Lesen Sie die offizielle Beschreibung

115751_people01.jpg

Die Paris School Of Architecture ist ein unabhängiges Institut für Architekturausbildung mit internationaler Ausrichtung im Zentrum von Paris. Alle Kurse werden auf Englisch unterrichtet und die Schule bereitet ihre Absolventen darauf vor, in ganz Europa und dem Rest der Welt tätig zu sein.

Die PSA ist eine unternehmerische Schule, die Studenten unterrichtet, die sich nach Abschluss ihres Architekturstudiums in einem anderen Spezialgebiet des architektonischen Designs spezialisieren möchten oder nach ihrem Abschluss eine eigene Praxis in Erwägung ziehen.

Das zweijährige postgraduale Studium an der PSA bietet eine maßgeschneiderte und innovative Architekturstudie, die die sich verändernde Natur der Architekturpraxis widerspiegelt.

Der Kurs richtet sich speziell an Absolventen von 3-jährigen Studiengängen, die ihr Nachdiplomstudium nutzen möchten, um sich auf ein bestimmtes Gebiet der Architektur zu spezialisieren. Die Mitglieder der Schule kombinieren ihre traditionellen Architekturstudien mit aufkommenden und disruptiven Themen und Technologien, in denen sie zu Spezialisten werden.

Die Schule befindet sich im Zentrum von Paris und liegt im Herzen Europas in einer der größten internationalen Städte der Welt.

In Fortsetzung dieser internationalen Ausrichtung bereitet unser Studienprogramm die Absolventen darauf vor, in den Bereichen Architektur, Bauwesen, Philosophie, Journalismus und aufkommende Technologien führend zu sein.

Die Paris School Of Architecture rüstet ihre Mitglieder mit den künstlerischen, philosophischen, intellektuellen und technischen Fähigkeiten aus, die die Industrie benötigt, um herausragende zukünftige Fachkräfte hervorzubringen. Die Schule befindet sich im Zentrum von Paris, informiert über die europäische Design- und Konstruktionswelt, und die Meisterklasse wird von Dozenten der Kreativwirtschaft aus aller Welt angeboten. Die Schule ist absichtlich international. Produktion der nächsten Generation globaler Architekten.

115750_parisatmosphere01.jpg

Die Schule wurde gegründet, um als Reaktion auf die radikalen Veränderungen in der Architekturpraxis in den letzten zwei Jahrzehnten einen alternativen Weg in die Architektur und damit verbundene Disziplinen zu bieten. Die meisten Architekturschulen folgen einer pädagogischen Methodik, die vor fast einem Jahrhundert eingeführt wurde und für die heutigen Realitäten der Architektur weniger relevant ist. Die Paris School bietet ein neues System an, bei dem die wichtigsten architektonischen Komponenten mit den aufkommenden beruflichen Anforderungen kombiniert werden, die Absolventen besser auf die praktische Arbeit vorbereitet werden, eigene Praktiken etabliert werden oder in anderen Bereichen wie Immobilienentwicklung, Baumanagement, Journalismus, Kuratorium, Videospiel tätig werden Design und virtuelle Realität.

Eine europäische schule

Die Schule wurde von Praktizierenden in Paris gegründet, die in der EU tätig sind und entweder an den Schulen in Europa und den USA unterrichtet oder einen Abschluss gemacht haben.

Da die englische Sprache ihre Position als globale Lingua Franca festigt und die Regulierungsreform der Europäischen Union die architektonische Praxis innerhalb des Blocks einheitlicher macht, war die Notwendigkeit einer anglophonen Europäischen Schule in Paris nie dringlicher.

Darüber hinaus legt die Schule großen Wert darauf, dass Architektur-, Rechts- und Bauterminologie für verschiedene Jurisdiktionen relevant ist, damit die Absolventen in Europa und in der Welt nahtlos arbeiten können. Dieser Kulturaustausch fördert und verstärkt die internationale Ausrichtung der Schule und ihrer Pädagogik.

Eine neue Schule

Die seit 2015 in der Entwicklung befindliche und im September 2019 erstmals eröffnete Paris School bietet eine Reihe von Programmen an, von Grund- und Hochschulstudien bis zu Fernunterricht, Sprachunterricht und Sommerschulen.

Die ersten Kurse beginnen am 23. September 2019, wenn die erste Aufnahme von Schülern der 1. Klasse an der Schule beginnt (dies entspricht dem ersten Jahr des Master-Studiums).

ECTS (European Credit Transfer and Accumulation System) gilt für die Schule, der zweijährige Kurs umfasst insgesamt 120 Credits.

Die Schule schließt den Registrierungsprozess auch bei Répertoire national des certifications professionnelles ab, die private Bildungseinrichtungen in Frankreich akkreditieren. Unsere Kohorte von Studenten wird ein entscheidender Teil unserer Kursentwicklung sein, mit einem Studentenrat, der die Möglichkeit hat, zusätzliche Fächer vorzuschlagen, wenn sich Technologien und Kulturen weiterentwickeln, Austauschbeziehungen mit anderen Institutionen entwickeln und die Satzung und Führung der Schule ändern und abstimmen.

Akademisches Leben

Die Pädagogik der Paris School Of Architecture basiert auf der Prüfung der komplexen und unterschiedlichen Probleme, in denen Architektur in einem einzigen, umfassenden, einjährigen Atelierprojekt vorhanden ist.

Die Entwicklung eines Architekturprojekts für Hochschulabsolventen von September bis Juni ermöglicht eine längere Zeit der Forschung, des Erzählens, des Repräsentationsausdrucks, des philosophischen Engagements und des handwerklichen Outputs als in anderen Institutionen mit semesterlangen Schriftsätzen.

Solche Projekte sind intellektuell anspruchsvoll und kritisch streng, und die Absolventen verlassen ihr Portfolio mit Projekten von großer Tiefe und Komplexität.

Diese projektorientierte Pädagogik wird durch eine Reihe von Meisterkursen verstärkt, die Fachleute aus den Bereichen Design, Recht, Film, Kommunikation und Gebäudeeinkauf mitbringen. Diese Meisterkurse dienen nicht nur der Vermittlung von Fachwissen aus der beruflichen Praxis, sondern dienen auch der Einbeziehung in das Studioprojekt, sodass jeder Schüler sehr individuelle Antworten entwickeln kann.

Jedes Studienjahr kulminiert am Ende des Jahres, einer öffentlichen Galerie, in der die Arbeiten jedes Studenten im Zentrum von Paris gezeigt werden. Dies bietet unseren Studenten die Möglichkeit, ihre Arbeit Familie, Freunden und potenziellen Arbeitgebern und Investoren vorzustellen.

Die Bewertungen des einjährigen Studio-Projekts werden nach einer Abschlusspräsentation am Tag vor der Eröffnungsnacht der Show am Ende des Jahres vorgenommen. Zusätzliche Bewertungen für jede Meisterklasse werden je nach Thema in den einzelnen Fächern durchgeführt. Alle Meisterkurse müssen bestanden sein, um auf der Messe auszustellen.

Ein einzigartiges Element der pädagogischen Philosophie der Schule ist, dass wir kein Notensystem implementieren, was bedeutet, dass Projekte entweder als bestanden oder nicht bestanden bewertet werden. Dies fördert maximale Meinungsfreiheit und ermöglicht es den Schülern, Risiken einzugehen und Innovationen zu ergreifen. Außergewöhnliche Studioprojekte können nach Ermessen des Head of Year mit Auszeichnung ausgezeichnet werden. Studierende, die während des Studiums Französischkurse belegen möchten, können dies tun. Dies wird den Studenten bei ihren täglichen Aktivitäten helfen, während sie in Paris leben. Diese werden sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene angeboten.

Die PSA-Studios sind nach Bedarf für Studierende ausgestattet, um ihre Studio-Projekte durchzuführen, darunter 3D-Druckfunktionen, Laserschneidmaschinen, Drucker, Projektoren und Modellbauausrüstung. Es wird dringend empfohlen, dass die Schüler für zwei Jahre einen Laptop kaufen.

Studiengänge in:
  • Englisch

Diese Schule bietet auch:

Executive-Kurse

Paris School Of Architecture

Die Paris School Of Architecture ist eine reine Postgraduierten-Architekturschule im Zentrum von Paris und bietet Kurse in englischer Sprache an. Die Schule bietet einen ... [+]

Die Paris School Of Architecture ist eine reine Postgraduierten-Architekturschule im Zentrum von Paris und bietet Kurse in englischer Sprache an.

Die Schule bietet einen einzelnen Aufbaustudiengang in Architektur mit drei verschiedenen Pathways für Studierende an, die bereits einen Bachelor-Abschluss einer anderen Institution besitzen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.parisarch.fr

Bei der Anmeldung bitten wir unsere Schüler, einen der drei folgenden Pathways wählen:

ProjektmanagementDesign und KommunikationStörende Technologie

Durch die von Ateliers geleitete Kultur der Schule werden die Schüler als Einzelpersonen und nicht in „Einheiten“ unterrichtet, und die Ausbildung, die sie erhalten, wird auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten.... [-]

Frankreich Paris
September 2020
Englisch
Vollzeit
2 jahre
Campusstudium
Lesen Sie mehr auf Deutsch
Address
5 rue Durantin, Paris
75018 Paris, Île-de-France, Frankreich