Institut d'etudes politiques de Paris

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Einführung in Sciences Po Seit über einem Tausend Jahren hat Sciences Po trainiert die besten jungen Köpfe Frankreichs und Europas für die Führung Service. Als einer der angesehensten Universitäten Europas, bereitet ihre Absolventen Sciences Po, ihren Platz im internationalen Geschäft, multilateralen Organisationen, Positionen der öffentlichen Verantwortung und anderen Arbeitsfeldern zu nehmen. Die Studierenden sind an der Sciences Po gezogen - darunter immer mehr (über 25% der Studierenden) der Studierenden aus dem Ausland - für ihre Verpflichtungen zum Verständnis der modernen Welt durch eine plurisdisciplinary Erdung in den Sozialwissenschaften. Internationale Studierende in besonderen Stand zu profitieren nicht nur von solide Ausbildung in der Zeitgeschichte und das synthetische Kerncurriculum, sondern auch von Sciences Po berühmte Methode-Seminare und andere Merkmale einer intensiven pädagogischen Ansatz. Als Sciences Po nimmt die Herausforderung an die Reihen der großen internationalen universitären Zentren, wo Studenten aus Frankreich und der ganzen Welt Whithin seinen Mauern die seltene Gelegenheit, einen globalen Fokus auf die großen Fragen des Tages zu entwickeln. Gleichzeitig werden sie auch künftig einer strengen Beobachtung und Analyse der Welt, die auf die besten Traditionen der europäischen Bildungs-zeichnet zu befähigen. Sciences Po heute und morgen Sciences Po hat immer lieber auf etwas ruhen auf seiner Position ziehen an der Spitze der Französisch Ausbildung für die Führung. Die Verfolgung ihrer langjährigen Vision von Bildung über Disziplin Linien, Sciences Po fleißig bei der Arbeit an seinen breiten Ansatz für technische Kompetenz, seiner wegweisenden Unterrichtsstil und seine starke Forschungsbasis zu einem zunehmend europäischen und internationalen Kontext anzupassen. Kurz gesagt, ist die Schule zum Ziel gesetzt, bleiben in der Lage, die Nachfrage nach immer mehr Fachwissen mit einer Breitenwirkung doch hochkonzentriert Berufsausbildung zu reagieren. Sciences Po Alumni der Regel zeichnen sich durch ihre Fähigkeit, das Wesentliche zu ergreifen und eine geschärfte Reihe von sozialwissenschaftlichen Kompetenzen zu ihm Geltung zu bringen. aus der Wirtschaft oder der öffentlichen Verwaltung, Forschung, Kommunikation und Medien: Der Nachweis der Wirksamkeit der Sciences Po Ansatz ist in den verschiedensten Branchen, dass die Schule Absolventen beschäftigen gefunden. Sciences Po ist in der Tat ein vollwertiges, selbstverwaltete Universität, die rund 5.000 Studenten, darunter 1.300 Studierende aus dem Ausland immatrikuliert, in einer Vielzahl von Studiengängen. Die Hälfte dieser Studenten verfolgen Master-Stufe oder berufliche Studiengänge. Darüber hinaus wurden mehrere tausend Berufstätige jährlich profitieren von hoch entwickelten Programm Sciences Po's von spezialisierten mid-career Schulungen. Im allgemeinen Ziele Unterricht an der Sciences Po zu einem Verständnis der Sozialwissenschaften Grundsätze ausreichen, um ihre Studenten nicht nur zu begreifen, ausstatten zu vermitteln, sondern auch einen Einfluss auf die Welt, die sie erben werden. Vergleichende und interdisziplinäre Aussichtspunkte sind von zentraler Bedeutung für einen Lehrplan, die zur globalen Kohärenz und Konflikt, sowie die Auswirkungen der aktuellen gesellschaftlichen, politischen und wirtschaftlichen Debatte begreifen strebt. Der Unterricht wird durch ein Team von rund 1.200 Lehrer vorgesehen, eine große Mehrheit von ihnen sind fest als Praktiker in ihren jeweiligen Bereichen etabliert. Diese ungewöhnliche Art der Fakultät wird von einem kleinen Kern von Professoren lehren in Vollzeit an der Sciences Po verankert. Die Forschungs-Arm der Fondation besteht aus sieben Forschungszentren, die einen Rahmen für die rund 200 Forscher zusammen. Research entfallen 20% des Jahresbudgets der Fondation, in einer nationalen Perspektive dieser Bemühungen stellt eine der wichtigsten Initiativen in der sozialwissenschaftlichen Forschung in Frankreich heute getroffen. Die Bibliothek an der Sciences Po beherbergt eine nahezu Millionen-Volumen Sammlung von Werken in den verschiedenen Sozialwissenschaften und Geschichte des 20. Jahrhunderts, einer der reichsten Europas Sammlungen ihrer Art. Die Bibliothek ist in der Tat das Zentrum der Dokumentation, die 16.000 Service Presse Dossiers unterhält über ein breites Spektrum von Sub-Themen reichen zurück über den größten Teil des Jahrhunderts, und die jeweils Jahre Abstracts und Indizes rund 17.000 Artikel aus den 6.000 Zeitschriften, auf die die Dokumentation Service abonniert. der Presses de Sciences Po, die dreißig neue Werke jedes Jahr veröffentlicht zusammen mit sechs Fachzeitschriften von internationalem Rang und Leserschaft: Schließlich, als eine Universität, ist Sciences Po mit ein unschätzbares Werkzeug für die Verbreitung von neuem Wissen in den Sozialwissenschaften dotiert. Die Presse pflegt eine Backlist von 750 Titeln.

Programme
Derzeit keine Programme zum Anzeigen

Bitte Suche verfeinern über Besuche unsere beliebtesten Kategorien unten oder führen Sie eine Suche.


... or simply by choosing your degree: