Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Über École Polytechnique

École Polytechnique ist ein führendes französisches Institut, das Spitzenforschung, Wissenschaftler und Innovation an der Spitze von Wissenschaft und Technologie vereint. Ihr Lehrplan fördert eine Exzellenzkultur mit starkem Schwerpunkt auf Wissenschaft, die in humanistischen Traditionen verankert ist. Die Schule produziert sozial verantwortliche Fachkräfte, die sich durch die Leitung komplexer und innovativer Projekte auszeichnen, die aktuellen und zukünftigen Herausforderungen unserer Gesellschaft begegnen.

Strategie und Missionen

Innovation ist der einzige Weg zum Wohlstand, der sich im harten wirtschaftlichen Wettbewerb entwickelt. École Polytechnique bildet Führungspersönlichkeiten mit fundiertem Hintergrund in der multidisziplinären Wissenschaft aus, indem er sowohl die Geschäfts- als auch die Forschungswelt ausführlich behandelt.

DNA der École Polytechnique : Vertrauen in Innovation, die treibende Kraft des Wohlstands

École Polytechnique wurde 1794 gegründet, eine Zeit, die nicht nur von politischen und wirtschaftlichen Umbrüchen geprägt war, sondern auch vom Ende der Aufklärung. Während dieses einzigartigen Ereignisses der Geschichte hat das Comité de Salut Public (französisches Amt für öffentliche Wohlfahrt) die zukünftigen Anwendungen der zahlreichen wissenschaftlichen und technischen Entdeckungen des 18. Jahrhunderts vorweggenommen und die industrielle Revolution ausgelöst. Sie beauftragte Gaspard Monge, Lazare Carnot und mehrere andere Gelehrte mit der Rekrutierung eines kompetitiven Rekrutierungsprozesses die besten Köpfe ihrer Zeit zu gewinnen und ihnen Wissenschaft zum Nutzen der französischen Republik beizubringen.

Im Jahr 1804 bestätigte Napoleon die Rolle der Polytechnique im Dienste der Nation, indem sie den Status der École Polytechnique erhielt und der Schule das Motto gab:

"Pour la Patrie, les Sciences et la Gloire" ("Für die Heimat, Wissenschaft und Ruhm").

Zu Beginn des 21. Jahrhunderts, einer weiteren Ära, die von geopolitischen, wirtschaftlichen und ökologischen Problemen sowie zahlreichen wegweisenden Technologien geprägt ist, behält École Polytechnique den gleichen philosophischen Kern. Als überzeugter Verteidiger der Idee, dass Innovation die einzige treibende Kraft für kollektiven Wohlstand ist, leistet die Universität einen wesentlichen Beitrag zur Förderung einer verantwortungsbewussten produktiven, wirtschaftlichen und wissenschaftlichen Entwicklung.

École Polytechnique produziert und teilt multidisziplinäres Wissen auf höchstem Niveau

Als Hochschuleinrichtung möchte l'X natürlich das aktuellste Wissen zum Nutzen seiner Schüler austauschen, das auf der Grundlage der Exzellenzkriterien ausgewählt wird, für die es bekannt ist.

Die École Polytechnique schafft jedoch auch Wissen, denn ihre Professoren sind sowohl Lehrer als auch Forscher. Es beherbergt rund zwanzig Laboratorien, die eng mit nationalen französischen Forschungseinrichtungen verbunden sind und sich zu einer angesehenen internationalen Zusammenarbeit verpflichten. Ziel dieser Labore ist es, Ergebnisse in Form von gewerblichen Schutzrechten und Veröffentlichungen in führenden Zeitschriften sowohl in der Grundlagenforschung als auch in der angewandten Forschung zu erzielen.

École Polytechnique lautet, sowohl in der Lehre als auch in der Forschung multidisziplinär zu sein. Strukturiert auf zehn wissenschaftliche Disziplinen, einschließlich Geistes- und Sozialwissenschaften, konzentriert sich die Forschung auf acht Themen, die eine Zusammenarbeit zwischen den Laboratorien beinhalten. Ein solches Modell ergibt sich aus der Beobachtung, dass fruchtbare Innovationen, die von der Gesellschaft akzeptiert werden, aus der Konfrontation und Kooperation von Disziplinen einschließlich der Philosophie entstehen.

École Polytechnique dient der Gesellschaft, den Unternehmen und ihren Studenten

In einer informierten und mobilen Gesellschaft können die besten Studenten von heute weltweit aus einer beliebigen Anzahl von Universitäten wählen. Hochschulbildung ist ein internationaler Wettbewerb, und l'X hat einen eigenen Anteil an Wettbewerbern - die übrigens oft Partner sind -, deren finanzielle Mittel sowohl aus öffentlichen als auch aus privaten Quellen beträchtlich sind.

In dieser anregenden Umgebung ist École Polytechnique bestrebt, von den außergewöhnlichsten Studenten aus der ganzen Welt als eine Institution anerkannt zu werden, in der sie eine Wissensbasis und Know-how erwerben und Zugang zu einem Netzwerk ehemaliger Studenten erhalten können, das ihnen erlaubt ein erfülltes Berufsleben haben, das ihren Ambitionen entspricht.

Die Universität entwickelt auch ihre Aktivitäten, um Unternehmen zu fördern, die Wert schaffen. Es hofft, ihnen Forschungs- und Entwicklungsergebnisse anbieten zu können, die es ihnen ermöglichen, sowohl auf industrieller als auch auf wirtschaftlicher Ebene zu gedeihen.

Schließlich vergisst die École Polytechnique ihre Rolle in der Gesellschaft nicht. Die Rolle der Universität, Wissen zu verbreiten, beschränkt sich nicht nur auf Forschungspublikationen, sondern erstreckt sich jetzt auch auf Online-Unterricht durch „Formations en Ligne Ouvertes à Tous“ (Online-Schulungssitzungen für alle). Ihr Einfluss in der gesamten Gemeinschaft kann nicht nur auf Bildungs- und Wissenschaftsebene gesehen werden. Durch ihre Maßnahmen zur Förderung der Unternehmensgründung wurde die Reichweite der Universität nun auf die wirtschaftliche Entwicklung ausgedehnt.

Werte zum vollständigen Wissen

L'X ist nicht nur mit der Schaffung von Wissen zufrieden. Es strebt nach vorbildlichen Werten bei seinen Studenten und Forschungsprofessoren.

Wissenschaft und Gewissen: Der Kult der Integrität und des öffentlichen Interesses ist Teil seiner tief verwurzelten Kultur. Im weiteren Sinne ist die École Polytechnique der Welt offen und begrüßt neue Erfahrungen mit Begeisterung.

Die Universität verbindet nun diese wesentlichen Merkmale mit ebenso wichtigen Eigenschaften, nämlich Kühnheit und Unternehmergeist, die entscheidende Eigenschaften in einer Welt darstellen, die auf agile und risikobereite Teams lächelt.

L'X ist stolz auf seine Vergangenheit und setzt sich dafür ein, dass im 21. Jahrhundert wissenschaftliche, technologische und industrielle Revolutionen möglich werden.

Geschichte der École Polytechnique

Die École Polytechnique ist ein Produkt der Französischen Revolution und des Zeitalters der Aufklärung und verfügt über eine 220-jährige Geschichte. Seit ihrer Gründung hat die Schule eine Tradition der wissenschaftlichen Exzellenz und des Engagements im Dienste des Gemeinwohls getragen.

Ranglisten

École Polytechnique ist eine der führenden französischen Ingenieurschulen, die national und international wettbewerbsfähig ist.

N ° 1 Die besten französischen Grandes Écoles in Wissenschaft und Technologie / Alle französischen Rankings kombiniert / L'Usine Nouvelle / L'Étudiant

Nr. 1 Frankreich und Nr. 16 Beste europäische Universitäten / QS World University Rankings 2018

N ° 1 Frankreich und N ° 2 Die besten kleinen Universitäten der Welt / Times Higher Education 2018

N ° 1 Frankreich und N ° 4 weltweit für Führungskräfte aus dem Bildungssektor / Laut THE Alma Mater Index 2017

Gesellschaftliches Engagement

Die Bewältigung großer gesellschaftlicher Herausforderungen ist ein wesentlicher Bestandteil der Geschichte und Tradition der École Polytechnique in ihrem Streben nach Exzellenz, Fortschritt und Wissenschaft. Mit den Perspektiven der Akzeptanz und Zugänglichkeit setzt sich die Schule aktiv für eine Politik der nachhaltigen Entwicklung und sozialen Verantwortung ein.

Studiengänge in:
  • Englisch
  • Französisch

Diese Schule bietet auch:

Executive-Kurse

École Polytechnique

Der zweijährige vollständig auf Englisch unterrichtete Abschluss ist auf Professionalisierung ausgerichtet. Während Sie die Werkzeuge und Techniken im ersten Jahr erwerbe ... [+]

Master CybersecurityAuf einen BlickDiplom: MasterabschlussTyp: Industrieorientierter AbschlussAnzahl der ECTS-Punkte: 140Beginn: September 2019Dauer: 2 JahreSprache: EnglischStandort: FrankreichStudiengebühren: 15.000 € / JahrProgramm Beschreibung

Online-Piraterie ist ein wachsendes und universelles Anliegen für Menschen, Unternehmen und Regierungen. Da Hacker agiler werden, sind Cybersecurity-Experten für jede Branche unverzichtbar. Die schnell wachsende Nachfrage nach Experten für Cybersecurity auf hohem Niveau hat l'X dazu inspiriert, ein volles Programm zu widmen, indem sie den Cybersecurity: Threats and Defenses Master erstellt .

Der zweijährige vollständig auf Englisch unterrichtete Abschluss ist auf Professionalisierung ausgerichtet. Während Sie die Werkzeuge und Techniken im ersten Jahr erwerben, konzentriert sich das zweite Jahr auf die Anwendung in der realen Welt. Während der zwei Jahre haben die Studenten auch die Möglichkeit, sich mit der Industrie zu verbinden, dank zweier Praktika und Erfahrungen vor Ort mit Forschern von l'X und Gastdozenten.... [-]

Frankreich Palaiseau
Infos beantragen
Englisch
Vollzeit
2 jahre
Campusstudium
Lesen Sie mehr auf Deutsch
École Polytechnique

Energie und Umwelt als zwei gleichwertige Bestandteile zu betrachten, die die Zukunft des Klimas bestimmen, bietet der Graduate Degree Energy Environment: Wissenschaftlic ... [+]

Master Energy Environment: Wissenschaftstechnologie und ManagementAuf einen BlickDiplom: MasterabschlussTyp: Industrieorientierter AbschlussAnzahl der ECTS-Punkte: 140Beginn: September 2019Dauer: 2 JahreSprache: EnglischStandort: FrankreichStudiengebühren: € 12.000 / Jahr

In den letzten Jahren hat sich ein weltweiter Konsens über die Dringlichkeit von Maßnahmen zur Eindämmung des Klimawandels gebildet, der im Dezember 2015 mit dem Pariser Abkommen auf der 21. Vertragsstaatenkonferenz (COP21) seinen Höhepunkt fand. 195 Länder haben das weltweit erste globale Klimaabkommen verabschiedet, um den Anstieg der globalen Temperaturen auf 2 ° C zu begrenzen. In der Vereinbarung wird auch das Ziel festgelegt, den Anstieg auf 1,5 ° C zu begrenzen, wodurch das Risiko des Klimawandels für Ökosysteme und die menschliche Bevölkerung erheblich verringert werden würde. Die Zukunft der Energieerzeugung und insbesondere der Erzeugungskapazitäten für erneuerbare Energien bildet den Kern der Bemühungen, diese neuen Ziele zu erreichen.... [-]

Frankreich Palaiseau
Infos beantragen
Englisch
Vollzeit
2 jahre
Campusstudium
Lesen Sie mehr auf Deutsch
École Polytechnique

Das Ingénieur Polytechnicien-Programm von École Polytechnique ist ein einzigartiges 4-Jahres-Programm: 3 Jahre für den Abschluss in Ingenieurwissenschaften und 1 Jahr für ... [+]

Sowohl allgemeine als auch spezialisierte Studien

Das Ingénieur Polytechnicien- Programm von École Polytechnique ist ein einzigartiges 4-Jahres-Programm : 3 Jahre für den Abschluss in Ingenieurwissenschaften und 1 Jahr für das Diplom der École Polytechnique .

Dieser 4-Jahres-Lehrplan bietet den Studierenden:

Eine interdisziplinäre wissenschaftliche Ausbildung, die den Studierenden eine breite wissenschaftliche Basis bietet (Grundlagenwissenschaften, Ingenieurwissenschaften, Sozialökonomie).Ein Training für Menschen, Militär und Sport, mit dem die Schüler ihre Verhaltens- und Beziehungsfähigkeiten entwickeln können.Spezialisierte Kurse mit fortgeschrittenen wissenschaftlichen Konzentrationen, die mit den führenden Ingenieurschulen weltweit konkurrieren.... [-]
Frankreich Palaiseau
September 2019
Englisch,Französisch
Vollzeit
4 jahre
Campusstudium
Lesen Sie mehr auf Deutsch
École Polytechnique

Das Internet der Dinge: Innovations- und Managementprogramm (IoT-IM) Der Graduiertenabschluss basiert auf dem multidisziplinären Ansatz von Ecole Polytechnique und bietet ... [+]

Master Das Internet der Dinge: Innovations- und ManagementprogrammAuf einen BlickDiplom: MasterabschlussTyp: Industrieorientierter AbschlussAnzahl der ECTS-Punkte: 140Beginn: September 2019Dauer: 2 JahreSprache: EnglischStandort: FrankreichStudiengebühren: € 12.000 / Jahr

Von Mobiltelefonen bis zu Uhren, Medienplattformen, Versorgungsnetzen und medizinischen Geräten durchdringen vernetzte Objekte alle Ebenen der Industrie und Technologie. Mit der zunehmenden Digitalisierung der Gesellschaft ermöglichen die von ihnen erzeugten Daten neue Interaktionen und Geschäftsmodelle mit weitreichenden Auswirkungen auf traditionelle Wirtschaftssysteme und sogar soziale Gewohnheiten.

Für die Unternehmen des 21. Jahrhunderts ist es unerlässlich, die Strategien und Fähigkeiten zu entwickeln, die erforderlich sind, um ihre Produkte miteinander zu verbinden, um ihre eigene Obsoleszenz zu vermeiden. Aber wie werden diese Fähigkeiten entwickelt?... [-]

Frankreich Palaiseau
Infos beantragen
Englisch
Vollzeit
2 jahre
Campusstudium
Lesen Sie mehr auf Deutsch
École Polytechnique

Dieser neue Master-Lehrplan konzentriert sich stark auf künstliche Intelligenz, einschließlich statistisches Lernen und Anwendungen in der Datenwissenschaft. Es deckt auc ... [+]

Meister in Künstlicher IntelligenzAuf einen BlickDiplom: MasterabschlussTyp: Industrieorientierter AbschlussAnzahl der ECTS-Punkte: 140Beginn: September 2019Dauer: 2 JahreSprache: EnglischStandort: FrankreichStudiengebühren: 15.000 € / JahrProgramm Beschreibung

Dieser neue Master-Lehrplan konzentriert sich stark auf künstliche Intelligenz, einschließlich statistisches Lernen und Anwendungen in der Datenwissenschaft. Es deckt auch den komplementären Bereich des fortgeschrittenen Visual Computing ab, einschließlich 3D-Computergrafik, virtueller und erweiterter Realität, multimodaler Interaktion, Computer Vision, Robotik und 3D Fabrication, die entweder neue KI-Methoden einsetzen oder zur Entwicklung dieser Methoden führen. Dieses Curriculum für künstliche Intelligenz und visuelles Computing ist daher das Herzstück der digitalen Wissenschaften und ihrer vielversprechendsten aktuellen Anwendungen.... [-]

Frankreich Palaiseau
Infos beantragen
Englisch
Vollzeit
2 jahre
Campusstudium
Lesen Sie mehr auf Deutsch
École Polytechnique

Der Graduiertenabschluss der Smart Cities and Urban Policy vermittelt ein tiefes Verständnis für neue und sich verändernde Ballungsräume und deren Wettbewerbsumfeld. ... [+]

Intelligente Städte

Auf einen BlickDiplom: MasterabschlussTyp: Industrieorientierter AbschlussAnzahl der ECTS-Punkte: 140Beginn: September 2019Dauer: 2 JahreSprache: EnglischStandort: FrankreichStudiengebühren: € 12.000 / Jahr

Metropolregionen sind in einer zunehmend globalen Wirtschaft grundlegende Bestandteile des wirtschaftlichen Wettbewerbs und des Wachstums. Kapital, Arbeitspools, Wissen, Infrastrukturen und ihre Verteilung innerhalb und über geografische Räume spielen eine wichtige Rolle für die wirtschaftliche Entwicklung und den Wohlstand eines Ballungsraums.

Wie der Economist hervorgehoben hat, zeigt ein Bericht des amerikanischen Think-Tanks Brookings Institution, dass „die größten 300 Metropolen der Welt 19% der Weltbevölkerung und fast die Hälfte des weltweiten BIP ausmachen. In den letzten zehn Jahren wuchsen Einkommen und Arbeitsplätze in diesen städtischen Gebieten tendenziell schneller als ihre nationalen Durchschnittswerte. “... [-]

Frankreich Palaiseau
Infos beantragen
Englisch
Vollzeit
2 jahre
Campusstudium
Lesen Sie mehr auf Deutsch
École Polytechnique

Das Programm „Wirtschaft, Datenanalyse und Unternehmensfinanzierung“ vermittelt den Studierenden die quantitative Methodik und reale Erfahrung, die für eine gründliche wi ... [+]

Master Economics, Datenanalytik und UnternehmensfinanzierungAuf einen BlickDiplom: MasterabschlussTyp: Industrieorientierter AbschlussAnzahl der ECTS-Punkte: 140Beginn: September 2019Dauer: 2 JahreSprache: EnglischStandort: FrankreichStudiengebühren: € 12.000 / Jahr

Basierend auf den herausragenden Leistungen von École Polytechnique in den angewandten Wissenschaften, bietet der Graduate Degree in Economics, Data Analytics und Corporate Finance die einmalige Gelegenheit, ein umfassendes, wirtschaftsbasiertes strategisches Verständnis für neue und sich wandelnde Märkte in Europa zu erlangen Industrie des 21. Jahrhunderts.

In einer Welt des ständigen Flusses arbeiten

Da Technologien in allen Wirtschaftssektoren durchdringen, kann das zunehmend rasende Innovationstempo zu Störungen auf allen Ebenen der Industrie führen. Unternehmensriesen können sich plötzlich im Niedergang befinden, verdrängt durch den rasanten Aufstieg disruptiver Neuankömmlinge - siehe ähnliche Auswirkungen von Uber und Airbnb bei ihrer Erschütterung des Transport- und Gastgewerbesektors.... [-]

Frankreich Palaiseau
Infos beantragen
Englisch
Vollzeit
2 jahre
Campusstudium
Lesen Sie mehr auf Deutsch
École Polytechnique

Der Graduiertenkolleg für Ökotechnologien für Nachhaltigkeit und Umweltmanagement (ECOSEM) bietet ein reales technisches Fachwissen in Umweltfragen, einschließlich Diagno ... [+]

Master Ecotechnologies für Nachhaltigkeit und Umwelt ECOSAuf einen BlickDiplom: MasterabschlussTyp: Industrieorientierter AbschlussAnzahl der ECTS-Punkte: 140Beginn: September 2019Dauer: 2 JahreSprache: EnglischStandort: FrankreichStudiengebühren: € 12.000 / Jahr

École Polytechnique setzt sich dafür ein, Programme anzubieten, die herausragende wissenschaftliche Leistungen hervorheben, und ein umfassendes Verständnis ihrer industriellen, wirtschaftlichen und sozialen Zusammenhänge zu vermitteln.

Der Graduiertenkolleg für Ökotechnologien für Nachhaltigkeit und Umweltmanagement (ECOSEM) bietet ein reales technisches Fachwissen in Umweltfragen, einschließlich Diagnose, Behandlungs- und Verwertungsverfahren für Boden- und Wasserverschmutzungen sowie ein tiefgreifendes Verständnis der wirtschaftlichen und sozialen Herausforderungen ihrer Entwicklung . Einige internationale regulatorische und ethische Erkenntnisse ergänzen die technischen und Managementkurse.... [-]

Frankreich Palaiseau
Infos beantragen
Englisch
Vollzeit
2 jahre
Campusstudium
Lesen Sie mehr auf Deutsch

MSc

École Polytechnique

Ecole Polytechnique und unsere Partner Business School HEC Paris bieten ein neues zweijähriges gemeinsames Graduiertenstudium in „Data Science for Business“ an. Es zielt ... [+]

Auf einen BlickDiplom: MasterabschlussTyp: Industrieorientierter AbschlussAnzahl der ECTS-Punkte: 140Beginn: September 2019Dauer: 2 JahreSprache: EnglischStandort: FrankreichStudiengebühren: € 18.900 / Jahr

In der heutigen sich wandelnden und wettbewerbsorientierten Welt sind Unternehmen bestrebt, dem Markt einen Schritt voraus zu bleiben und die am besten informierten Geschäftsentscheidungen zu treffen. In innovative Technologien zu investieren, ist zu einer Notwendigkeit geworden.

Durch das Erfassen und Analysieren von Daten in Echtzeit können Unternehmen neue Markttrends erkennen. Durch die Investition und Implementierung von Big-Data-Systemen erhalten sie neue Erkenntnisse, um reaktionsschneller und effektiver zu sein, ein höheres Leistungsniveau zu erreichen und neue Marktchancen zu erschließen, während sie ihre Risiken überwachen.... [-]

Frankreich Palaiseau
Infos beantragen
Englisch
Vollzeit
2 jahre
Campusstudium
Lesen Sie mehr auf Deutsch

École Polytechnique, a magical world

Behind the scenes at École Polytechnique

Address
91128 Palaiseau, Île-de-France, Frankreich
Webseite