University of Education Freiburg

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Die Pädagogische Hochschule Freiburg (deutsch: Pädagogische Hochschule oder PH kurz) wurde im Jahr 1962 und gewann den Status einer Universität im Jahr 1971 gegründet. Es ist die größte der sechs Pädagogischen Hochschulen im Bundesland Baden-Württemberg, die in ganz Deutschland für die hohe Qualität ihrer Ausbildung bekannt ist.

Es gibt derzeit 250 wissenschaftlichen Mitarbeitern und rund 5.100 Studenten an der Universität Freiburg für Bildung. Mit ihrem breiten Angebot an Bachelor- und Master-Kurse zusammen mit Lehrerausbildung bietet die Universität exzellente forschungsbasierte ersten Grades Niveau Qualifikation und Weiterbildung ergänzt durch einen großen Anteil an professionell begleitet praktische und anwendungsbasierte Module. Der Wechsel von der Staatsprüfung an der Bologna-Struktur bedeutet, dass die University of Education arbeitet jetzt in enger Zusammenarbeit mit der Albert-Ludwigs-Universität, Freiburg. Das neue Freiburg Erweiterte Center of Education (FACE) bietet ein Forum für die gemeinsame Arbeit in der Lehrerbildung und steht im Mittelpunkt aller Akteure. GESICHT kombiniert Lehrererstausbildung, Praxis und In-Service Training, Bildungsforschung und Qualitätssicherung. FACE Online-Campus bietet Teilnehmern für den Lehrerberuf mit allen wichtigen Informationen, Reformen und die Möglichkeiten für den Austausch von Ideen und damit einen Raum, um ihre berufliche Identität zu entwickeln.

Diese Zusammenarbeit bedeutet, dass die University of Education deckt Lehrerbildung für alle Ebenen: Primär, Sekundär 1 und Sekundarstufe 2. Darüber hinaus häufig die Universität international / Sprachen und Mathematik / Naturwissenschaften Profil dient als entscheidender Faktor für die Universität Freiburg entschieden haben.

Haupt akademischen Schwerpunkte

Interkulturelle und grenzüberschreitende Kurse Forschung mit einem Schwerpunkt auf Europa

Dieser Fokusbereich umfasst eine große Auswahl an Bachelor- und Master-Kurse sowie renommierte Forschungsprojekte, die vollständig und systematisch Freiburger Standortvorteil nutzen.

Schwerpunkt in Mathematik / Naturwissenschaften in Forschung und Lehre

Dieser Fokusbereich umfasst eine große Auswahl an Kursen sowie zahlreiche interessante Forschungsprojekte der Universität. Darüber hinaus können verschiedene Chemie, Physik, Geographie und Mathematik "Learning Labs" bereiten die Studierenden optimal auf ihre Zukunft (praktisch und experimentell) Aufgaben. Auch hier Theorie und Praxis eng miteinander verknüpft sind: Experimente in Klassen, zB im Rahmen des NAWIlino Projekts bieten den Studierenden einen Einblick in den Alltag eines Lehrers. Die Beteiligung an aktuellen Forschungsprojekten vermittelt einen Eindruck von dem, was bedeutet, dass es durch die Entdeckung zu lernen: zum Beispiel das EU-Projekt mascil (forschungs- und Discovery-basierte im Unterricht) oder das Projekt MATHElino (Forschung den Lernprozess der Kindergartenkinder und Grundschulkinder ).

Weitere Merkmale der Universität Freiburg

Gezielte Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses

Verschiedene PhD-Programme und eine große Anzahl von anderen (europäischen) Forschungsprojekte fördern, um eine breite Palette von wissenschaftlichen Nachwuchses. Neben dem Programm oben erwähnt, dazu gehören das Forschungsprogramm "Lernen für die Wissensgesellschaft", "Task-based Learning and Teaching" und "erklären zu können,". Insgesamt verfügt die Universität ca.. 90 Forschungsprojekte. Dies verleiht der Universität Freiburg für Bildung eine Schlüsselposition innerhalb Baden-Württemberg bei der Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses.

Mehr als das Studium

Schließlich bietet die Universität eine ebenso anspruchsvolle und abwechslungsreiche kulturelle Leben auf dem Campus. Die Universität bietet zahlreiche Möglichkeiten für kreative Tätigkeit: der Universitätschor, Orchester, Big Band, sportliche Aktivitäten, eine literarische Werkstatt, Theatergruppen in Deutsch, Englisch und Französisch, und der Campus-Radio-Station, um nur einige zu nennen.

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch

Sehen MAs »

Programme

Diese Schule bietet auch:

MA

Ma E-Lingo - Unterrichten Von Englisch Für Junge Lernende (Vorschule und Grundschule)

Fern- & Campusstudium kombiniert Teilzeit 2 jahre October 2018 Deutschland Freiburg

E-LINGO ist eine Teilzeitzweijährige postgraduale Blended-Learning-Master-Studiengang mit Abschluss in der Lehre der englischen Sprache zu jungen Lernenden führen. Die E-LINGO Diplom Auszeichnung gibt auch Zugang zu Studiengängen in der Lehrerbildung und Forschung auf Hochschulniveau. [+]

E-LINGO ist eine Teilzeitzweijährige postgraduale Blended-Learning-Master-Studiengang mit Abschluss in der Lehre der englischen Sprache zu jungen Lernenden führen. Die E-LINGO Diplom Auszeichnung gibt auch Zugang zu Studiengängen in der Lehrerbildung und Forschung auf Hochschulniveau.

Was macht E-LINGO besonders? E-LINGO ist ein gut etabliertes Masterprogramm, das für junge Lernende seit mehr als einem Jahrzehnt erfolgreich qualifizierte Englischlehrer hat. Es hat sehr gute Kritiken erhalten und wurde als Modell für andere Blended-Learning-Lehrer Qualifizierungskurse verwendet.

Quittiert Ihre Berufserfahrung

Berufserfahrung ist eine der Zugangsvoraussetzungen und macht bis zu 60 der 240 Kreditpunkte erforderlich sind, um das MA-Programm starten. ... [-]