Hochschule Aalen

Einführung

Hochschule Aalen – nicht nur im Alphabet ganz vorne

Als die Hochschule Aalen 1963 ihren Betrieb aufnahm, studierten etwa fünf bis sechs Prozent eines Jahrgangs. Heute sind es in Deutschland 54 Prozent – ein großer Unterschied und eine der Herausforderungen unserer Zeit. Die Hochschule Aalen bildet als Hochschule für die Region die hochqualifizierten Fachkräfte aus, die die regionalen Unternehmen dringend benötigen. Ein wichtiger Faktor dabei ist, dass das Studienangebot an Trends und am Bedarf der Region ausgerichtet wird.

Ob digitale Vernetzung, Gesundheit, Elektromobilität, Erneuerbare Energien, Photonik oder Robotik: Die Themen der Zukunft bewegen die Hochschule Aalen. Seit Jahren ist sie eine der forschungsstärksten Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Deutschland. Forscherteams tragen bei zur Verbesserung der IT-Sicherheit, bearbeiten Themen aus der Biomedizin zur Krebsforschung, erforschen Supermagneten, um die Lebensdauer von Lithiumionen-Akkus in Elektrofahrzeugen zu verlängern, erarbeiten ressourcenorientierte Energiekonzepte, treiben autonomes Fahren und Industrie 4.0 voran.

Ihre Führungsposition baut die Hochschule Aalen auch in der Lehre stetig aus. In den Wirtschaftswissenschaften liegt sie auf Platz 1 deutschlandweit, der Maschinenbau ist auf dem 3. Platz (von insgesamt 102 Hochschulen). Die Hochschule Aalen ist mit rund 5.700 Studierenden eine der größeren Hochschule für angewandte Wissenschaften Baden-Württembergs. Die ehemalige Ingenieurschule ist heute eine global ausgerichtete und praxisorientierte Hochschule mit fünf Fakultäten. Über 50 Bachelor- und Master-Studienangebote garantieren eine wissenschaftlich fundierte und praxisorientierte Ausbildung.

Die Hochschule Aalen liegt in Ostwürttemberg, dessen Innovationskraft auch über die Landesgrenzen hinaus als vorbildlich gilt. In der Region der Talente und Patente, aber auch international, ist sie seit über 50 Jahren ein persönlicher und verlässlicher Partner – für ihre Studierenden, Professoren, Mitarbeiter, für die Stadt, die Region, die Wirtschaft, Verbände und mehr als 100 Kooperationspartner weltweit.

Bildung und Innovation sind wichtige Profilelemente, auf die die Hochschule ausgerichtet ist. Als moderne Bildungseinrichtung sondiert die Hochschule Aalen die Bedürfnisse der sich wandelnden Region, orientiert das Studienangebot nach den aktuellsten wissenschaftlichen Erkenntnissen und richtet fortschrittliche Schwerpunkte ein. So gibt es in Aalen Studienrichtungen, die bundesweit selten sind oder nur hier studiert werden können: Optoelektronik / Lasertechnik, Kunststofftechnik, Oberflächentechnologie / Neue Materialien, Technische Redaktion, IT-Sicherheit oder Augenoptik / Augenoptik und Hörakustik.

Auch in der Weiterbildung setzen wir hohe Maßstäbe: Unter anderem ist als landesweites Pilotprojekt die Weiterbildungsakademie der Hochschule Aalen gegründet worden, in der seit 2009 auch Meister und Techniker berufsbegleitend studieren können.

Das Umfeld an der Hochschule Aalen ist familiär, die Vorlesungen finden in kleinen Gruppen statt. Internationale Kooperationen mit 100 Partneruniversitäten sowie Partnerunternehmen in aller Welt bieten eine breite Basis für Praxissemester und Studienaufenthalte im Ausland.

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Deutsch

Sehen MSc » Masterprogramme anzeigen »

Programme

Diese Schule bietet auch:

Master

Master Leadership in Industrial Sales and Technology

Campusstudium Vollzeit 4 semester November 2017 Deutschland Aalen

Der dreisemestrige Masterstudiengang Leadership in Industrial Sales and Technology richtet sich primär an interdisziplinär ausgebildete Bachelorabsolventen aus dem wirtschaftlich-technischen Bereich. Das Studium qualifiziert Sie für Führungspositionen, insbesondere im internationalen technischen Vertrieb, Marketing und Service... [+]

Der dreisemestrige Masterstudiengang Leadership in Industrial Sales and Technology richtet sich primär an interdisziplinär ausgebildete Bachelorabsolventen aus dem wirtschaftlich-technischen Bereich. Das Studium qualifiziert Sie für Führungspositionen, insbesondere im internationalen technischen Vertrieb, Marketing und Service. Die drei Schwerpunkte des Studienprofils bilden: Management and Leadership Sales and Marketing Management Technology Neben der Vertiefung der technischen Kenntnisse, werden das Verständnis und die Anwendung von Managementaufgaben geschult. Mit dem fächerübergreifenden Studiengang erweitern Sie Ihr Management Know-how und die wesentlichen Soft Skills. Interkulturelles Training und Führungskompetenzen bereiten Sie auf eine erfolgreiche Leitungsposition im internationalen Umfeld vor. Das Masterangebot, das mit dem akademischen Grad „Master of Engineering (M. Eng.)“ abschließt, zeichnet sich durch eine hohe Anzahl an Wahlfächern aus, die eine individuelle Spezialisierung ermöglichen. Leadership in Industrial Sales and Technology wird sowohl zum Winter- als auch zum Sommersemester angeboten. Studienverlauf 1. und 2. Semester Leadership and Management: Leadership and Intercultural Skills Business Strategy International Finance Sales and Marketing Management: Advanced Principles of Marketing Strategy Strategic Sales Management in Technology Companies Applied Sales Management in Technology Companies Technology: Design and Assessment of Technical Systems Lean Production Digital Product Development Wahlpflichtmodule: Der erforderliche Gesamtumfang an Modulen aus dem Wahlpflichtbereich beträgt 15 CP. Dabei müssen mindestens 10 CP aus dem Wahlbereich des Studienganges "Leadership in Industrial Sales and Technology" belegt werden. 5 CP dürfen auf Antrag und Genehmigung des Prüfungsamtsleiters in anderen Masterangeboten der Hochschule Aalen als auch anderer Hochschulen erworben werden. 3. Semester Masterarbeit: Thesis und Kolloquium Studium Generale [-]

Master Mechatronik / Systems Engineering

Campusstudium Vollzeit Teilzeit 3 - 5 semester November 2017 Deutschland Aalen + 1 mehr

Als Mechatronik-Systemingenieur steuern Sie eine der interessantesten und abwechslungsreichsten Tätigkeiten an, die die Industrie heute bietet. Systemingenieure sind fachliche Führungskräfte mit einem breiten interdisziplinären Verantwortungsbereich. Sie werden in ihrem Beruf als ganze Person gefordert... [+]

Als Mechatronik-Systemingenieur steuern Sie eine der interessantesten und abwechslungsreichsten Tätigkeiten an, die die Industrie heute bietet. Systemingenieure sind fachliche Führungskräfte mit einem breiten interdisziplinären Verantwortungsbereich. Sie werden in ihrem Beruf als ganze Person gefordert. Systemingenieure wollen es genauer wissen… nicht nur im Studium, sondern auch im Beruf. Für sie ist „lebenslanges Lernen“ kein leeres Schlagwort, sondern tägliche Realität. Systemingenieure als Spezialisten für das Ganze Dass die Mechatronik die Mechanik, Elektronik und Software miteinander verschmilzt, ist mittlerweile weithin bekannt. Wenn man aber Spezialisten für Mechanik, Elektronik und Software alleine ein anspruchsvolles mechatronisches System entwickeln lässt, geht das selten gut. „Ein System ist mehr als die Summe seiner Bestandteile“ – entsprechend ist für die Entwicklung mechatronischer Systeme ein spezielles Knowhow erforderlich, das über die reine Fachkenntnis der Mechanik, Elektronik und Software hinausgeht. Der Mechatronik-Systemingenieur kennt und gestaltet die Zusammenhänge und Wechselwirkungen zwischen den Teilen des Systems. Er ist sozusagen der „Spezialist für das Ganze“. Studiengang Mechatronik – Systems Engineering Der Masterstudiengang „Mechatronik – Systems Engineering“ bietet qualifizierten Absolventen die Möglichkeit, sich gezielt auf eine spätere Tätigkeit als Mechatronik-Systemingenieur vorzubereiten. Die Mechatronik-Studiengänge der Hochschulen Aalen und Esslingen haben hierzu ihre Kräfte und Kompetenzen gebündelt und den Studiengang gemeinsam konzipiert. Der Masterstudiengang kann sowohl in Vollzeit (3 Semester) als auch in Teilzeit (5 Semester) studiert werden. Als Absolvent tragen Sie den akademischen Grad „Master of Engineering (M. Eng.)". Die Urkunde wird von den Hochschulen Aalen und Esslingen gemeinsam ausgestellt. Die Vorlesungen des Studiengangs finden im Sommersemester in Aalen statt und im Wintersemester in Göppingen.... [-]

MSc

Master Informatik

Campusstudium Vollzeit 3 semester November 2017 Deutschland Aalen

Informatikerinnen und Informatiker gehören zu den Schlüsselfiguren des digitalen Wandels in unserer Gesellschaft. Sie sind die Köpfe, die die Strukturen digitaler Technologien mitgestalten und komplexe Aufgabenstellungen einzeln und im Team lösen... [+]

Informatikerinnen und Informatiker gehören zu den Schlüsselfiguren des digitalen Wandels in unserer Gesellschaft. Sie sind die Köpfe, die die Strukturen digitaler Technologien mitgestalten und komplexe Aufgabenstellungen einzeln und im Team lösen. Das Masterstudium Informatik bietet Ihnen die Möglichkeit sich fortgeschrittene Kompetenzen aus den Themenfeldern der Informatik, IT-Sicherheit oder Medieninformatik anzueignen. Sie können Ihr Studium an der Hochschule Aalen nach Ihren Bedürfnissen und beruflichen Zielen gestalten. So können Sie Ihr Studium – falls ein Vollzeitstudium für Sie nicht in Frage kommt – auch in Teilzeit abschließen. In allen drei Studienangebote bieten wir Ihnen ein breites Wahlfachangebot und viele Vertiefungsmöglichkeiten an. Ein Mentor aus dem Kreis der Professoren wird Sie beim Zusammenstellen Ihres individuellen Lehrplans unterstützen. Zulassungsvorraussetzung Bachelorabschluss im Bereich Informatik mit 2,5 oder besser Fakultät Elektronik und Informatik In der Fakultät Elektronik und Informatik kommen zwei Themengebiete zusammen, die in unserer heutigen hochtechnisierten Welt eng miteinander verknüpft sind. Die Informatik entwirft, erstellt und wartet die Software, die unsere Maschinen und Gerätschaften zum Laufen bringt und aus unserem gesamten Alltag nicht mehr wegzudenken ist. Die Elektrotechnik konzipiert die Hardware und sorgt dafür, dass Energie und Daten erzeugt, transformiert und übertragen werden. Mit der räumliche Nachbarschaft beider Disziplinen ist eine wichtige Voraussetzung für einen regen Austausch zwischen den Professoren und Mitarbeitern gegeben. So erhalten unsere Professoren, Mitarbeiter und Studierende die Möglichkeit, thematische Zusammenhänge und Überschneidungen zwischen beiden Disziplinen zu erkennen und mehr Verständnis für die jeweils andere Disziplin zu entwickeln. [-]

Master Polymer Technology

Campusstudium Vollzeit 3 semester November 2017 Deutschland Aalen

„Lightweight Engineering with Plastics“ – „Leichtbau für eine innovative und nachhaltige Zukunft“ ist das Motto im Master-Studiengang Polymer Technology. Das Masterstudium ist alle Interessenten aus der Technik, den Naturwissenschaften und des Wirtschaftsingenieurwesens gerichtet. Es bietet die ideale Voraussetzung im stark gefragten Markt der Kunststofftechnik einzusteigen. Die englische Lehrsprache vergibt dem... [+]

„Lightweight Engineering with Plastics“ – „Leichtbau für eine innovative und nachhaltige Zukunft“ ist das Motto im Master-Studiengang Polymer Technology. Das Masterstudium ist alle Interessenten aus der Technik, den Naturwissenschaften und des Wirtschaftsingenieurwesens gerichtet. Es bietet die ideale Voraussetzung im stark gefragten Markt der Kunststofftechnik einzusteigen. Die englische Lehrsprache vergibt dem Studium eine internationale Ausrichtung. Absolventen schließen das Studium mit einem Master of Science (M.Sc.) ab. Voraussetzungen first professional degree (Bachelor) language skills: German + English (B2) or English + German (A1) 1. Semester Polymer Materials Polymer Physics and Rheology Polymer Testing Polymer Processing – Injection Moulding Wahlpflichtmodule: Polymer Design and Mould Design, Polymers in Application (one of two modules) Foreign Language (English / German) 2. Semester Multi Materials and Characterization Advanced Process Simulation Polymer Processing – Extrusion Engineering Scientific Project Wahlpflichtmodule: Mould Design, Modelling and Control, Sales and Marketing (one of three modules) 3. Semester Master Thesis Studium Generale Abschluss nach Masterarbeit Master of Science (M.Sc.) [-]

Master Wirtschaftsinformatik

Campusstudium Vollzeit 3 semester November 2017 Deutschland Aalen

Im Fokus des Masterstudiums steht im Kontext betriebswirtschaftlicher Fragestellungen das Thema "Big Data". Für Unternehmen ist die Fähigkeit, ständig wachsende Datenmengen zu verarbeiten, sinnvoll zu analysieren und daraus entsprechende operative und strategische Entscheidungen treffen zu können, zur Priorität geworden. Grund dafür ist die zunehmende Bedeutung dieser Daten und ihre Auswirkungen auf die... [+]

Im Fokus des Masterstudiums steht im Kontext betriebswirtschaftlicher Fragestellungen das Thema "Big Data". Für Unternehmen ist die Fähigkeit, ständig wachsende Datenmengen zu verarbeiten, sinnvoll zu analysieren und daraus entsprechende operative und strategische Entscheidungen treffen zu können, zur Priorität geworden. Grund dafür ist die zunehmende Bedeutung dieser Daten und ihre Auswirkungen auf die geschäftlichen Abläufe und strategischen Entscheidungen in einer global agierenden Wirtschaft bzw. ihre Teilnehmer. Auf diese spannenden Fach- und Führungsaufgaben bereiten wir Sie mit unserem Masterangebot gezielt vor, indem Sie fundiertes Know-how in der Betriebswirtschaftslehre sowie der (Wirtschafts-)Informatik erlernen und in praktischen Übungen erproben und umsetzen. Sie finden bei uns ein nach neuesten Kenntnissen entwickeltes, modernes Studienangebot, welches den Erfordernissen der beruflichen Praxis gerecht wird. Durch unsere Vernetzung mit lokalen und international tätigen Unternehmen sind wir in der Lage, Lehrinhalte an den neuesten Anforderungen von Unternehmen - also Ihren potentiellen Arbeitgebern - auszurichten. Studieninhalte und Studienangebot im Überblick Im 3-semestrigen Masterstudium werden vertiefte Kenntnisse der Wirtschaftsinformatik, der Betriebswirtschaftslehre sowie im Marketing und Management vermittelt. Insbesondere werden unsere Studierenden auf betriebswirtschaftliche Fragestellungen im Bereich Big Data und Business Intelligence sowie im Bereich der Unternehmensstrategie vorbereitet. Weiterhin kann neben den Pflichtfächern noch ein Wahlfach nach eigenem Interesse ausgewählt werden. Ihre Zukunftsaussichten nach dem Studium Durch die im Studium erworbenen betriebswirtschaftlichen und informationstechnischen Kenntnisse aus Theorie und Praxis sind Sie in der Lage, anspruchsvolle Fach- und Führungsaufgaben zu übernehmen. Die Aufgabengebiete sind vor allem in den Bereichen Business Intelligence, Business Analytics und Big Data sowohl im operativen als auch strategischen Umfeld angesiedelt.... [-]

Videos

Infofilm Hochschule Aalen