IFA Paris

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

IFA Paris - Die Internationale Modeschule für Design und Business

In den Worten von Suzy Menkes ist die IFA Paris Ort, an dem man "die französische Art und Weise lernt, Mode als Kunst zu sehen". (HERALD TRIBUNE, JUNI 2004) IFA Paris ist eine zeitgenössische Modedesign- und Luxusbusiness-Schule, deren Wurzeln fest in der Geschichte der Kunst und des Handwerks in Frankreich. IFA Paris ist führend in der Mode- und Luxusausbildung und bietet Kurse an, die die Bandbreite der Möglichkeiten in diesen dynamischen Branchen widerspiegeln. IFA Paris bietet Bachelor-, Postgraduierten- und Teilzeitkurse in den Bereichen Modedesign, Medien, Business, Luxus und Parfüm an

PARIS SCHULE

IFA Paris wurde 1982 gegründet, um französisches Modenerbe mit der modernen globalisierten Welt zu verbinden. Als einzige Schule in Paris, die alle Kurse für Studenten und Doktoranden in Englisch anbietet, richtet sich IFA Paris an eine hochgradig internationale Studentenschaft aus allen Teilen der Welt. Die International Fashion Academy, besser bekannt als IFA Paris , bietet Studenten Studiengänge in Design und Marketing sowie Postgraduiertenkurse in Design, Business, Kommunikation und Luxus in einem multidisziplinären Umfeld an. Mit Schulen in Paris und Shanghai ist die IFA Paris führend in der Mode- und Luxusausbildung und bietet Kurse an, die die Bandbreite der Möglichkeiten in dieser dynamischen Branche widerspiegeln. Das IFA Paris , das vor kurzem zum 18-24 Quai de la Marne umgesiedelt wurde, blickt auf den berühmten Kanal und befindet sich im Herzen des sich entwickelnden 19. Arrondissements. Der neue Standort hat die Größe der früheren akademischen Einrichtungen verdreifacht und umfangreiche neue Annehmlichkeiten für Studenten geschaffen, darunter größere Klassenzimmer, eine Lounge für Studenten und ein Ressourcen- und Studienzentrum. Das Gebäude wird auch mehrere neue Mode-Workshop-Räume beherbergen, um praktische Projekte unterzubringen. Dieses lebendige und künstlerische Viertel beherbergt auch viele kulturelle Sehenswürdigkeiten, darunter die MK2-Kinos, den Veranstaltungsraum Point Ephémère für Konzerte und Ballette sowie das Kunstzentrum CENTQUATRE mit einer großen Auswahl an kulturellen Angeboten, Ausstellungen und hochkarätigen Modeschauen. Der Bezirk ist auch der Standort von anderen renommierten Schulen für kreative Kunst, einschließlich der École Nationale Supérieure d'Architektur von Paris-La Villette (ENSAPLV) und dem Conservatoire National Supérieur de Musique, und ist in der Nähe der École Internationale de Création Audiovisuelle et de Réalisation (EICAR). "The 19th" entwickelt sich zu einem der aufregendsten und anregendsten Bereiche für Studenten in ganz Paris, und die IFA Paris freut sich, Teil dieses Viertels zu werden. Paris hat einen besonderen Platz an der Spitze der Mode- und Luxuswelt. Als Geburtsort der Mode hat es der Welt einige seiner renommiertesten Designer und Modehäuser wie Chanel, Yves Saint Laurent und Dior geschenkt und es ist der Ort, an dem zeitgenössische Modedesigner wie Martin Margiela, Rick Owens und Alber Elbaz leben und arbeiten. Das spezifische Pariser Gespür für Mode geht über die Grenzen der Industrie hinaus und in die Filme, Kunstgalerien, Museen, Theater und das Straßenleben der Stadt. Während Paris zweifellos eine bemerkenswerte Mode- und Luxusgeschichte hat, sind seine Gegenwart und Zukunft ebenso zwingend. Paris ist immer noch die Modehauptstadt der Welt und kann dies mit wichtigen Modeveranstaltungen wie der zweimal im Jahr stattfindenden Modewoche, Messen und Fachmessen, faszinierenden Concept Stores und branchenführenden Trendagenturen unter Beweis stellen. Große Luxusgruppen wie LVMH, PPR und Unternehmen wie Hermès, Cartier und Baccarat haben ihren Hauptsitz in Paris. In der jüngeren Geschichte hat Paris fast jeden Teil seiner Wirtschaft durch Mode, Schmuck, Schönheitspflege sowie Gastronomie, Wein und Reisen in Luxus verwandelt. Paris bleibt eine wichtige Anlaufstelle für junge Mode- und Luxusprofis, die die kulturellen, industriellen und Marktkräfte verstehen möchten, die die Modewelt von heute prägen.

SHANGHAI-SCHULE

IFA Paris hat sich zur führenden Modeschule in China entwickelt und ist einzigartig darin, ihr Engagement für den Erfolg unter Beweis zu stellen, indem sie die besten, meist französischen professionellen Modeausbilder bringt. In Zusammenarbeit mit der Shanghai University of Engineering Sciences gründete die IFA Paris 2002 ihre Schule in Shanghai, das erste von der chinesischen Regierung genehmigte chinesisch-französische Joint Venture in der Modebildung. Die IFA-Schule in Shanghai bietet eine einzigartige Gelegenheit für internationale Studenten, die einen Einblick in den am schnellsten wachsenden Mode- und Luxusmarkt der Welt erhalten möchten, während sie den gleichen hochwertigen Lehrplan erhalten, der in Englisch wie in Paris unterrichtet wird. Shanghai ist eine offene und extrovertierte Metropole und ihr Aufstieg in die Ränge als Modehauptstadt ist ohne Zweifel ein ernstes Thema. Seit der späten Periode des 19. Jahrhunderts ist Shanghai das Modezentrum Chinas. Der Shanghai-Stil reiste in den 1920er und 30er Jahren um die Welt und tauchte in der Gegenwart mit Modedesignern auf, die eine Mischung aus traditionellen und modernen Ideen verwendeten, um neue Modetrends zu kreieren. Bemerkenswert ist, dass die modernen Konsumenten Chinas China zum weltweit größten Markt für Luxus- und High-End-Fashion-Produkte machen. Shanghai ist unbestritten Chinas Mekka für internationale Mode und die Luxusindustrie. Die meisten ausländischen Mode- und Schmuckmarken, vom Luxus- bis zum Massenmarkt, setzen auf mehr als ein Geschäft in den zahlreichen Modegeschäften und großen Einkaufszentren. Während Luxusautos, 5-Sterne-Hotels und High-End-Restaurants regelmäßige Sehenswürdigkeiten in der Innenstadt der Stadt sind, gibt es jetzt auch ein wachsendes Interesse für Yachten und Privatjets unter Chinas reichsten.

ISTANBUL SCHULE

IFA Paris ist nicht nur führend in der Mode- und Luxusausbildung und bietet Kurse an, die die Bandbreite der Möglichkeiten in der pulsierenden Modebranche in Paris widerspiegeln, sondern auch zur führenden Modeschule in Shanghai, China. Jetzt IFA Paris , ihren Einfluss international auszuweiten, indem sie einen ihrer beliebtesten Kurse anbietet - MBA in Luxury Brand Management in Istanbul, Türkei. Der neue Campus in Zusammenarbeit mit der Bosphorus (Boğaziçi) Universität befindet sich im Herzen von Istanbul und ist von allen Zielen in der Stadt leicht zu erreichen. Die Bosporus-Universität gilt als die beste aller Bildungseinrichtungen in der Türkei und ist die beste Umgebung, die die IFA Paris für ihre Studenten auswählen kann, um wirklich internationalen Erfahrungen gerecht zu werden. Die Universität ist stolz auf ihr lebendiges und farbenfrohes Campusleben. Um die akademische Erfahrung mit einem aktiven Campusleben zu ergänzen und zu bereichern, unterstützt die Universität Studentenclubs, Kunst- und Sportaktivitäten und bietet eine Vielzahl von Dienstleistungen vom Gesundheitswesen bis zur Beratung für Studenten und Mitarbeiter. Der Campus in Istanbul ist gut ausgestattet mit traditionellen und modernen Bildungseinrichtungen, Bibliotheken und unzähligen Cafés und Restaurants und bietet seinen Studenten Zugang und Komfort zu einer einzigartigen und gemütlichen Umgebung. IFA Paris glaubt, dass es ein Privileg und ein Vorteil für seine Studenten ist, das Beste daraus zu machen. Als eine der aufregendsten und dynamischsten Städte der Welt und als kulturell kultivierter Ort voller Museen, Galerien, Parks und moderner Hochschulen bietet Istanbul eine Bühne für diejenigen, die sich nach eigenen Interessen sehnen.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte https://www.ifaparis.com

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch

Masterprogramme anzeigen » Sehen Globale MBAs » Sehen Summer courses » Sehen Kurse » Sehen Bachelors » Sehen MBAs »

Programme

Diese Schule bietet auch:

Master

Master of Arts in zeitgenössischem Modedesign

Campusstudium Vollzeit 15 monate September 2019 Frankreich Paris

Unser Master of Arts im Bereich Contemporary Fashion Design wurde speziell entwickelt, um diesen Veränderungen Rechnung zu tragen. Er richtet sich an Modedesign-Absolventen, die über Produktdesign und -entwicklung hinausgehen möchten. [+]

IFA Paris MASTER ZERTIFIZIERT VON FEDE (FÉDÉRATION EUROPÉENNE DES ÉCOLES)

DAUER: 15-monatiges Programm in EnglischCAMPUS: Paris, Florenz (Istituto Lorenzo de Medici)FORMAT: Paris / Florenz / ParisNÄCHSTER AUFNAHME: September 2019ECTS-KREDITE: 120Anmeldegebühr: 150 €UNTERRICHTSGEBÜHR: € 12.800BESCHRÄNKT AUF: 25 Studenten pro Klasse

"Entwickle deine Kollektion in unserem Designeratelier"

EINFÜHRUNG

Junge Modedesigner sind zum Schlüsselelement geworden, um das heutige Modepanorama neu zu gestalten. Von der Ernennung von JW Anderson als Kreativdirektor zu Loewe bis zum Erwerb der Anteile von Christopher Kane durch die Kering Group scheinen alle Ereignisse darauf hinzuweisen, dass Modeschöpfung heute mehr denn je für die Aktivitäten großer Luxusmarken und Massenmarktmarken unerlässlich ist.... [-]


Videos

IFA Paris Bachelor Fashion Design & Technology Graduation Fashion Show

IFA Paris MBA Students Share Their Experience Studying on our Shanghai Campus

IFA Paris Graduation Fashion Show 2018: Master of Arts Contemporary Fashion Design

Meet IFA Paris Lecturer Anastasios Sofroniou: "Be curious all the time"

Kontakt
Standortadresse
18-24 Quai de la Marne
Paris, Île-de-France, 75019 FR
Soziale Medien
Standortadresse
350 Xianxia Road
Shanghai, Shanghai, 200336 CN
Standortadresse
Maslak 1453 Neotech Kampüsü
Istanbul, Istanbul, 34398 TR