Friedensau Adventist University

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Während des Ersten Weltkriegs richtete das Kriegsministerium in den Gebäuden ein Militärkrankenhaus ein. Erst 1919 konnte die Ausbildung wieder aufgenommen und in den Folgejahren um neue Kurse erweitert werden (Hauswirtschaftsschule, Vorbereitungsschule für Krankenpflege, Sekundarstufe in Naturwissenschaften und Technik, Wirtschafts- und Kinderbetreuungskurse). 1923 wurde der Name der Einrichtung in „Friedensauer Missionsseminar“ geändert. 1930 erhielt das Seminar vom Magdeburger Verwaltungsbezirksamt eine staatliche Akkreditierung für seine Hauswirtschafts- und Wirtschaftskurse.

Die Nazizeit brachte viele Einschränkungen mit sich und gipfelte in der Schließung des Seminars im Zweiten Weltkrieg. Wieder wurden die Lehrgebäude zur Versorgung kranker und verletzter Soldaten genutzt, zunächst von der Wehrmacht und ab 1945 von der sowjetischen Armee.

Heute vergibt die Friedensau Adventist University als akademisch orientierte, kirchlich geführte Universität Hochschulqualifikationen. Friedensau ist ein etablierter Wissenschaftsort und verfügt über Forschungskooperationen, die ihn mit Institutionen auf mehreren Kontinenten verbinden.

Campus

Leitbild

Die Mission unserer Universität ist es, einen Beitrag in den Bereichen Bildung und Wissenschaft für Kirche und Gesellschaft zu leisten. Als freikirchliche, adventistische Institution sind wir auf reformatorische Tradition und innovatives Denken ausgerichtet. Unsere Forschung und Lehre basiert daher auf wissenschaftlichen Methoden, einer grundsätzlichen Offenheit für unvorhergesehene Ergebnisse und der Verantwortung gegenüber Gott und der Menschheit.

Profil

Als Universität mit einem besonderen Profil konzentrieren wir uns auf jene Disziplinen, die sich mit dem Dienst an Menschen befassen. Unsere Schwerpunkte sind Theologie, Sozialwissenschaften, Entwicklungszusammenarbeit und Gesundheitswissenschaften. Wir verstehen uns als internationale Universität, die sich für Interkulturalität und Chancengleichheit einsetzt und eine Geschichte langjähriger Beziehungen zu Ländern auf allen Kontinenten pflegt.

Gemeinschaft

Wir sind davon überzeugt, dass Glaube, Bildung und Lebensstil untrennbar miteinander verbunden sind. Wir bemühen uns, in unseren Handlungen eine Spiritualität zu reflektieren, die auf dem Evangelium Jesu Christi basiert. Wir fördern daher die persönliche Entwicklung der Identität, indem wir die Selbstreflexion fördern und ermöglichen. Unser Ziel ist es auch, einen konstruktiven und kritischen Kommentar zur Entwicklung der Kirche und der Gesellschaft abzugeben. Dies ist unser umfassendes Verständnis unserer Mission und der Art und Weise, wie wir als Universitätsgemeinschaft versuchen, sie zu erfüllen.

123395_Wittenberg.jpg

Standorte

Möckern

Address
Friedensau Adventist University
An der Ihle 19

D-39291 Möckern, Sachsen-Anhalt, Deutschland