Die besten Schulen & Universitäten in den Clermont-Ferrand, Frankreich 2020

Business Schools und Universitäten in in Clermont-Ferrand, Clermont-Ferrand. Finden und in 3 Klicks kontaktieren....

Business Schools und Universitäten in in Clermont-Ferrand, Clermont-Ferrand. Finden und in 3 Klicks kontaktieren.

Hochschulen

Founded in 1919, Groupe ESC Clermont is a ‘Grande Ecole’ business school in France. The Graduate School of Management offers undergraduate and postgraduate programmes that train and prepare business l ... Weiterlesen

Founded in 1919, Groupe ESC Clermont is a ‘Grande Ecole’ business school in France. The Graduate School of Management offers undergraduate and postgraduate programmes that train and prepare business leaders evolving an in international context. The school is committed to its slogan of being a ‘School For Life’, the distinctive positioning of the school is highlighted through its innovative pedagogic approaches, national and international recognitions, strong corporate network and proximity to companies. Weniger Informationen

Universität Blaise Pascal Blaise Pascal-Universität ist eine Volluniversität, die mehr als 14.000 Studenten in allen Bereichen Geisteswissenschaften, Sprachen, Geistes- und Sozialwissenschaften, STAP ... Weiterlesen

Universität Blaise Pascal Blaise Pascal-Universität ist eine Volluniversität, die mehr als 14.000 Studenten in allen Bereichen Geisteswissenschaften, Sprachen, Geistes- und Sozialwissenschaften, STAPS und Wissenschaft und Technik trainiert. Eine erste Universität bestand zwischen dem zwölften Jahrhundert und dem späten fünfzehnten Jahrhundert in Billom, mit bis zu 2.000 Studenten, die gleich der großen Universitäten von Montpellier, Toulouse und Paris. In den frühen sechzehnten Jahrhundert, der Bischof von Clermont Thomas Duprat installiert eine Universität in Issoire. Der König legt die Universität in Februar 1519, aber nach Protesten von Charles de Bourbon und der Universität von Paris, wird sie im Jahr 1520 geschlossen. Im Jahre 1681, König genehmigt die Gründung einer medizinischen Hochschule in Clermont. Die Philosophische Fakultät wurde 1808 geschaffen, sondern wird bei der Wiederherstellung im September 1815 gelöscht. 1854 markiert den Beginn einer wissenschaftlichen Tätigkeit durch den Staat in Clermont-Ferrand anerkannt. Im Jahre 1872, Emile Alluard, Professor der Physik, erhält den Bau der Wetterwarte am Gipfel des Puy de Dome, der dann die ersten europäischen Skigebieten. 1899 sah die Schaffung, Besse-en-Chan, die Limnologie Station, um die Flora und Fauna der Auvergne Seen studieren. Vorahnung des National School of Chemistry, Institut für Chemie und Industrial Technologies eröffnet im Jahre 1911. Aber es ist der zweite Weltkrieg, die eine tiefe Clermont Universitätsleben im Jahr 1939 zu verankern wird, mit dem Abschwung, Fakultäten Strasbourg Flucht vor der deutschen Besatzung. Am 25. November 1943 werden die Gebäude von der Gestapo umgeben, mit dem Auftrag, Dekane, internationale Studierende und solche aus Elsass-Lothringen kann auf die Widerstandsfähigkeit gestellt werden, zu verhaften. Fast 50 Schüler und Lehrer wurden verhaftet, und Paul Collomp, Professor für Griechisch in Straßburg wird ermordet. Die 70 Start in die Universität geben ihr heutiges Aussehen mit dem Bau der wissenschaftlichen und technischen Campus Cézeaux und der Gründung der Universität Institute of Technology von Montlucon. Clermont 1 (Rechtswissenschaften, wirtschaftlichen und medizinischen) und Clermont 2 (Geisteswissenschaften, Naturwissenschaften und Technik): Im Jahr 1976, ist der Universität Clermont-Ferrand in zwei Einheiten unterteilt. 1987 Clermont 2 nimmt den Namen Blaise Pascal University. Als multidisziplinäre Universität, sie hätten keinen besseren Sponsor als diese universellen Geist par excellence zur gleichen Zeit gewählt haben war Philosoph, Wissenschaftler und Schriftsteller. Weniger Informationen