Leuphana University of Lüneburg

Einführung

Im Zuge ihrer Neuausrichtung realisiert die Leuphana seit 2007 ein für Deutschland neues Universitätsmodell als Alleinstellungsmerkmal der Universität. Bis zum Frühjahr 2009 wurden an der Universität neu eingerichtet:

COLLEGE: AUSGEZEICHNETER BACHELOR MIT VIELFÄLTIGEN PERSPEKTIVEN

Ein College für das Erststudium, an dem im Rahmen eines fachübergreifend einheitlichen, interdisziplinär organisierten Studienmodells der Leuphana Bachelor studiert werden kann (seit 2007). Das Leuphana College ist für alle, die selbständig und verantwortungsvoll arbeiten wollen und sich nicht nur mit Fachwissen zufrieden geben.

GRADUATE SCHOOL: INTERDISZIPLINÄRE MASTER MIT DER PROMOTION VERBINDEN

Die Graduate School bietet in den Feldern Education, Arts & Sciences, Management & Entrepreneurship Masterprogramme mit verschiedenen Spezialisierungsmöglichkeiten (seit 2008). Durch das besondere Studienmodell können Studierende Master und Promotion in der Graduate School direkt miteinander verzahnen.

PROFESSIONAL SCHOOL: INNOVATIVE WEITERBILDUNG UND PRAXISKOOPERATIONEN FÜR BERUFSTÄTIGE UND UNTERNEHMEN

Eine Professional School, die unter ihrem Dach Weiterbildung und Wissenstransfer sowie Gründung vereint und so optimale Voraussetzungen für lebenslanges Lernen ermöglicht (seit 2009). Die Professional School richtet sich an Berufstätige, die sich weiterqualifizieren wollen - von BerufseinsteigerInnen bis hin zu Führungskräften.

DIGITAL SCHOOL: INTENSIVE BETREUUNG IN DER ONLINE-HOCHSCHULBILDUNG

Die 2012 der Öffentlichkeit vorgestellte Leuphana Digital School wird die Online-Lehrangebote der Leuphana Universität bündeln und ausbauen. Nach dem Erfolg des Pilotkurses „ThinkTank – Ideal City of the 21st Century“ unter der Leitung des Architekten Prof. Daniel Libeskind erweitert die Leuphana Digital School ihr Online-Angebot und bietet neben einzelnen Mentored Open Online Courses auch Online-Lehre in Unternehmenskontexten an. Allen Online-Lernangeboten liegt das einzigartige didaktische Konzept der Digital School, bestehend aus Lehrenden, Mentoren und Tutoren zugrunde, welches durch Peer-Learning und der Nutzung einer anspruchsvollen Online-Plattform ergänzt wird. Das Online-Angebot der Digital School ist zugänglich für Teilnehmer weltweit, zulassungsfrei und kostenlos.

WISSENSCHAFTSINITIATIVEN: BILDUNG, KULTUR, WIRTSCHAFT UND NACHHALTIGKEIT IM FOKUS DER FAKULTÄTEN

Die Leuphana konzentriert sich in ihren Forschungsaktivitäten auf vier transdisziplinär ausgerichtete Wissenschaftsinitiativen. Dazu wurden zwischen 2007 und 2012 etwa 60 Professuren neu besetzt. Sie verstärken die dann etwa 150 Professuren in den Gebieten: Bildungsforschung/Lehrerbildung, Management & unternehmerisches Handeln, Kulturforschung, Nachhaltigkeitsforschung. Träger der Initiativen sind die in 2010 neu gegründeten Fakultäten: Bildung, Kultur, Wirtschaft, Nachhaltigkeit.

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch
  • Deutsch

Masterprogramme anzeigen » Sehen BBAs » Sehen LLB » Sehen LLM » Sehen Bachelors » Sehen MBAs »

Programme

Diese Schule bietet auch:

Master

Master Management & Data Science

Campusstudium Vollzeit Teilzeit 4 - 8 semester October 2018 Deutschland Lüneburg + 1 mehr

Der Masterstudiengang Management & Data Science richtet sich an Studierende, die ihre Fähigkeiten in der Datenanalyse vertiefen wollen. Nach Abschluss dieses Programms sind unsere Studierenden in der Lage [+]

Der Masterstudiengang Management & Data Science richtet sich an Studierende, die ihre Fähigkeiten in der Datenanalyse vertiefen wollen. Nach Abschluss dieses Programms sind unsere Studierenden in der Lage, massive und komplexe Datenbestände unter Einsatz moderner IT-Infrastrukturen und geeigneter statistischer Modelle zu analysieren. Das Programm wurde entwickelt, um der schnell wachsenden Nachfrage nach Data Scientisten in Wirtschaft, Verwaltung und Forschung gerecht zu werden. Abschluss: Master of Science (M.Sc.) Status: konsekutiv Dauer: 4 Semester (120 CP nach ECTS), ein Teilzeitstudium ist möglich Sprache: English Anmeldeschluss: 1. Juni Startdatum: 1. Oktober Studienplätze: 25 Auslandssemester: möglich, empfohlen für das 3. Semester Semesterbeitrag: ca. EUR 350 pro Semester INHALTE UND IDEE Die Geschwindigkeit des wirtschaftlichen und technischen Wandels in einer globalisierten Ökonomie und die Entwicklung von der Industriegesellschaft zur Wissensgesellschaft stellen neue Herausforderungen an die Unternehmensführung dar. Der zunehmenden Informationsflut wird bei gleichzeitig wachsender Dynamik und Komplexität des Geschäftsumfeldes nicht mehr allein mit Erfahrungswissen und traditionellen Managementmethoden zu begegnen sein. Das Studienprogramm bietet interdisziplinäre Lehr- und Forschungsangebote, mit denen im Sinne eines anwendungsorientierten Wissenschaftsverständnisses praktische Lösungsansätze für Managementprobleme erarbeitet werden sollen. Durch die Integration der betriebswirtschaftlichen und informatorischen Gestaltungsdimensionen werden zeitgemäße und innovative Konzepte für eine datenbasierte Unternehmensführung entwickelt. PROGRAMMSTRUKTUR Das erste Semester im Masterstudiengang Management & Data Science vermittelt neben mathematischen Grundlagen Kompetenzen im Bereich des maschinellen Lernens, den Geschäftsmodellen der Datenökonomie, sowie Fähigkeiten im Umgang mit Werkzeugen zur Datenanalyse. Das zweite Semester beinhaltet Module zu den geeigneten IT-Infrastrukturen, probabilistischer Modellbildung, zur Analyse sozialer Netzwerke sowie zu statistischen Prognose- und Simulationsverfahren. Im dritten Semester... [-]

Master Management & Engineering

Campusstudium Vollzeit Teilzeit 4 - 8 semester October 2018 Deutschland Lüneburg + 1 mehr

Der Masterstudiengang in Management & Engineering befasst sich mit dem Umgang mit Interaktionen zwischen Management und Technologie sowie mit der Vermittlung eines grundlegenden und [+]

INHALT UND BEGRÜNDUNG

Strategische Gestaltungsmöglichkeiten und betrieblichen Optimierungsaufgaben fast immer sind übergreifende Zusammenhänge Technik, Wirtschaft und Verwaltung. Die in ein tiefes Verständnis von Engineering wird in unterschiedlichem Maße als wesentlicher Erfolgsfaktor für das Management von Industrieunternehmen sehen. Das Programm verbindet daher das Erlernen von Management-Fähigkeiten mit einer Ausbildung in der Anwendung von wissenschaftlichen Methoden im Bereich der Ingenieurwissenschaften.

STRUKTUR

Das erste Semester umfasst drei Module auf den Grundprinzipien, Methoden und Prozesse des Engineering und Simulation. Darüber hinaus werden die Studierenden eine von zwei Schwerpunkten Automatisierungstechnik (AT) oder Production Technology (PT) aus und füllen Sie die Module auf photonische Systeme oder Produktionsmanagement. Im zweiten Semester absolvieren die Studierenden je nach Schwerpunkt, Module auf Aktoren und Steuerungstechnik sowie Sensoren und intelligente Systeme (AT) oder Produktionstechnik und Produktionslogistik (PT). In einem anspruchsvollen Bildungsforschungsprojekt beschäftigen Studenten im Team mit praktischen Fragen, die von interdisziplinären oder fachbezogene Reflexion geklärt werden können. Darüber hinaus ist ein Auswahlmodul für individuelle Subjekt Fokus zur Verfügung. Im dritten Semester nehmen die Studierenden Module entsprechend der Schwerpunkte ihres Studiums. Module auf Komponenten von Control Systems (AT) oder strategischen Produktionsnetzwerke (PT) sowie drei Wahlpflichtmodule zur Auswahl. Das dritte Semester eignet sich daher besonders gut für einen Auslandsaufenthalt. Zusätzlich zu den Modulen der eigenen großen, alle ersten in den dritten Semester nehmen die Studierenden zwei übergreifende Module. In Management Studies, die Majors übergreifenden Disziplinen gehören, nehmen die Studierenden drei Module auf ihr Know-how auf dem Gebiet der Management-Wissen zu erweitern. Ergänzende Studien, auch in drei Modulen vermittelt, lassen sich von einem... [-]


Master Management & Finance & Accounting

Campusstudium Vollzeit Teilzeit 4 - 8 semester October 2018 Deutschland Lüneburg + 1 mehr

Finanzmanagement, Unternehmensbewertung und Wirtschaftsprüfung: erwerben Sie betriebswirtschaftliche Handlungskompetenz für vielseitige Führungsaufgaben. [+]

Das Studium im Masterstudiengang Management & Finance & Accounting zeich­net sich durch ei­nen in­ter- und trans­dis­zi­plinären Ma­nage­men­t­an­satz aus. Die zahl­rei­chen in­halt­li­chen Syn­er­gi­en zwi­schen den Be­rei­chen Fi­nan­ce und Ac­coun­ting so­wie der an­gren­zen­den Dis­zi­pli­nen Ban­king, Au­dit­ing & Tax finden in der Anwendung des besonderen Stu­di­en­mo­dells der Leuphana kon­se­quente Berücksichtigung. Abschluss: Master of Sciences (M.Sc.) Status: konsekutiv Studienumfang: 120 CP nach ECTS Regelstudienzeit: 4 Semester Unterrichtssprache: Deutsch und Englisch Bewerbungsfrist: 1. Juni Beginn: 1. Oktober Studienplätze: 35 Auslandssemester: möglich, empfohlen im 3. Semester Semesterbeitrag: ca. EUR 350 STUDIENSTRUKTUR Die hoch qualifizierten hauptamtlichen Lehrenden des Studiengangs sowie renomierte Lehrbeauftragte aus der Finance- und Accounting-Praxis bieten eine ideale Kombination aus Forschungs- und Anwendungsorientierung. Neben Fachkompetenz werden die notwendigen Führungs- und Sozialkompetenzen vermittelt, um die Studierenden auf Führungstätigkeiten vorzubereiten. Hierbei steht das Arbeiten in Kleingruppen mit Seminarcharakter im Fokus. Das Stu­di­um ei­ner­seits durch die ma­jorüberg­rei­fen­den Ma­nage­ment Stu­dies ergänzt, in de­nen die Stu­die­ren­den ihre Fach­kom­pe­ten­zen im Be­reich des Ma­nagem­ent­wis­sens er­wei­tern und an­de­rer­seits durch das fachüberg­rei­fen­de Kom­ple­mentärstu­di­um, in dem breit an­ge­leg­te aka­de­mi­sche und wis­sen­schafts­re­fle­xi­ve Grund­la­gen ver­mit­telt werden. Im Abschlusssemester fertigen die Studierenden ihre Masterarbeit an. Dabei werden sie durch ein Masterforum begleitet. PERSPEKTIVEN Das Studium bereitet auf die Übernahme analytisch-konzeptioneller, beratender und strategischer Tätigkeiten in Banken, Wirtschaftsprüfungsgesellschaften und Finanzabteilungen von Unternehmen vor. Den Absolventinnen und Absolventen steht ein breites Spektrum von Einsatzfeldern offen: in Fachfunktionen, beispielsweise im Investmentbanking, im Corporate Banking oder in Stabsfunktionen aus dem Bereich finanzielle Führung und Risikomanagement in Unternehmenszentralen. Fachlich ähnliche Tätigkeiten finden sich darüber hinaus in allen größeren Unternehmensberatungen und in beratungsnahen Bereichen... [-]

Master Nachhaltigkeitswissenschaft – Sustainability Science

Campusstudium Vollzeit Teilzeit 4 - 8 semester October 2018 Deutschland Lüneburg + 1 mehr

Nachhaltige Entwicklung gilt als eine der zentralen gesellschaftlichen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts weltweit – dies ist weitgehend unstrittig. Zugleich ist aber nach wie vor unklar, in welche Richtung, unter [+]

Nachhaltige Entwicklung gilt als eine der zentralen gesellschaftlichen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts weltweit – dies ist weitgehend unstrittig. Zugleich ist aber nach wie vor unklar, in welche Richtung, unter welchen gesellschaftlichen und ökologischen Rahmenbedingungen und mit welchen Strategien nachhaltige Entwicklungspfade eingeschlagen werden können und sollen. Diese Fragen bilden den Ausgangspunkt des inter- und transdisziplinären, forschungsorientierten und problembezogenen Masterstudiengangs Nachhaltigkeitswissenschaft – Sustainability Science. Abschlussgrad: Master of Science (M.Sc.) Status: konsekutiv Studienumfang: 120 CP nach ECTS Regelstudienzeit: 4 Semester Unterrichtssprache: Deutsch, einzelne Seminare auf Englisch Bewerbungsfrist: 1. Juni Beginn: 1. Oktober Studienplätze: 48 Auslandssemester: möglich Semesterbeitrag: ca. EUR 350 NACHHALTIGKEIT IM MASTERSTUDIUM – INHALTE UND IDEE Besonderes Merkmal des Masterstudiums ist die Gleichgewichtung der Nachhaltigkeitsnatur- und Nachhaltigkeitshumanwissenschaften. Ziel ist eine disziplinär fundierte und zugleich interdisziplinär ausgewogene Betrachtung sozial-ökologischer Systeme. Aus der Perspektive der Nachhaltigkeits-naturwissenschaften werden die materiellen Prozesse in den Blick genommen, welche die stofflichen und energetischen Grundlagen von Umwelt- und Nachhaltigkeitsproblemen und möglichen Lösungsansätzen bilden. In komplexen sozial-ökologischen Systemen sind diese materiellen Prozesse eng mit wirtschaftlichen, rechtlichen, politischen und kulturellen Rahmenbedingungen sowie mit den Strategien und Praktiken gesellschaftlicher Akteure verzahnt. Diese immateriellen Voraussetzungen und Bedingungen von Umwelt- und Nachhaltigkeitsproblemen und deren Bearbeitung sind Gegenstand der Nachhaltigkeitshumanwissenschaften. INTERDISZIPLINÄRES STUDIUM MIT INDIVIDUELLER VERTIEFUNG IN DEN HUMAN- ODER NATURWISSENSCHAFTEN Das Studium beginnt mit einem an den Fächern der Umwelt- und Nachhaltigkeitswissenschaften ausgerichteten Einstieg. Die Module des ersten Semesters führen die beiden grundlegenden Säulen der Lüneburger Nachhaltigkeitswissenschaften ein: die Nachhaltigkeitsnatur- und Nachhaltigkeitshumanwissenschaft. In den folgenden Semestern sind mit je zwei Modulen individuelle Vertiefungen in einzelnen... [-]

Master Regierungsführung und Menschenrechte

Fern- & Campusstudium kombiniert Vollzeit 2 jahre October 2018 Deutschland Berlin Lüneburg + 1 mehr

Das Master-Programm in der Staatsführung und Menschenrechte verbindet die Theorie der Wissenschaft mit ihrer praktischen Anwendung. Die Studierenden lernen, gute Governance-Grundsätze zu verwenden, die Menschenrechte zu schützen. Das Programm in erster Linie verwendet, um E-Learning-Tools und ist auch für den professionellen Studenten konzipiert. [+]

Die Master-Programm in Governance und Menschenrechte verbindet die Theorie der Wissenschaft mit ihrer praktischen Anwendung. In sieben Module werden die Studierenden lernen, zu analysieren und zu verstehen, rechtlichen und politischen Theorien der Governance und der internationalen und regionalen Menschenrechtsregimes und wie sie miteinander verbunden sind. Die Studenten und Wissenschaftler der Master of Governance und Menschenrechte entwerfen, zu planen, zu organisieren und ihr eigenes Projekt realisieren eine praktische Herausforderung im Zusammenhang mit dem Gebiet der Regierungsführung und Menschenrechte Adressierung. Da das Programm für Studenten aus der ganzen Welt entwickelt wird, dauert es in erster Linie Platz im Internet Online-Lerntools. Es gibt drei obligatorischen Unterrichtseinheit zwei Wochen dauern jeweils (zu Beginn des Programms, nach einem Jahr und am Ende nach zwei Jahren), die stattfinden, in Berlin und Lüneburg. Sie werden von den Praktizierenden von Amnesty International, Transparency International und anderen Organisationen über praktische Fähigkeiten zu erlernen, die zur Einführung und die Menschenrechte zu schützen. Hinzu kommt, dass, werden Sie über Mechanismen der Verteidigung der Menschenrechte lernen und Umsetzung von Good Governance Prinzipien von namhaften Wissenschaftlern und Fachleuten für den Internationalen Strafgerichtshof arbeitet, der Europäischen Union, der Yale University oder der University of Cambridge. [-]

Master Staatswissenschaften - Public Economics, Law and Politics

Campusstudium Vollzeit Teilzeit 4 - 8 semester October 2018 Deutschland Lüneburg + 1 mehr

Die Leistungsfähigkeit und Legitimität moderner Staaten wird maßgeblich durch das komplexe Zusammenspiel von Politik, Recht und Wirtschaft bestimmt. In Folge von Globalisierungs- und Internationalisierungstrends unterliegt dieses Zusammenspiel insbesondere in jüngerer Zeit dynamischen [+]

Die Leistungsfähigkeit und Legitimität moderner Staaten wird maßgeblich durch das komplexe Zusammenspiel von Politik, Recht und Wirtschaft bestimmt. In Folge von Globalisierungs- und Internationalisierungstrends unterliegt dieses Zusammenspiel insbesondere in jüngerer Zeit dynamischen Wandlungsprozessen, die zur Ausbildung veränderter Formen von Staatlichkeit und neuer Beziehungsmuster zwischen Staat, Gesellschaft und Wirtschaft führen. Der Masterstudiengang Staatswissenschaften – Public Economics, Law and Politics (PELP) widmet sich der theoretisch und methodisch fundierten, problemorientierten und integrierten staatswissenschaftlichen Analyse dieser dynamischen Wechselbeziehungen. Der Studiengang ist Teil des DAAD-Programms Public Policy and Good Governance. Abschlussgrad: Master of Arts (M.A.) Status: konsekutiv Studienumfang: 120 CP nach ECTS Regelstudienzeit: 4 Semester Unterrichtssprache: 1. Semester vorwiegend Englisch, danach vorw. Deutsch Bewerbungsfrist: 1. Juni Beginn: 1. Oktober Studienplätze: 40 Auslandssemester: möglich Semesterbeitrag: ca. EUR 350 STAATSWISSENSCHAFTEN IM MASTER Das Studium der Staatswissenschaften an der Leuphana Graduate School vereint Disziplinen, die sich seit jeher mit dem Verhältnis von Staat, Gesellschaft und Wirtschaft befassen. Fragestellungen, Probleme und Lösungsansätze, die sich in diesem komplexen Beziehungsgeflecht ergeben, werden aus den Perspektiven der Politikwissenschaft, der Volkswirtschaftslehre und der Rechtswissenschaft analysiert und bearbeitet. Im Mittelpunkt stehen dabei Ursachen, Rahmenbedingungen sowie gesellschaftliche und wirtschaftliche Wirkungen und Folgen staatlichen Handelns. Ziel ist eine disziplinär fundierte und zugleich interdisziplinär umfassende Betrachtung des Zusammenspiels von Politik, Recht und Wirtschaft. STUDIUM MIT INDIVIDUELLER VERTIEFUNG: POLITIK, RECHT, VWL ODER ENTWICKLUNGSTHEORIE UND -POLITIK Sechs individuell wählbare und weitgehend frei kombinierbare Module vermitteln Theorien, Ansätze und Methoden zur Analyse staatswissenschaftlicher Fragestellungen und Probleme aus disziplinärer Perspektive. Ziel dieser Wahlmodule ist die Ausbildung vertiefter fachwissenschaftlicher Kompetenzen in den... [-]

Kontakt
Standortadresse
Leuphana University of Lüneburg
Universitätsallee 1

Lüneburg, Niedersachsen, D-21335 DE