikan Academy im April 2000 die APU als erste echte internationale Universität Japans. Unsere Graduiertenschulen begrüßen die Schüler in einem vollständig auf Englisch basierenden Lehrplan in einer einzigartigen multikulturellen Umgebung. Die Graduiertenschulen der APU konzentrieren sich auf Studien im asiatisch - pazifischen Raum mit Studienoptionen, die auf die komplexen Probleme der Gesellschaften und der Umwelt im asiatisch - pazifischen Raum sowie auf das Management ausgerichtet sind und sich auf den japanischen Geschäftsstil und die dynamische Welt von Internationale Geschäfte. Die Graduiertenschulen der APU sind vollständig vom japanischen Ministerium für Bildung, Kultur, Sport, Wissenschaft und Technologie (MEXT) akkreditiert.

Weltklasse-Bildung

Die Graduiertenprogramme der APU wurden in den letzten Jahren für mehrere renommierte Stipendienprogramme ausgewählt, darunter das "Joint Japan / World Bank-Graduiertenstipendienprogramm" und das "Japanese Scholarship Program" der Asiatischen Entwicklungsbank. Zu den anderen Organisationen, die unsere Doktoranden unterstützt haben, gehören das indonesische Finanzministerium, japanische Unternehmen, lokale Regierungsbehörden und die japanische Agentur für internationale Zusammenarbeit (JICA).

Eine wirklich internationale Umgebung

Der Campus ist ein einzigartiges Tor zur Welt und zieht Studenten und Dozenten aus der ganzen Welt an. Unsere japanischen Fakultätsmitglieder kommen auch mit verschiedenen internationalen Karrieren und akademischen Erfahrungen zu uns. Diese extrem reiche Mischung aus Sprache und Kultur hat der APU den Ruf eingebracht, Japans "globales Dorf" zu sein.

Die japanische Erfahrung

Da die Schulklassen ausschließlich auf Englisch abgehalten werden, sind keine Vorkenntnisse der japanischen Sprache erforderlich. Für diejenigen, die ein starkes Interesse daran haben, Japanisch zu lernen, werden Anfängerkurse ohne zusätzliche Kosten speziell für Doktoranden angeboten. Eingebettet in die japanische Kultur können die Schüler ihre neuen Sprachkenntnisse täglich anwenden.

Internationale Akkreditierung

- Ab August 2016 - Ritsumeikan Asia Pacific University ist ein akkreditiertes Mitglied der AACSB International - Die Vereinigung zur Förderung von Collegiate Schools of Business ( http://AACSB.edu/ ) Ritsumeikan Asia Pacific University ist eine der nur drei Institutionen in Japan zu erreichen diese Akkreditierung. Aus diesen Institutionen sind wir die einzige, die einen Bachelor-Studiengang sowohl in Englisch als auch in Japanisch anbietet und das einzige AACSB-akkreditierte englischsprachige MBA-Programm in Japan hat.

Programs taught in:
Englisch

Diese Schule bietet auch:

Master

Ritsumeikan Asia Pacific University (APU)

Der Master in Internationalem Materialflussmanagement (IMAT) ist das Aushängeschild der APU an der Fachhochschule Trier unter der Leitung des Instituts für angewandtes St ... [+]

Überblick

IMAT ist ein duales Studium, das von der APU und dem Institut für angewandtes Stoffstrommanagement (IFaS), einem innovativen Forschungsinstitut der Hochschule Trier (Deutschland), gemeinsam geleitet wird. Die Studenten verbringen ihr erstes Jahr an der APU und das zweite Jahr am Zero-Emission Campus Birkenfeld in Deutschland.

Das Programm bietet integrierte Kenntnisse in den Bereichen Ingenieurwissenschaften, Volkswirtschaftslehre, Recht sowie Natur- und Sozialwissenschaften. Zusätzlich zu den Lernzielen der APU-Abteilung Sustainability Science bietet IMAT multidisziplinäre Kurse an, um Studenten darauf vorzubereiten, junge Berufstätige in der Entwicklung von emissionsfreien Systemen mit fundiertem Wissen in den Bereichen erneuerbare Energien, integriertes Wasserressourcenmanagement und andere nachhaltige Gemeindeentwicklungsgebiete zu werden. Die Studenten haben auch die Möglichkeit, in Japan Feldforschung zu betreiben und an einem Praktikum in Deutschland teilzunehmen. IMAT-Studierende müssen eine Master-Arbeit bei IfaS in Deutschland einreichen. Eine kurze Zusammenfassung dieser Arbeit soll der APU in Form eines Forschungsberichts vorgelegt werden. Nach Abschluss des Programms erhalten die Studenten zwei Master-Abschlüsse, einen Master of Science in International Cooperation Policy (von der APU) und einen Master of Engineering im Internationalen Materialfluss-Management (von der Universität Trier).... [-]

Japan Beppu Deutschland Idar-Oberstein
September 2019
Vollzeit
2 jahre
Campusstudium
Lesen Sie mehr auf Deutsch
Ritsumeikan Asia Pacific University (APU)

Viele Menschen betrachten das 21. Jahrhundert als das "asiatisch-pazifische Jahrhundert" aufgrund des kontinuierlichen und robusten Wachstums der Region. Die Bedeutung de ... [+]

Überblick

Der Master-Studiengang in Asia Pacific Studies zielt darauf ab, Studenten zu kompetenten Führungskräften zu erziehen, die bereit sind, die Herausforderungen in der asiatisch-pazifischen Region zu meistern. Das Programm ermutigt die Studierenden, komplizierte und sich ständig verändernde soziokulturelle Bedingungen und internationale Probleme zu analysieren, praktikable Lösungen zu finden und den Weg in eine prosperierende Zukunft für die Region zu ebnen. Die Studierenden sammeln professionelles Wissen und Einsichten, interpretieren komplexe Fakten auf objektive und systematische Weise und liefern aufschlussreiche Lösungen für Probleme.

In den beiden Bereichen Internationale Beziehungen und Gesellschaft und Kultur wird ein breites Themenspektrum bearbeitet. Die Kurse, die im Rahmen dieses Programms unterrichtet werden, bestehen aus vier Säulen: analytische Grundlagenkurse, Kernkurse für den asiatisch-pazifischen Raum, divisionsspezifische Kurse und forschungsorientierte Intensivkurse. Dieses Programm fördert die Forschungsfähigkeiten der Studenten, einschließlich der Fähigkeit, Rahmenbedingungen für Analysen zu formulieren, Daten zu sammeln und zu analysieren sowie Argumente und Hypothesen zu testen. Von den Studierenden wird erwartet, dass sie während ihres Studiums systematisch zu einem bestimmten Thema forschen.... [-]

Japan Beppu
April 2019
Vollzeit
2 jahre
Campusstudium
Lesen Sie mehr auf Deutsch
Ritsumeikan Asia Pacific University (APU)

Die asiatisch-pazifische Region und die internationale Gemeinschaft insgesamt stehen vor vielen dringenden Problemen, die angegangen werden müssen, um eine gerechte Entwi ... [+]

Das Master-Programm in International Cooperation Policy bietet den Studierenden eine praxisnahe und praxisnahe Beratung. In verschiedenen Bereichen werden Kreativprofis ausgebildet, die komplexe Herausforderungen aus mehreren Perspektiven verstehen und mit integrativen Ansätzen aus globalen, regionalen und lokalen Perspektiven machbare Lösungen erarbeiten können. Ein solches Training wird die praktischen Fähigkeiten und Kenntnisse verbessern, um Projekte zu planen, durchzuführen und zu evaluieren und dadurch zu Organisationen beizutragen, die eng mit und in Entwicklungsländern zusammenarbeiten.

Die Studierenden können eine der folgenden fünf Abteilungen für ihre Spezialisierung wählen: Internationale öffentliche Verwaltung, Public Health Management, Nachhaltigkeitswissenschaft, Tourismus und Hospitality and Development Economics. Sie sind verpflichtet, analytische Grundlagenkurse, Kernkurse für den asiatisch-pazifischen Raum, divisionsspezifische Kurse und forschungsorientierte Seminare zu belegen.... [-]

Japan Beppu
April 2019
Vollzeit
2 jahre
Campusstudium
Lesen Sie mehr auf Deutsch
Ritsumeikan Asia Pacific University
Address
1-1 Jumonjibaru, Beppu, Oita
874-8577 Beppu, Präfektur Ōita, Japan
Webseite
Telefonnummer
+81-977-78-1119