HECTOR School of Engineering and Management

Einführung

Die HECTOR School of Engineering and Management, benannt nach Dr. h. c. Hans-Werner Hector, dem Mitbegründer des Software Unternehmens SAP, ist die Technology Business School des Karlsruhe Institute of Technology (KIT), der Kooperation zwischen der Elite Universität Karlsruhe (TH) und der Forschungszentrum Karlsruhe GmbH. Das HECTOR School Konzept und die damit verbundenen Weiterbildungsprogramme wurden in engem Austausch mit dem Industriekreis des ID entworfen, um ein industrienahes und wirtschaftsorientiertes Angebot zu erschaffen. So entstanden 2005 fünf berufsbegleitende Masterprogramme. Seit 2010/2011 werden diese Programme durch zwei weitere Angebote ergänzt, die aktuellen gesellschaftlichen und technologischen Entwicklungen Rechnung tragen.

Die sieben Programme der HECTOR School sind auf die Bedürfnisse von Nachwuchsführungskräften in Unternehmen zugeschnitten, die vor den Herausforderungen von Wettbewerb und Globalisierung stehen. Eine der zentralen Herausforderungen für Unternehmen und ihre Führungsmannschaft heute ist, sicherzustellen, dass die Geschäftsprozesse auf dem neusten Stand und in höchstem Maße anpassungsfähig sind.

Um als Manager in diesem Kontext erfolgreich entscheiden und handeln zu können, ist ein tiefgehendes Verständnis von technologischen Zusammenhängen und ihren Weiterentwicklungsmöglichkeiten zentral, aber auch ein ausgeprägtes Bewusstsein hinsichtlich wirtschaftlicher Abhängigkeiten und deren Ursache/ Wirkungsbeziehungen ist von großer Bedeutung.

Die Master Programme an der HECTOR School bieten das notwendige professionelle Training, um dieses Wissen und diese Fähigkeiten zukünftigen Führungskräften zu vermitteln.

Die HECTOR School of Engineering and Management ist in allen Masterprogrammen durch ASIIN akkreditiert.

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch

Masterprogramme anzeigen »

Programme

Diese Schule bietet auch:

Master

Exec. M.Sc. Financial Engineering

Campusstudium Teilzeit 18 monate October 2018 Deutschland Karlsruhe

Mit dem Tempo von Innovationen im Finanzsektor steigt ebenfalls der Bedarf an hoch qualifizierten Mitarbeitern ausgebildet in Financial Engineering. Durch die gelernten Fähigkeiten, wäre eine anspruchsvolle Karriere in einer Finanzgesellschaft wie z.B. einer Investment- oder Commercial- Bank, einer Exchange- oder einer Rating-Agentur ein idealer Ort zum arbeiten. Nächster offizieller Startstermin: Oktober 2016; früherer Einstieg auch möglich. [+]

Absolventen des Master Programms Financial Engineering sind in der Lage, Führungsaufgaben im Bereich der Finanzwirtschaft zu übernehmen. Sie werden befähigt, finanzwirtschaftliche Herausforderungen aus der Ingenieurperspektive zu betrachten und mit Instrumenten der Mathematik und der Statistik innovative Lösungen auf Basis grundlegender ökonomischer Gesetze zu entwickeln und zu optimieren. Ihr ausgeprägtes Verständnis komplexer Finanzprodukte, ihre Analysefähigkeiten von Projekten und Finanzprodukten sowie ihre Führungsvisionen ermöglichen ihnen, sich den Herausforderungen der immer globaler agierenden Finanzwirtschaft zu stellen. Teilnehmer können anerkannte Finanzierungstheorien, Engineering Methoden, Management-Tools sowie mathematische und rechnergestützte Techniken anwenden und weiterentwickeln und erkennen gleichzeitig die Grenzen ökonomischer und finanzmathematischer Modelle. Sie sind somit bestens gerüstet für Karrierewege u.a. in Kreditinstituten, Kapitalanlagegesellschaften, Versicherungen, Beratungsgesellschaften und Finanzabteilungen in großen Industrieunternehmen im In- und Ausland.... [-]


Exec. M.Sc. in Energy Engineering and Management

Campusstudium Teilzeit 18 monate October 2018 Deutschland Karlsruhe

Energie ist der Motor unserer Gesellschaft - der Studiengang EEM gibt einen tiefen Einblick in die dafür notwendigen Technologien wie z.B. Wind- und Solarenergie oder intelligente Netze. Nächster offizieller Startstermin: Oktober 2016 ; früherer Einstieg auch möglich. [+]

Das Berufsbild ist auf die Bedürfnisse von Unternehmen ausgerichtet, die sich mit der Erzeugung, dem Transport, der Verteilung, der Speicherung und dem Vertrieb von Energie (elektrisch, thermisch, …) befassen, deren Zulieferer sowie energieintensive Unternehmen. Die Absolventen des Studiengangs haben eine umfassende Übersicht und einen tiefgehenden Einblick in derzeitige und zukünftige Energiesysteme und deren Elemente. Sie sind in der Lage, an der erfolgreichen Einführung neuer nachhaltiger Energiesysteme maßgeblich mitzuwirken und neben der Nachhaltigkeit in engerem Sinne Aspekte der Wirtschaftlichkeit, Verfügbarkeit und Sicherheit zu bewerten und in angemessener Weise zu berücksichtigen.... [-]


Exec. M.Sc. in Production and Operations Management

Campusstudium Teilzeit 18 monate October 2018 Deutschland Karlsruhe

Das „Executive Master Program of Production and Operations Management“ bietet die notwendigen fachspezifischen Methoden und Werkzeuge, um den Ablauf der Produktions- und Servicebereiche zu verstehen und zu verbessern. Nächster offizieller Startstermin: Oktober 2016; früherer Einstieg auch möglich. [+]

Die Absolventen des Master Programms Production & Operations Management sind in der Lage, die Effizienz wertschöpfender Prozesse im Zusammenhang mit dem Betrieb von Produktions- und Dienstleistungssystemen zu analysieren und zu optimieren. Durch die im Master Programm erworbenen Fähigkeiten im Bereich Produktionsmanagement mit besonderen Schwerpunkten auf Produktionsprozesse, Informationstechnologie, Logistik und im Personalwesen sowie den notwendigen fachspezifischen Methoden und Werkzeuge können die Teilnehmer die Prozesse in Produktion und Dienstleistung verstehen und analysieren, die Anforderungen erfassen, formal beschreiben, Randbedingungen und Ziele formulieren und einer gezielten Verbesserung zuführen. Die Teilnehmer kennen aktuelle Konzepte und Methoden und können diese problembezogen anwenden und weiterentwickeln. Im „Operations Management“ sind dies insbesondere Techniken im Zusammenhang mit der Entscheidungsunterstützung und -findung. Absolventen sind außerdem befähigt, die Möglichkeiten und Grenzen formaler Methoden und Modelle sowie die damit verbundenen Herausforderungen bei der Übertragung zwischen Modellwelt und Realität zu erkennen und lösungsorientiert zu behandeln. Da in der Produktion und Logistik der Fluss von Daten, Produkten und Geld inzwischen eng miteinander verbunden ist, können die Teilnehmer Probleme unter Berücksichtigung aller drei Faktoren und unter zu Hilfenahme von multidisziplinären Lösungsansätzen optimieren.... [-]


Exec. M.Sc. Programm Management in Product Development

Campusstudium Teilzeit 18 monate October 2018 Deutschland Karlsruhe

Das Master Programm betrachtet sich als Kombination anwendungsorientierter Entwicklung von Methoden und Prozessen für die Produktentwicklung und Management Themen. Nächster offizieller Startstermin: Oktober 2016; früherer Einstieg auch möglich. [+]

Absolventen des Master Programms Management of Product Development sind in der Lage, durch im Master Programme erlernte, anwendungs- und forschungsorientierte Methoden und Prozessen die Produktentwicklung in ihren Unternehmen zu analysieren, zu planen, zu steuern und optimiert umzusetzen. Die Teilnehmer können auf Basis des integrierten Ansatzes für Produktentstehungsprozesse erfolgreich Ideen und Innovation in wettbewerbsfähige Produkte umsetzen, wobei zentrale Kriterien wie maßgeschneiderte Produktlösungen, Reduzierung der Produktionskosten sowie eine Optimierung des Qualitätsstandards im Vordergrund stehen. Weiterhin sind sie befähigt, Innovationsprozesse mittels Kreativitätstechniken zu begleiten und weiterzuentwickeln. Absolventen sind außerdem in der Lage, aufgrund einer zunehmenden Leistungsdichte im Rahmen der Produktenwicklung verringerten Entwicklungszeiten und verkürzten Produktlebenszyklen mit entsprechenden Methoden und Techniken entgegenzuwirken.... [-]


Master Programm Service Management & Engineering

Campusstudium Teilzeit 18 monate October 2018 Deutschland Karlsruhe

Informationsbasierte Services, personalisierte Lösungen und interaktive Kooperationen werden die Zukunft bestimmen und gleichzeitig agile, dynamische und internationale Netzwerke von Anbietern mit Kunden verbinden. Nächster offizieller Startstermin: März 2013; früherer Einstieg auch möglich. [+]

Absolventen des Master Programms Service Management & Engineering sind befähigt zu verstehen und zu bewerten, in welcher Art hardware- wie softwareseitige Entwicklungen im Bereich moderner Informations- und Kommunikationstechnologien den zukünftigen Service Markt beeinflussen werden. Weiterhin sind sie in die Lage versetzt, diese Technologien effizient und effektiv zu nutzen sowie weiterzuentwickeln. Wettbewerbsfähige und innovative Serviceangebote können entwickelt und optimiert werden, um die serviceorientierte Veränderung von Unter-nehmen und Unternehmensnetzwerken erfolgreich begleiten und führen zu können. Die Absolventen sind in der Lage Problemstellungen vor dem Hintergrund unvollständiger Informationen und technischer Unsicherheit ingenieursorientiert zu begegnen und unter Einsatz von Methoden des Komplexitätsmanagements zu lösen. Das Programm befähigt zu einer interdisziplinären Sichtweise auf Problemstellungen und trainiert deren hardware- wie softwareseitige Anwendung geeigneter Lösungsmethoden.... [-]


Videos

HECTOR School: Graduate as a Master

Daimler AG: Academic Program Participants starts Master, Sep 2011

HECTOR School of Engineering & Management

Kontakt

HECTOR School of Engineering & Management

Adresse HECTOR School of Engineering & Management International Department gGmbH des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) Schloßplatz 19
76131 Karlsruhe, Baden-Württemberg, Deutschland
Webseite http://www.hectorschool.com
Telefon +49 721 608 47880