University of Kent, School of Politics and International Relations

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Die Schule der Politik und internationale Beziehungen, ist einer der britischen aufregendsten und dynamischsten Orte, um Politik und Internationale Beziehungen zu studieren. Wir verbinden qualitativ hochwertige Lehre mit Spitzenforschung in einer unterstützenden Umgebung, die Studenten aus der ganzen Welt begrüßt, um unsere Bachelor-, Doktoranden-und Forschungsprogramme gelehrt verpflichten. Wir haben Experten in allen wichtigen Bereichen der Disziplin der Politik einschließlich: Konflikt, Sicherheit, Europäische Studien, Internationale Beziehungen, Politische Theorie, Internationale Politische Ökonomie, Menschenrechte und Public Policy. Wir sind stolz auf unsere globale Perspektive, die in der breiten Palette von internationalen Partnerschaften und der Tatsache, dass wir einen Facharzt Postgraduate Center in Brüssel widerspiegelt.

GESCHICHTE

Als einer der Gründungsfachbereichen der Universität von Kent im Jahr 1965 hat die Schule der Politik und Internationale Beziehungen in einer Institution, die an der Spitze der zeitgenössischen politischen und internationalen Studien ist, entwickelt. Im Laufe ihrer Wachstums und der Entwicklung hat es Gastgeber weltweit renommierten Wissenschaftlern in den Bereichen der politischen Theorie, britischen und Vergleichende Politikwissenschaft, Europäische Studien, Konfliktanalyse und der internationalen Beziehungen gespielt.

Die Schule für Politik und internationale Beziehungen genießt das Vorhandensein einer Reihe von weltweit führenden Wissenschaftlern. Ruth Blakeley ist ein führender Spezialist auf Terrorismus und Menschenrechte (siehe ihre bahnbrech und sehr einflussreich die Wiedergabe Project). Andrea den Boer prominenten Arbeit über Ethik und Geschlecht war maßgeblich an der Entwicklung des weltweit renommierten WomanStats Project. Michael Burgess ist der führende Experte auf Bundes-Studien in Großbritannien. Feargal Cochrane ist ein Weltklasse-Gelehrten der Konfliktforschung. Elena Korosteleva ist ein führender Experte auf die Nachbarschaftspolitik der EU. Richard Sakwa ist an der Spitze des Schreibens auf russischen und europäischen Politik. Und Richard Whitman ist einer der weltweit führenden Experten auf den europäischen internationalen Politik.

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch

Masterprogramme anzeigen »

Programme

Diese Schule bietet auch:

Master

Graduiertenprogramme

Campusstudium Vollzeit Teilzeit 2 - 3 jahre September 2017 Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland Canterbury + 1 mehr

Die Schule hat eine lange Tradition in der Spitzenforschung unter seinen Mitarbeitern und Studenten. Lebendigen Forschungskultur der Schule zieht Studenten aus der ganzen Welt, die Forschung an der Spitze unserer Disziplin durchzuführen [+]

Die Schule hat eine lange Tradition in der Spitzenforschung unter seinen Mitarbeitern und Studenten. Lebendigen Forschungskultur der Schule zieht Studenten aus der ganzen Welt, die Forschung an der Spitze unserer Disziplin durchzuführen. Die Breite des Know-how innerhalb der Schule ermöglicht es uns, Forschungs Aufsicht auf ein sehr breites Spektrum von Themen in Politik und Internationale Beziehungen ist. Vergleichende Politik, MA-R, MPhil, PhD - - Internationale Konfliktanalyse MA, MPhil, PhD - Internationale Beziehungen, MA-R, MPhil, PhD - Politische und Social Thought, MA: Forschungsstudenten können in einem der folgenden vier Bereiche spezialisiert R, MPhil, PhD MA-R Die MA-R ist eine einjährige Vollzeit-oder Zwei-Jahres-Teilzeit-Programm. Kandidaten recherchieren und schreiben eine Diplomarbeit von maximal 40.000 Wörter unter der Leitung von ein oder zwei wissenschaftliche Mitarbeiter. Die formale Voraussetzung, um die Qualifikation zu erhalten, ist, dass die These muss der Kandidat zeigen, ist in der Lage, eine unabhängige Studie durchzuführen, um seine Beziehung zu einem breiteren Feld des Wissens zu verstehen und zu organisieren und zu präsentieren die These, in angemessener Weise. MPhil Die MPhil ist ein Zwei-Jahres-Vollzeit-oder Drei-Jahres-Teilzeit-Programm. Kandidaten recherchieren und schreiben eine Diplomarbeit von maximal 56.000 Wörter unter der Aufsicht von zwei wissenschaftliche Mitarbeiter. Die formale Voraussetzung, um die Qualifikation zu erhalten, ist, dass die These muss die Fähigkeit, eine Untersuchung durchzuführen Original, um Ideen zu testen, und um die Beziehung zwischen dem Thema der Diplomarbeit und der breiten Wissensgebiet, von denen sie einen Teil bildet verstehen zu zeigen. phd Der PhD ist ein Drei-Jahres-Vollzeit-oder Fünf-Jahres-Teilzeit-Programm. Kandidaten recherchieren und schreiben eine Diplomarbeit von maximal... [-]

Ma / PDIP In Den Internationalen Beziehungen

Campusstudium Vollzeit Teilzeit 1 - 2 jahre September 2017 Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland Canterbury + 1 mehr

Die MA in International Relations der Auffassung, aktuelle Fragen der Internationalen Beziehungen in Theorie und Praxis. Der Akzent liegt auf kritische Betrachtung der traditionellen Ansätze zur Disziplin. In der Zeit nach dem Kalten Krieg globalisierenden [+]

Die MA in International Relations der Auffassung, aktuelle Fragen der Internationalen Beziehungen in Theorie und Praxis. Der Akzent liegt auf kritische Betrachtung der traditionellen Ansätze zur Disziplin. In der Zeit nach dem Kalten Krieg globalisierten Welt gibt es eine immer deutlicher Bedarf nach immer ausgefeiltere Wege zum Verständnis der dramatischen Veränderungen statt. Dieses Programm richtet sich an diesen Bedarf. Das MA-Programm bietet den Studierenden Weiterbildung, durch Studien-und Diplomarbeit, die in den allgemeinen Methoden, Umfang, Theorien und Erkenntnisse auf dem Gebiet der internationalen Beziehungen. Es baut auf einem Bachelor-Spezialisierung auf dem Gebiet der Internationalen Beziehungen oder einer ähnlichen Disziplin; es gibt eine systematische Vorbereitung für original Graduierten oder für eine anspruchsvolle internationale Karriere; und es stellt ein Programm für die Ausbildung von Personen, die in anderen Bereichen absolviert haben und wollen, um internationale Beziehungen zu übertragen. Programmstruktur Vollzeit-Studenten runden das MA in Internationalen Beziehungen über zwölf Monate. Studie zwischen Modulen vermittelt, die für jeden ein Begriff dauern, und Diplomarbeiten aufgeteilt. Für Vollzeit-Studenten, müssen insgesamt sechs Module in den ersten beiden Semestern genommen werden. Betreute Abschlussarbeiten auf einem relevanten Thema vereinbart, wird dann während der Rest des Schuljahres durchgeführt. Der MA kann auf einer Teilzeitbasis genommen werden, in der Regel über zwei Jahre, aber flexible Regelungen sind möglich. Wenn man es über zwei Jahre, Teilzeit-Studenten wählen drei Module in jedem Studienjahr, und schreiben Sie einen beaufsichtigten Dissertation danach. Das Programm ist auch als Postgraduate Diploma, die den gleichen Lehrplan unterrichtet wie die MA bringt aber nicht eine Dissertation erforderlich angeboten. Es ist... [-]

Ma / PDIP In Den Internationalen Beziehungen (International Doppelte Auszeichnung)

Campusstudium Vollzeit 18 monate September 2017 Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland Canterbury Russische Föderation Moskau + 2 mehr

Die MA in International Relations der Auffassung, aktuelle Fragen der Internationalen Beziehungen in Theorie und Praxis. Der Akzent liegt auf kritische Betrachtung der traditionellen Ansätze zur Disziplin. In der Zeit nach dem Kalten Krieg globalisierenden [+]

Die MA in International Relations der Auffassung, aktuelle Fragen der Internationalen Beziehungen in Theorie und Praxis. Der Akzent liegt auf kritische Betrachtung der traditionellen Ansätze zur Disziplin. In der Zeit nach dem Kalten Krieg globalisierten Welt gibt es eine immer deutlicher Bedarf nach immer ausgefeiltere Wege zum Verständnis der dramatischen Veränderungen statt. Dieses Programm richtet sich an diesen Bedarf. Das MA-Programm bietet den Studierenden Weiterbildung, durch Studien-und Diplomarbeit, die in den allgemeinen Methoden, Umfang, Theorien und Erkenntnisse auf dem Gebiet der internationalen Beziehungen. Es baut auf einem Bachelor-Spezialisierung auf dem Gebiet der Internationalen Beziehungen oder einer ähnlichen Disziplin; es gibt eine systematische Vorbereitung für original Graduierten oder für eine anspruchsvolle internationale Karriere; und es stellt ein Programm für die Ausbildung von Personen, die in anderen Bereichen absolviert haben und wollen, um internationale Beziehungen zu übertragen. Diese Version des Programms für Internationale Beziehungen bietet die Möglichkeit, an der renommierten Wirtschaftshochschule in Moskau zu studieren und erhalten zwei Master-Abschlüsse. Sie verbringen das erste Jahr an der Kent und das zweite Jahr in Moskau. Kurse in Moskau werden in englischer Sprache mit der Möglichkeit, Kurse der russischen Sprache zu nehmen (gegen Aufpreis) unterrichtet. Programmstruktur Die MA in Internationalen Beziehungen (International Doppelte Auszeichnung) ist ein 18-Monats-Abschluss, mit dem ersten Jahr an der Kent verbracht und das zweite Jahr in Moskau. Erfolgreicher Abschluss des Programms - die es wert 240 Credits [120 ECTS] ist - führt zu der Verleihung des MA in Internationalen Beziehungen (International Doppelte Auszeichnung) von der University of Kent und dem Master... [-]

Ma / PDIP In Den Internationalen Beziehungen Mit Dem Völkerrecht

Campusstudium Vollzeit 1 - 2 jahre September 2017 Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland Canterbury

Trotz ihrer engen Beziehung, Völkerrecht und Internationale Beziehungen sind traditionell als diskrete Fächer gelehrt. Dieses Programm basiert auf der Anerkennung der Notwendigkeit, jede Disziplin ermöglichen basierend auf von der anderen informiert werden [+]

Trotz ihrer engen Beziehung, Völkerrecht und Internationale Beziehungen sind traditionell als diskrete Fächer gelehrt. Dieses Programm basiert auf der Erkenntnis der Notwendigkeit, dass die einzelnen Disziplin von den anderen mitgeteilt werden kann. Das Programm umfasst die allgemeinen Methoden, Umfang und Theorien der Internationalen Beziehungen und Völkerrecht. Das Ziel des Programms ist es, eine kritische Betrachtung der traditionellen Ansätze der Disziplin der Internationalen Beziehungen zu entwickeln. In der Zeit nach dem Kalten Krieg globalisierten Welt gibt es eine immer deutlicher Bedarf nach immer ausgefeiltere Wege zum Verständnis der dramatischen Veränderungen statt. Zur gleichen Zeit das Programm ermöglicht es den Studierenden, die Rolle, Möglichkeiten und Grenzen des Völkerrechts in den internationalen Angelegenheiten zu betrachten. Für einige wird dies ein Bachelor-Spezialisierung ermöglichen, entwickelt werden. Für andere wird es ermöglichen, Wissen über andere Felder, um internationale Beziehungen angewendet werden. Interdisziplinären Ansatz des Programms ist besonders geeignet für Menschen mit einbezogen, oder in der Hoffnung, für, internationale Organisationen, Nicht-Regierungs-Organisationen, ausländische Angelegenheiten Abteilungen und internationale Anwaltskanzleien arbeiten. Programmstruktur Vollzeit-Studenten runden das MA in Internationalen Beziehungen mit dem Völkerrecht über zwölf Monate. Vollzeit-Studenten müssen sechs Module in den ersten beiden Begriffen zu folgen, in drei sich ergänzenden Komponenten unterteilt. Es gibt zwei Pflichtmodule Internationale Beziehungen und zwei optionale Module, ein Modul erforderlich auf das Völkerrecht und ein weiteres Gesetz Option. Betreute Abschlussarbeiten auf einem relevanten Thema vereinbart, wird dann während der Rest des Schuljahres durchgeführt. Der MA kann auf einer Teilzeitbasis genommen werden, in der Regel über zwei Jahre, aber flexible Regelungen sind möglich. Wenn man es... [-]

Ma / PDIP in der Politischen Theorie und Der Praxis Der Widerstand

Campusstudium Vollzeit Teilzeit 1 - 2 jahre September 2017 Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland Canterbury + 1 mehr

Diese MA untersucht das Thema "Widerstand" in der politischen Theorie. Es wird untersucht, wie dieses Thema in der Geschichte der politischen Ideen von Platon bis Badiou vorgestellt. Es untersucht auch Vergangenheit und Gegenwart Praktiken des Widerstands [+]

Diese MA untersucht das Thema "Widerstand" in der politischen Theorie. Es wird untersucht, wie dieses Thema in der Geschichte der politischen Ideen von Platon bis Badiou vorgestellt. Es untersucht auch Vergangenheit und Gegenwart Praktiken des Widerstands in einer breiten Palette von Aktivitäten wie Kunst, Film, Poesie und Fiktion. Durch die Verknüpfung von Theorie und Praxis und die Fokussierung auf ein Kernthemen, wird dieser MA einen innovativen Ansatz zur politischen Denkens umfassende historische, konzeptionelle und praktische Kenntnisse zu entwickeln. Die Kernmodule bieten eine starke Erdung in Theorien und Praktiken des Widerstands, und es bietet den Studierenden die Möglichkeit, eine praktische Leistung beurteilt zu tun. Programmstruktur Vollzeit-Studenten runden das MA in Politischer Theorie und Praxis des Widerstands über zwölf Monate. Studie zwischen Modulen vermittelt, die für jeden ein Begriff dauern, und Diplomarbeiten aufgeteilt. Für Vollzeit-Studenten, müssen insgesamt sechs Module in den ersten beiden Semestern genommen werden. Betreute Abschlussarbeiten auf einem relevanten Thema vereinbart, wird dann während der Rest des Schuljahres durchgeführt. Der MA kann auf einer Teilzeitbasis genommen werden, in der Regel über zwei Jahre, aber flexible Regelungen sind möglich. Wenn man es über zwei Jahre, Teilzeit-Studenten wählen drei Module in jedem Studienjahr, und schreiben Sie einen beaufsichtigten Dissertation danach. Das Programm ist auch als Postgraduate Diploma, die den gleichen Lehrplan unterrichtet wie die MA bringt aber nicht eine Dissertation erforderlich angeboten. Es ist also im Wert von 120 Credits [60 ECTS]. Das Diplom kann auch auf einer Teilzeitbasis genommen werden. [-]

Ma / PDIP in der Vergleichenden Politik

Campusstudium Vollzeit Teilzeit 1 - 24 jahre September 2017 Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland Canterbury + 1 mehr

In der heutigen zunehmend vernetzten Welt ist es wichtig, eine globale Perspektive auf die Politik haben. Die MA in Comparative Politics bietet Ihnen eine erweiterte Verständnis der wichtigsten politischen Fragen unserer Zeit, studierte durch die [+]

In der heutigen zunehmend vernetzten Welt ist es wichtig, eine globale Perspektive auf die Politik haben. Die MA in Comparative Politics bietet Ihnen eine erweiterte Verständnis der wichtigsten politischen Fragen unserer Zeit, studierte durch den Vergleich der verschiedenen politischen Systeme in den fünf Kontinenten. Sie werden die theoretischen und empirischen Kenntnisse erforderlich, um sich mit Fragen der politischen Verhalten und Massenbeteiligung beschäftigen zu erwerben; staatlichen Institutionen und Politik; öffentliche Werte, Einstellungen und Meinung; Toleranz und Vertrauen; Massenmedien; kollektives Handeln und soziale Bewegungen; Parteien und Parteiensysteme; und Modernisierung und Demokratisierung. Sie werden auch in der methodischen Fähigkeiten, die eigene Forschungsinteressen zu verfolgen für die Dissertation geschult werden, insbesondere. Das Programm basiert auf Kent Becken von Know-how auf Vergleichende Politik, in der Vergleichenden Politikforschungsgruppe zusammen. Es bietet eine solide Vorbereitung für eine Reihe von beruflichen Karrieren in Bereichen wie Forschung, Regierung, internationalen Organisationen und den Medien oder Grundlage für weitere Studien auf der Promotionsebene. QUALIFIKATION Studierende, die sich für einen höheren Grad muss in der Regel besitzen oder zu erwarten entspricht einer UK ersten oder oberen zweiten Class Honours Degree in einem relevanten oder entsprechenden Fach wie Politik, Internationale Beziehungen, Europastudien, Recht oder Geschichte zu erhalten anwenden möchten. Für die Zulassung zum MPhil / PhD-Programm, benötigen wir in der Regel einen Master-Abschluss mit Auszeichnung oder einem Merit. In einigen Fällen sind die einschlägigen beruflichen Qualifikationen und Berufserfahrung berücksichtigt anstelle von formalen Bildungsabschlüssen entnommen. Englisch Die Universität verlangt, dass alle Nicht-Muttersprachler des Englischen, um einen Mindeststandard an Kenntnisse in Wort und Schrift Englisch... [-]

Ma / PDIP In Die Internationale Sicherheit und Die Politik Des Terrors

Campusstudium Vollzeit Teilzeit 1 - 2 jahre September 2017 Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland Canterbury + 1 mehr

Dies ist der erste MA-Programm, um einen Einblick in die Schwellen Synergie zwischen den nationalen Sicherheitsplanung und der internationalen Sicherheit Herausforderungen stellen. Das Curriculum bietet den Studierenden eine gute Erdung in der Studie von den streit [+]

Dies ist der erste MA-Programm, um einen Einblick in die Schwellen Synergie zwischen den nationalen Sicherheitsplanung und der internationalen Sicherheit Herausforderungen stellen. Das Curriculum bietet den Studierenden eine gute Erdung in der Studie von den streitenden Ansätze und Fragen der internationalen Sicherheit und die Herausforderungen der nationalen Sicherheitsplanung im Zeitalter des Terrors. Studenten profitieren von Studium in einem forschungsaktiven und Politik informiert Lernumgebung. Die beiden Kernmodule sind Team gelehrt und befassen sich mit Themen, die von der inneren Sicherheit, der Terrorismusbekämpfung, Kriegsverbrechen, Nichtverbreitung und Energiesicherheit liegen. Der Kurs untersucht auch die Verwendung von nicht militärischen Instrumente zur Bekämpfung des Terrorismus und die Verletzung der bürgerlichen Freiheiten und Probleme des sozialen Zusammenhalts in der nationalen Sicherheitsplanung. Als neuen internationalen Sicherheits Herausforderungen wie dem internationalen Terrorismus und der organisierten Kriminalität direkt auf Fragen der nationalen Sicherheit, wie der zivilen Notfallplanung zu tragen, gibt es eine zunehmende Notwendigkeit zu verstehen, was die neuen sicherheitspolitischen Herausforderungen sind und wie die Linien zwischen internationalen und nationalen Sicherheit sind jetzt so oft austauschbar . Programmstruktur Vollzeit-Studenten runden das MA in International Security und die Politik des Terrors über zwölf Monate. Studie zwischen Modulen vermittelt, die für jeden ein Begriff dauern, und Diplomarbeiten aufgeteilt. Für Vollzeit-Studenten, müssen insgesamt sechs Module in den ersten beiden Semestern genommen werden. Betreute Abschlussarbeiten auf einem relevanten Thema vereinbart, wird dann während der Rest des Schuljahres durchgeführt. Der MA kann auf einer Teilzeitbasis genommen werden, in der Regel über zwei Jahre, aber flexible Regelungen sind möglich. Wenn man es über zwei Jahre,... [-]

Ma / PDIP In Europäischen und Globalen Governance

Campusstudium Vollzeit Teilzeit 1 - 2 jahre September 2017 Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland Canterbury + 1 mehr

Die Europäische Union zutiefst prägt die Art und Weise Politik und Demokratie Arbeit in Europa und ist ein einflussreicher Akteur auf der Weltbühne. Es ist eine faszinierende politische System, dessen Komplexität erzeugt Leidenschaften und Kontroversen [+]

Die Europäische Union zutiefst prägt die Art und Weise Politik und Demokratie Arbeit in Europa und ist ein einflussreicher Akteur auf der Weltbühne. Es ist eine faszinierende politische System, dessen Komplexität erzeugt Leidenschaften und Kontroversen und ist an der Spitze der heutigen politischen Debatten. Die MA in European und Global Governance ist für diejenigen, die über europäische Angelegenheiten spezialisiert und bereiten sich auf eine Karriere in der EU-Politik Kugel oder als Spezialist auf Europa im Rest entwickelt, um ein erweitertes Verständnis von der EU im globalen Kontext stellen der Welt. Es nimmt einen multidisziplinären Ansatz Zeichnung aus einer breiten Palette von Kursen in Internationale Beziehungen, Vergleichende Politik und Recht, mit besonderem Schwerpunkt auf den Verfassungsentwurf, Prozesse der Entscheidungsfindung, die öffentliche Ordnung Analyse, und die Rolle der EU in der Welt. Das Programm stützt sich auf Kents großen Pool an Know-how über die Europäische Internationale Beziehungen, Vergleichende Politik und Recht und profitiert von der Anwesenheit des Global Europe Centre, fokussiert ein multidisziplinäres Forschungszentrum an der Studie von Europa im globalen Kontext. Programmstruktur Vollzeit-Studenten runden das MA in European und Global Governance - im Wert von 180 Kent [90 ECTS] credits - über zwölf Monate. Studie zwischen Modulen vermittelt, die für jeden ein Begriff dauern, und Diplomarbeiten aufgeteilt. Für Vollzeit-Studenten, müssen insgesamt sechs Module in den ersten beiden Semestern genommen werden. Betreute Abschlussarbeiten auf einem relevanten Thema vereinbart, wird dann während der Rest des Schuljahres durchgeführt. Vollzeit-Schüler die PDIP in europäischen und Global Governance - im Wert von 120 Kent [60 ECTS]... [-]

Ma / PDIP In Internationalen Konfliktanalyse

Campusstudium Vollzeit Teilzeit 1 - 2 jahre September 2017 Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland Canterbury + 1 mehr

Konflikt, in seinen vielen Formen, ist ein fester Bestandteil der menschlichen Gesellschaft. Obwohl nicht alle Konflikt ist destruktiv, hat die gewalttätige Verhalten der Konflikt unzählige Tote und unbeschreiblichen Schmerz und Leid verursacht. Informatik [+]

Konflikt, in seinen vielen Formen, ist ein fester Bestandteil der menschlichen Gesellschaft. Obwohl nicht alle Konflikt ist destruktiv, hat die gewalttätige Verhalten der Konflikt unzählige Tote und unbeschreiblichen Schmerz und Leid verursacht. Es ist diese Art von tödlichen Konflikt, der Internationale Konfliktanalyse befasst. Es wird versucht, die Ursachen zu verstehen, um ihre Auswirkungen zu erklären und seine Dynamik, um Akteure zu beschreiben vorzubereiten, seien sie angeben, Regierungen, internationale Organisationen oder Einzelpersonen, besser zu verwalten Konflikt friedlich, oder, um es in erster Linie zu verhindern. Dieser Grad untersucht die wichtigsten Theorien und Praktiken der führenden Konflikt und Konfliktlösung in internationalen Angelegenheiten, die Ergänzung der Theorie mit detaillierten Fallstudien. Themen sind unter anderem die Risikoanalyse, Verhandlung, Vermittlung, Konferenzdiplomatie, zweigleisige Diplomatie Eingriffen Dritter, Friedenssicherung, Friedensarbeit und Zwangsdiplomatie. Das Programm beinhaltet Simulationsübungen. Das Programm basiert auf dem großen Pool an Know-how zu Konfliktanalyse, Management und Auflösung in der Abteilung und profitiert von der Anwesenheit der Konfliktanalyse Research Centre, einem der führenden Forschungszentren auf dem Gebiet. Programmstruktur Vollzeit-Studenten runden das MA in Internationale Konfliktanalyse über zwölf Monate. Studie zwischen Modulen vermittelt, die für jeden ein Begriff dauern, und Diplomarbeiten aufgeteilt. Für Vollzeit-Studenten, müssen insgesamt sechs Module in den ersten beiden Semestern genommen werden. Betreute Abschlussarbeiten auf einem relevanten Thema vereinbart, wird dann während der Rest des Schuljahres durchgeführt. Der MA kann auf einer Teilzeitbasis genommen werden, in der Regel über zwei Jahre, aber flexible Regelungen sind möglich. Wenn man es über zwei Jahre, Teilzeit-Studenten wählen drei Module in jedem Studienjahr, und schreiben Sie einen beaufsichtigten... [-]

Ma / PDIP In Sicherheit und Terrorismus

Campusstudium Vollzeit Teilzeit 1 - 2 jahre September 2017 Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland Canterbury + 1 mehr

Dieses Programm analysiert die Phänomene des Terrorismus und politische Gewalt als sowohl von staatlichen und nicht-staatlichen Akteuren verübt und dabei auf verschiedene Disziplinen innerhalb der Sozialwissenschaften. Studenten die theoretischen, methodischen erkunden [+]

Dieses Programm analysiert die Phänomene des Terrorismus und politische Gewalt als sowohl von staatlichen und nicht-staatlichen Akteuren verübt und dabei auf verschiedene Disziplinen innerhalb der Sozialwissenschaften. Die Studierenden lernen die theoretischen, methodischen und ethischen Debatten im Zusammenhang mit der Studie von staatlichen und nicht-staatlichen Gewalt zu erforschen, und deren Auswirkungen auf die verschiedenen internationalen Akteure und Entscheidungsträger berücksichtigen. Studenten Input von forschungsaktiven Mitarbeiter haben mit erheblichen Know-how in den Bereichen Internationale Beziehungen, Soziologie und Kriminologie. Die Studenten werden die Maßnahmen von Staaten und internationalen Organisationen, den Terrorismus abzuhalten, und die Beziehungen zwischen Terrorismus und Anti-Terror-Maßnahmen. Die Studenten werden gebeten, die verschiedenen theoretischen und methodischen Ansätze von Sozialwissenschaftlern eingesetzt, um diese Phänomene zu studieren kritisieren werden. Die folgenden Fragen werden untersucht: Wie können wir den Terrorismus in der heutigen Gesellschaft zu verstehen? Wie funktioniert Terrorismus von anderen Formen politischer Gewalt unterscheiden? Was sind die Auswirkungen des Terrorismus auf die bürgerlichen Freiheiten? Gibt es Unterschiede zwischen dem globalen Norden und dem globalen Süden in Bezug auf die Verwendung der politischen Gewalt? Wie kann die Sozialwissenschaften unterscheiden sich in ihren Ansätzen zur Terrorismus und politische Gewalt? Der Kurs wird auch die tatsächliche Gefahr durch den internationalen Terrorismus und ob die Bedrohung wird durch die Ängste und Sorgen von einem risikoscheue Kultur erzeugt verstärkt oder nicht gestellt. Wissenschaftler und Politiker haben alle die Notwendigkeit erkannt, Sicherheit und Terrorismus Themen aus einem möglichst breiten Spektrum von Perspektiven wie möglich zu beantworten, da dies zu viel tiefer und besser informiert Verständnis der Probleme führen. Daher reagiert... [-]

Ma in der Europäischen und Der Globalen Governance (120 ECTS-Version)

Campusstudium Vollzeit Teilzeit 2 - 4 jahre September 2017 Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland Canterbury + 1 mehr

Die Europäische Union zutiefst prägt die Art und Weise Politik und Demokratie Arbeit in Europa und ist ein einflussreicher Akteur auf der Weltbühne. Es ist eine faszinierende politische System, dessen Komplexität erzeugt Leidenschaften und Kontroversen [+]

Die Europäische Union zutiefst prägt die Art und Weise Politik und Demokratie Arbeit in Europa und ist ein einflussreicher Akteur auf der Weltbühne. Es ist eine faszinierende politische System, dessen Komplexität erzeugt Leidenschaften und Kontroversen und ist an der Spitze der heutigen politischen Debatten. Die MA in European und Global Governance ist für diejenigen, die über europäische Angelegenheiten spezialisiert und bereiten sich auf eine Karriere in der EU-Politik Kugel oder als Spezialist auf Europa im Rest entwickelt, um ein erweitertes Verständnis von der EU im globalen Kontext stellen der Welt. Es nimmt einen multidisziplinären Ansatz Zeichnung aus einer breiten Palette von Kursen in Internationale Beziehungen, Vergleichende Politik und Recht, mit besonderem Schwerpunkt auf den Verfassungsentwurf, Prozesse der Entscheidungsfindung, die öffentliche Ordnung Analyse, und die Rolle der EU in der Welt. Das Programm stützt sich auf Kents großen Pool an Know-how über die Europäische Internationale Beziehungen, Vergleichende Politik und Recht und profitiert von der Anwesenheit des Global Europe Centre, fokussiert ein multidisziplinäres Forschungszentrum an der Studie von Europa im globalen Kontext. Diese Version des Programms bietet Ihnen die Möglichkeit, ein Semester an einer unserer Partneruniversitäten in Kontinentaleuropa zu verbringen. Programmstruktur Vollzeit-Studenten komplette diese Version des MA in European und Global Governance - im Wert von 240 Kent [120 ECTS] credits - über 24 Monate. Studie zwischen Modulen vermittelt, die für jeden ein Begriff dauern, und Diplomarbeiten aufgeteilt. Für Vollzeit-Studenten insgesamt neun Modulen vermittelt muss im ersten Jahr und in der ersten Amtszeit des zweiten Jahres getroffen werden, über zwei Begriffe. Die... [-]

Ma in der Europäischen und Der Globalen Governance (internationale Doppelte Auszeichnung)

Campusstudium Vollzeit 2 jahre September 2017 Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland Canterbury Frankreich Grenoble Polen + 3 mehr

Die Europäische Union zutiefst prägt die Art und Weise Politik und Demokratie Arbeit in Europa und ist ein einflussreicher Akteur auf der Weltbühne. Es ist eine faszinierende politische System, dessen Komplexität erzeugt Leidenschaften und Kontroversen und [+]

Die Europäische Union zutiefst prägt die Art und Weise Politik und Demokratie Arbeit in Europa und ist ein einflussreicher Akteur auf der Weltbühne. Es ist eine faszinierende politische System, dessen Komplexität erzeugt Leidenschaften und Kontroversen und ist an der Spitze der heutigen politischen Debatten. Die MA in European und Global Governance ist für diejenigen, die über europäische Angelegenheiten spezialisiert und bereiten sich auf eine Karriere in der EU-Politik Kugel oder als Spezialist auf Europa im Rest entwickelt, um ein erweitertes Verständnis von der EU im globalen Kontext stellen der Welt. Es nimmt einen multidisziplinären Ansatz Zeichnung aus einer breiten Palette von Kursen in Internationale Beziehungen, Vergleichende Politik und Recht, mit besonderem Schwerpunkt auf den Verfassungsentwurf, Prozesse der Entscheidungsfindung, die öffentliche Ordnung Analyse, und die Rolle der EU in der Welt. Das Programm stützt sich auf Kents großen Pool an Know-how über die Europäische Internationale Beziehungen, Vergleichende Politik und Recht und profitiert von der Anwesenheit des Global Europe Centre, fokussiert ein multidisziplinäres Forschungszentrum an der Studie von Europa im globalen Kontext. Diese Version des Programms bietet Ihnen die einmalige Gelegenheit, ein zweites Jahr bei einer führenden Institution auf dem europäischen Festland zu verbringen und verdienen einen zweiten Master-Abschluss. Programmstruktur Die MA in European und Global Governance (International Doppelte Auszeichnung) - die nur auf Vollzeitbasis genommen werden kann - ist ein zweijähriges Studium mit dem ersten Jahr an der Kent verbracht und das zweite Jahr in unserer Partnerinstitutionen in Grenoble - wo Lehre ist in Französisch - oder Krakau - wo Unterricht... [-]

Ma in der Vergleichenden Politik (120 ECTS-Version)

Campusstudium Vollzeit Teilzeit 2 - 4 jahre September 2017 Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland Canterbury + 1 mehr

In der heutigen zunehmend vernetzten Welt ist es wichtig, eine globale Perspektive auf die Politik haben. Die MA in Comparative Politics bietet Ihnen eine erweiterte Verständnis der wichtigsten politischen Fragen unserer Zeit, studiert [+]

In der heutigen zunehmend vernetzten Welt ist es wichtig, eine globale Perspektive auf die Politik haben. Die MA in Comparative Politics bietet Ihnen eine erweiterte Verständnis der wichtigsten politischen Fragen unserer Zeit, studierte durch den Vergleich der verschiedenen politischen Systeme in den fünf Kontinenten. Sie werden die theoretischen und empirischen Kenntnisse erforderlich, um sich mit Fragen der politischen Verhalten und Massenbeteiligung beschäftigen zu erwerben; staatlichen Institutionen und Politik; öffentliche Werte, Einstellungen und Meinung; Toleranz und Vertrauen; Massenmedien; kollektives Handeln und soziale Bewegungen; Parteien und Parteiensysteme; und Modernisierung und Demokratisierung. Sie werden auch in der methodischen Fähigkeiten, die eigene Forschungsinteressen zu verfolgen für die Dissertation geschult werden, insbesondere. Das Programm basiert auf Kent Becken von Know-how auf Vergleichende Politik, in der Forschungsgruppe Vergleichende Politik zusammengebracht werden, und bietet Ihnen die Möglichkeit, ein Semester an einer unserer Partnerhochschulen in Kontinentaleuropa zu verbringen. Es bietet eine solide Vorbereitung für eine Reihe von beruflichen Karrieren in Bereichen wie Forschung, Regierung, internationalen Organisationen und den Medien oder Grundlage für weitere Studien auf der Promotionsebene. Wert 240 Kent [120 ECTS] credits - - über 24 Monate, wenn Sie Vollzeit studieren, werden Sie diese Version des MA in Comparative Politics abzuschließen. Studie zwischen Modulen vermittelt, die für jeden ein Begriff dauern, und Diplomarbeiten aufgeteilt. Für Vollzeit-Studenten insgesamt neun Modulen vermittelt muss im ersten Jahr und in der ersten Amtszeit des zweiten Jahres getroffen werden, über zwei Begriffe. Sie können der erste Begriff des zweiten Jahres bei einer unserer Partnerhochschulen in Kontinentaleuropa, vorbehaltlich der Genehmigung durch die Programmdirektor... [-]

Ma In Frieden und Konfliktforschung (International Doppelte Auszeichnung)

Campusstudium Vollzeit 2 jahre September 2017 Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland Canterbury Deutschland Marburg + 2 mehr

Konflikt, in seinen vielen Formen, ist ein fester Bestandteil der menschlichen Gesellschaft. Obwohl nicht alle Konflikt ist destruktiv, hat die gewalttätige Verhalten der Konflikt unzählige Tote und unbeschreiblichen Schmerz und Leid verursacht [+]

Konflikt, in seinen vielen Formen, ist ein fester Bestandteil der menschlichen Gesellschaft. Obwohl nicht alle Konflikt ist destruktiv, hat die gewalttätige Verhalten der Konflikt unzählige Tote und unbeschreiblichen Schmerz und Leid verursacht. Es ist diese Art von tödlichen Konflikt, der Friedens-und Konfliktforschung befasst. Es wird versucht, die Ursachen zu verstehen, um ihre Auswirkungen zu erklären und seine Dynamik, um Akteure zu beschreiben vorzubereiten, seien sie angeben, Regierungen, internationale Organisationen oder Einzelpersonen, besser zu verwalten Konflikt friedlich, oder, um es in erster Linie zu verhindern. Dieser Grad untersucht die wichtigsten Theorien und Praktiken der führenden Konflikt und Konfliktlösung in internationalen Angelegenheiten, die Ergänzung der Theorie mit detaillierten Fallstudien. Themen sind unter anderem die Risikoanalyse, Verhandlung, Vermittlung, Konferenzdiplomatie, zweigleisige Diplomatie Eingriffen Dritter, Friedenssicherung, Friedensarbeit und Zwangsdiplomatie. Das Programm beinhaltet Simulationsübungen. Das Programm basiert auf dem großen Pool an Know-how zu Konfliktanalyse, Management und Auflösung in der Schule und profitiert von der Anwesenheit der Konfliktanalyse Research Centre, einem der führenden Forschungszentren auf dem Gebiet. Dieses Programm bietet die Möglichkeit, an der Universität Marburg zu studieren. Sie wird das erste Jahr in Canterbury und das zweite Jahr in Marburg, wo Kurse werden in englischer Sprache gelehrt werden zu verbringen. Studenten starten Sie das Programm in Kent, da dies der bequemere Möglichkeit über das Praktikum, weil das Frühjahrssemester an der Kent-Universität endet Anfang April, die Studenten das Praktikum zwischen April und September tun können. Diese Zeit ist für ein Praktikum von 10 Wochen in der Zeit von April bis Anfang September. * Bitte beachten Sie,... [-]

Ma In Methoden Der Sozialforschung

Campusstudium Vollzeit Teilzeit 1 - 2 jahre September 2017 Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland Canterbury + 1 mehr

Ziel dieses Programms ist es, Kompetenzen in der Planung zu entwickeln, die Durchführung, das Schreiben und die Beurteilung der Forschung und um Sie zu den wichtigsten Techniken für die qualitative und quantitative Forschung vorstellen, darunter die Durchführung von Erhebungen [+]

Ziel dieses Programms ist es, Kompetenzen in der Planung zu entwickeln, die Durchführung, das Schreiben und die Beurteilung der Forschung und um Sie zu den wichtigsten Techniken für die qualitative und quantitative Forschung, einschließlich der Durchführung von Umfragen, Interviews, läuft Fokus-Gruppen, die Gestaltung experimentelle Wege vorstellen, mit Lebensgeschichte und Beobachtungstechniken und Analyse von Daten. Der Kurs bietet auch eine Basis für Studenten, die gehen auf eine MPhil oder PhD von Forschung zu tun, oder können von Nutzen sein, wenn Sie beauftragen oder Sozialforschung zu verwalten oder nutzen Erkenntnisse aus Forschungsprojekten in Ihrem Berufsleben. Bitte beachten Sie: Studenten, die zu diesem Programm studieren müssen MA in Social Research Methods durch SSPSSR angebotenen registrieren. Module müssen vom Programmdirektor genehmigt werden. Programmstruktur Vollzeit-Studenten runden das MA in Methoden der Sozialforschung über zwölf Monate. Studie zwischen Modulen vermittelt, die für jeden ein Begriff dauern, und Diplomarbeiten aufgeteilt. Für Vollzeit-Studenten, müssen insgesamt sechs Module in den ersten beiden Semestern genommen werden. Betreute Abschlussarbeiten auf einem relevanten Thema vereinbart, wird dann während der Rest des Schuljahres durchgeführt. Der MA kann auf einer Teilzeitbasis genommen werden, in der Regel über zwei Jahre, aber flexible Regelungen sind möglich. Wenn man es über zwei Jahre, Teilzeit-Studenten wählen drei Module in jedem Studienjahr, und schreiben Sie einen beaufsichtigten Dissertation danach. Das Programm ist auch als Postgraduate Diploma, die den gleichen Lehrplan unterrichtet wie die MA bringt aber nicht eine Dissertation erforderlich angeboten. Es ist also im Wert von 120 Credits [60 ECTS]. Das Diplom kann auch auf einer Teilzeitbasis genommen... [-]

Videos

Why study Politics and International Relations?

Kontakt

Rutherford College

Adresse School of Politics & International Relations, University of Kent, Canterbury
CT2 7NX Canterbury, England, Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland
Webseite http://www.kent.ac.uk/politics/index.html

Brussels School of International Studies

Adresse Brussels School of International Studies, University of Kent,
1050 Brüssel, Belgien