ILERI

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Es gibt zwei Arten von Schulen, diejenigen, die sich auf Karrieren vorbereiten, und solche, die Schicksale schmieden. Das Institut für internationale Beziehungen ist ein Ort, an dem nicht nur außergewöhnliche Karrierewege entstehen, sondern vor allem der Ort, an dem junge Menschen ihren Lebensweg beeinflussen: In der ILERI entscheiden sie sich dafür engagierte Bürger der Welt werden.

Die ILERI ist ein Ort, an dem die Werte des Humanismus seit 1948 aufblühen, und das Institut verleiht seinen Absolventen damit das wertvollste Viaticum: die Besessenheit des Respekts vor anderen und der Wunsch, sich um sie zu kümmern mit ihnen zu kombinieren, ihre Kultur zu verstehen, mit ihnen zu bauen, die Welt zu organisieren, Wohlstand zu schaffen, Hass zu bekämpfen, zu kämpfen und Kriege zu führen. Und dann muss die ILERI über das beste akademische Niveau verfügen, um das verlässlichste Wissen derjenigen zu vermitteln, die in internationalen Institutionen, in Unternehmen und in Nichtregierungsorganisationen ausscheiden und ihre Rolle übernehmen werden im Laufe der Welt. Seine prestigeträchtigen Fähigkeiten sind die unbestreitbare Garantie für die Qualität des Unterrichts der Schule.

Am Ende des Tages überprüfen die Schüler der ILERI schnell eine Besonderheit dieses Hauses: Wir verlassen es nie. Es wird während seines ganzen Lebens als Frau und Mann in sich getragen.115128_45956501_2135753859788656_7642633697501380608_n.jpg

18 Punkte für Exzellenz

Um bei ILERI zu können, müssen Sie die notwendigen Fähigkeiten erwerben, um sich in internationalen Kreisen weiterzuentwickeln.

Seit 1948 bildet ILERI Studenten in den Funktionen internationaler Organisationen, NGOs, internationaler Unternehmen, europäischer Institutionen, des französischen öffentlichen Dienstes, der Diplomatie, der lokalen Behörden, Denkfabriken, des Journalismus, aus. Lobbying-Unternehmen, Länderrisikoberatungsunternehmen und internationale Rekrutierungsfirmen.

Dieses umfassende, ausgewogene Curriculum bietet den Schülern eine solide und nachhaltige Ausbildung.

Eine einzigartige Schule

Auswahl am Eingang: ILERI ist eine menschliche Schule, die aus brillanten, neugierigen, leidenschaftlichen und engagierten Schülern besteht, die jährlich von einem Referenzlehrer betreut werden.

Anspruchsvolles und umfassendes Programm: Internationales Recht, Politikwissenschaft, Geopolitik, Internationale Wirtschaft, Drei Fremdsprachen. Kurse in Französisch und Englisch.

Fakultät: bestehend aus Akademikern und anerkannten Fachleuten, die der ILERI .

Transversale Projekte der Anwendung und der allgemeinen Kultur: Entwicklung des kritischen Geistes, Akzent auf Forschung und Kultur der Debatte durch Projekte von Gruppen.

Extrem reiches und aktives Gemeinschaftsleben mit mehr als zehn Vereinigungen: Verteidigung, humanitäre Hilfe, Klima, Debatte, UN-Simulation, UNICEF, Trust Africa, BDE, Asien usw.

Allgemeine Kultur: Optionale thematische Seminare, Mapping-Workshop, Kulturbesuche.

Konferenzen: Wöchentlich mit IR-Spezialisten und Webcast für die Öffentlichkeit zugänglich.

Wechsel in Master 2: Ausbildungsvertrag, Professionalisierungsvertrag oder wechselndes Praktikum.

Staatlich anerkannte Einrichtung: Crous-Stipendien und Verdienststipendien der ILERI .

Praktika in Frankreich und im Ausland: Vorbereitung auf ein Beschäftigungsverhältnis während des gesamten Schulbesuchs gefolgt von einem Berater und Unterstützung des Praktikumsdienstes.

Erasmus-Charta: Fast 30 renommierte internationale Austauschprojekte im Bereich Internationale Beziehungen.

9000 altes Netzwerk: regelmäßige Erfahrungsberichte, dedizierter Plattformzugriff, Verzeichnisse, Praktika, Jobs.

Resource Center: mehr als 1600 Bücher, Fachzeitschriften, Zugang zur CAIRN-Dokumentationsdatenbank im Masterstudium und Unterstützung von engagierten Dokumentaristen

Eine Geschichte und Werte: von den Studenten der ILERI über Generationen hinweg behauptet und weitergegeben.

Drei obligatorische Fremdsprachen: aus einer Auswahl von 11 Sprachen für Unterricht und E-Learning.

Renommierte Partnerschaften: MAE, DRM, DGSI, CESA, CESM usw.

Master-Diplome: Internationale Sicherheit und Verteidigung, Economic Intelligence oder RNCP-Titel Stufe 1: Internationale Zusammenarbeit aus Übersee.

Berufliche Eingliederung: 50% nach sechs Monaten, 80% nach einem Jahr bei einem ersten Jahresdurchschnittsgehalt von 30.000 €.

Standorte

Puteaux

Address
Jardins Boieldieu,20bis
92071 Puteaux, Île-de-France, Frankreich