Paris Descartes University

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Paris Descartes University ist die Universität für Human-und Gesundheitswissenschaften von Paris

Die Paris Descartes University umfasst mit ihren neun Trainings- und Forschungsabteilungen (UFR) und ihrem Institut für Technologie (IUT) alle Wissensgebiete der Human- und Gesundheitswissenschaften. Es ist die einzige Universität der Region Ile-de-France, die medizinische, pharmazeutische und odontologische Studien anbietet. Seine Gesundheitsabteilung ist in Europa und auf der ganzen Welt für die hohe Qualität ihrer Ausbildung und die Exzellenz ihrer Forschung bekannt.

Zahlen und Fakten zur Universität:

  • 38 900 Studenten,
  • 2 180 Lehrer,
  • 1 300 Forscher,
  • 1 550 technische, administrative, bibliothekarische und sonstige nichtlehrende Mitarbeiter (BIATOSS),
  • 600 Ingenieure, Techniker und Verwaltungspersonal (ITA),
  • 3 Bildungsbereiche,
  • 105 Master-Abschlüsse,
  • 300 Universitätsdiplome (Dus) und Universitätsdiplome (DIUs),
  • mehr als 13 000 Diplome jedes Jahr verliehen,
  • mehr als 200 Thesen verteidigt jedes Jahr (ohne "theses d'exercice:" PhDs in Medizin, Pharmazie und Odontologie),
  • 82 Laboratorien, von denen die meisten in Zusammenarbeit mit großen Forschungsinstituten wie dem CNRS und INSERM (Nationales Zentrum für wissenschaftliche Forschung und nationales Institut für Gesundheit und medizinische Forschung) arbeiten
  • 13 Doktorandenschulen, von denen 7 partnerschaftlich zusammenarbeiten,
  • ein Budget von 333 Millionen Euro im Jahr 2010 (einschließlich Lohnkosten),
  • 252 400 m2 in Immobilienbesitz.

SCHULEN

Die Paris Descartes University umfasst mit ihren neun Trainings- und Forschungsabteilungen (UFR) und ihrem Institut für Technologie (IUT) alle Wissensgebiete der Human- und Gesundheitswissenschaften. Es ist die einzige Universität der Region Ile-de-France, die medizinische, pharmazeutische und odontologische Studien anbietet. Seine Gesundheitsabteilung ist in Europa und auf der ganzen Welt für die hohe Qualität ihrer Ausbildung und die Exzellenz ihrer Forschung bekannt.

  • Saints Pères Fakultät für Biomedizinische Wissenschaften
  • Fakultät für Odontologie
  • Rechtswissenschaftliche Fakultät
  • Institut für Technologie (IUT)
  • Fakultät für Mathematik und Informatik
  • Medizinische Fakultät
  • Fakultät für Pharmazeutische und biologische Wissenschaften von Paris
  • Institut für Psychologie
  • Fakultät für Human- und Sozialwissenschaften
  • Fakultät für Sport und Sport (STAPS = Wissenschaft und Technik der Aktiven Körper und Sport)

Die Geschichte der Universität

Im Jahr 1971, René Descartes - Paris V Universität wurde als Ergebnis der Reform der Universität von Paris, deren Fakultäten für Medizin, Pharmazie, Geisteswissenschaften, Wissenschaften und Recht wurden aufgeteilt und in 8 Universitäten in Paris aufgeteilt. Die Technische Universität, die Fakultät für Sport und Sport (STAPS), die Fakultät für Zahnheilkunde und die Fakultät für Biomedizin der Heiligen Pères wurden zuerst an der 1971 gegründeten René Descartes - Universität Paris V, dann 1976 an die Universität von Paris angeschlossen Rechtswissenschaftliche Fakultät von Malakoff trat auch der Universität bei.

Im Jahr 2004 hat die Universität erneut einige signifikante Veränderungen erfahren. Die drei Fakultäten der Medizin von Paris (Necker, Cochin und Broussais) fusionierten zur Medizinischen Fakultät von Paris Descartes (MP5) und konnten so den Studenten eine disziplinäre Allgemein- und Spezialausbildung anbieten und ein föderatives Zentrum, Vertreter der Medizin in Paris, bilden .

Darüber hinaus war die Universität eine der ersten, die den Bologna-Prozess (LMD - Degree, Master, Doctorate oder 3-5-8) eingeführt hat, um die Diplome europäisch zu machen. Die Reform, die auf der Organisation des akademischen Unterrichts in Semestern und der Kapitalisierung von Credits (ECTS) basiert, ermöglicht ein besseres Verständnis der Fähigkeiten der Studierenden und erleichtert das Studium im Ausland.

Als die Universität gegründet wurde, stand sie unter der Schirmherrschaft von René Descartes (1596-1650), dessen wissenschaftlicher Ansatz wahrhaft modern war, alle menschlichen Kenntnisse umfasste und perfekt an eine multidisziplinäre Universität angepasst war.

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch
  • Französisch

Sehen Master »

Programme

Diese Schule bietet auch: