ESCP Business School

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Die ESCP Business School wurde 1819 gegründet und hat Generationen von Führungskräften und Unternehmern hervorgebracht. Mit seinen sechs städtischen Standorten in Berlin, London, Madrid, Paris, Turin und Warschau bietet die ESCP Business School wahrhaft europäischen Identität einen einzigartigen multikulturellen Bildungsstil im Geschäftsbereich und eine globale Sicht auf internationale Managementfragen. Jedes Jahr begrüßt die ESCP Business School über 6.500 Studenten und 5.000 Führungskräfte aus mehr als 120 verschiedenen Ländern und bietet ihnen ein umfassendes Angebot an Managementkursen und Spezialprogrammen (Bachelor, Master, Executive MBA, PhD und Executive Education). ESCP Business School ist mehrfach akkreditiert: AACSB, EQUIS, EFMD MBA EFMD EMBA - Folgen Sie uns auf Twitter @ESCPeurope

Obwohl sich die Marke ESCP Business School in ihrer fast 200-jährigen Geschichte weiterentwickelt hat, ist sie ihren ersten drei Buchstaben stets treu geblieben. Ab 1819 unter dem Namen Ecole Spéciale de Commerce et d'Industrie und bald darauf in Ecole Supérieure de Commerce umbenannt, entwickelte es sich 1869 fünfzig Jahre später zur ESCP 1999 hieß die Schule für etwa ein Jahrzehnt ESCP-EAP. Im Jahr 2009 wurde der Name der Schule in ESCP Europe geändert, wobei ausdrücklich auf das europäische Erbe und die europäische Positionierung verwiesen wurde. 2019 wurde die Schule zur ESCP Business School .

Die internationale Reichweite der ESCP Business School ist seit frühester ESCP Business School sichtbar. Bereits die Klasse von 1824 zählte 30% der internationalen Studenten mit 15 verschiedenen Nationalitäten, darunter sieben Spanier, fünf Brasilianer, fünf Niederländer, vier Deutsche und zwei Amerikaner. Der Sprachunterricht war ein wesentlicher Bestandteil des ersten Lehrplans, der neben der französischen Grammatik auch Kurse in Englisch, Deutsch und Spanisch umfasste. Ab 1825 wurden an der ESCP Business School insgesamt zehn Sprachen unterrichtet, von denen die Schüler mindestens drei lernen mussten.

Etwa eineinhalb Jahrhunderte später war die ESCP Business School durch die Schaffung einer ESCP Business School mit mehreren Standorten erneut ein Pionier. Um auf die europäische Berufung der Schule zu reagieren, wurden 1973 Standorte in Deutschland und im Vereinigten Königreich eröffnet, gefolgt von Spanien im Jahr 1988, Italien im Jahr 2004 und Warschau im Jahr 2015. Im Kontext einer immer globaler werdenden Welt waren die Ambitionen hoch Die heutige ESCP Business School der ESCP Business School besteht darin, echte europäische Manager auszubilden, indem die Verbindung zwischen humanistischen Werten und Managementerziehung gefördert wird. ESCP Business School wird zu einer wahrhaft weltoffenen Europäischen Schule.

Mission und Werte

ESCP Business School verbindet und gestaltet die Geschäftswelt, indem sie das Wissen und die Praxis des interkulturellen Managements fördert.

Management auf interdisziplinärer Ebene auf höchstem akademischem Niveau lehren, kulturell intelligente, mehrsprachige Führungskräfte entwickeln, die aufgeschlossen, anpassungsfähig und verantwortungsbewusst sind.

Als Manager und Unternehmer sind die Absolventen der ESCP Business School in der Lage, in einer globalisierten Welt zu führen und zu inspirieren.

Schlüssel Fakten

  • 6 ESCP Business School Standorte in Berlin, London, Madrid, Paris, Turin und Warschau
  • Mehrfach akkreditiert: AACSB, EQUIS, EFMD, MBA, EFMD EMBA, 5 europäische Higher Ed-Standards
  • Die weltweit erste Business School (gegr. 1819)
  • Über 150 forschungsaktive Professoren aus über 20 Nationalitäten an unseren 6 Standorten
  • 90 Affiliate-Professoren, 40 Gastprofessoren, über 800 Praktiker und Experten
  • Über 130 akademische Allianzen in Europa und der Welt
  • Ein vollständiges Portfolio: Bachelor, Masters, MBAs, PhDs und Executive Education
  • 5.000 Studierende in Studiengängen aus 100 verschiedenen Nationalitäten
  • 5.000 hochrangige Teilnehmer an maßgeschneiderten Schulungen und Weiterbildungen für Führungskräfte
  • 55.000 aktive Alumni in über 150 Ländern der Welt
  • European Governance steht für die tiefe europäische Identität der Schule
  • Regelmäßig unter den besten Business Schools der Welt

Campus

Das unverwechselbare Modell der ESCP Business School als grenzüberschreitende ESCP Business School mehreren Standorten bildet den Kern unserer europäischen Identität. Mit ihren sechs städtischen Standorten in großen europäischen Städten leistet die ESCP Business School einen aktiven Beitrag zur Entwicklung einer europäischen Managementkultur und ermöglicht es der Schule, eine einzigartige Art der interkulturellen Geschäftsausbildung anzubieten:

  • BERLIN
  • LONDON
  • MADRID
  • PARIS
  • TORINO
  • WARSCHAU

Standorte

Paris

ESCP Europe

Address
ESCP Europe Campus Paris
79, avenue de la République

75543 Paris, Île-de-France, Frankreich
Telefonnummer
+33 1 49 23 20 00

London

ESCP Europe - London Campus

Address
ESCP Europe Campus London
527 Finchley Road


NW3 7BG London, England, Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland

Berlin

ESCP Europe

Address
ESCP Europe Campus Berlin
Heubnerweg 8-10

14059 Berlin, Berlin, Deutschland
Telefonnummer
+49 30 320070

Turin

ESCP-EUROPE Torino

Address
ESCP Europe Torino Campus
Corso Unione Sovieticà, 218 bis

10134 Turin, Piemont, Italien
Telefonnummer
+39 011 670 5894

Warschau

Address
ESCP Europe Warsaw Campus
c/o Kozminski University
57/59 Jagiellonska St.

03-301 Warschau, Woiwodschaft Masowien, Polen

Keystone-Stipendium

Entdecken Sie die Möglichkeiten, die Ihnen unser Stipendium bietet

Zulassungen

EFMD Equis Accredited
AACSB Accredited

Studiengänge