Institut Supérieur de Marketing du Luxe - SUP de LUXE

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Geschichte

Das Institut Supérieur de Marketing du Luxe 1990 von Cartier gegründet und bietet das einzige Training in der Welt, das von Fachleuten aus der Branche gewünscht und unterstützt wird.

Seit seiner Gründung hat es unermüdlichen Erfolg erfahren.

Die Nummer Eins für die Ausbildung von Studenten, die an der Arbeit in der Luxusbranche interessiert sind. Der spezialisierte MBA ist die Referenz in der Branche in Frankreich und international.

Sup de Luxe ist seit 30 Jahren Cartier Chair und begrüßt jedes Jahr hundert Studenten aus der ganzen Welt.

Redaktionell

Heute ist Luxus in jedem Beruf präsent. Das immense Potenzial dieses Sektors in der Weltwirtschaft spiegelt den aktuellen und zukünftigen Wettbewerb zwischen Marken und Gruppen wider.

Um in diesem Sektor erfolgreich zu sein, müssen junge Manager umfassende Kenntnisse ihrer Codes und Techniken erwerben, einschlägige Marketingfähigkeiten beherrschen und ihre spezifische Anwendung für den internationalen Vertrieb von Luxusprodukten anwenden.

Sie müssen auch ein gut abgerundetes Netzwerk von Kontakten aufbauen - wichtig für die Öffnung der Türen der großen Luxushäuser.

Schließlich müssen sie erkennen, dass Luxus ein Universum in einem Zustand der ständigen kreativen Spannung ist. Sie müssen lernen, diese Kreativität zu pflegen und dabei die Tradition zu respektieren.

Das Institut Supérieur de Marketing du Luxe bietet Studenten und Berufstätigen die Möglichkeit, einen auf Luxusmarketing und internationales Management spezialisierten MBA-Abschluss zu erwerben . Dieses Training ist wichtig, um Luxusunternehmen zu verstehen und ihre Türen zu öffnen.

Sup de Luxe bietet die Schlüssel zum Luxus-Universum durch eine Reihe von einzigartigen Möglichkeiten:

  • Ein exklusives Programm, das ständig auf die Bedürfnisse der Branche eingeht.
  • Eine einzigartige Unterrichtsmethode von Markenprofis und -häusern.
  • Wöchentlicher Kontakt zu Entscheidern in der Luxuswelt.
  • Sponsoring jedes Studenten durch einen Fachmann aus der Branche.
  • Firmenbesuche, Fachmessen, Kreativwerkstätten, Produktionszentren, Logistikzentren etc.
  • Seminare in Frankreich und im Ausland.
  • Interviews mit Personalagenturen und Personalchefs.
  • Gelegenheiten, die Presse und andere Medien zu treffen.
  • Regelmäßiger Zugang zu einem Netzwerk von 1500 Hochschulabsolventen, die hochrangige Arbeitsplätze in Luxusunternehmen besetzen.

Mission

Sup de Luxe hat die folgenden Hauptziele identifiziert:

  • Schaffung eines Nährbodens junger Manager für das Berufsspektrum der Branche in enger Zusammenarbeit mit den Marken,
  • Verteidigen Sie die Werte des Luxus, während Sie eine Sternwarte und ein Zentrum für Forschung und Studien von Luxusreferenzen auf globaler Ebene animieren und bereichern,
  • Förderung einer breiten allgemeinen Kultur des Sektors durch häufige Buchveröffentlichungen.
Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Französisch

Sehen Online MBA » Sehen Bachelors » Sehen MBAs »

Videos

Graduation MBA GLOBAL 2018