Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Eine multidisziplinäre Universität

Die Universität von Pau und Pays de l'Adour (UPPA) ist eine multidisziplinäre Universität, die drei Hauptbereiche des Studiums umfasst:

  • Recht, Wirtschaft, Wirtschaft, Management
  • Wissenschaft und Technik
  • Literatur, Sprachen, Kunst, Sozial- und Geisteswissenschaften und Sport

Die UPPA bietet ihren Studierenden Aus-, Fort- und Weiterbildungen, Praktika oder Lehrstellen an, um über ihre 5 UFRs (Lehr- und Forschungseinheiten) und zwei Doktorandenschulen Bachelor-, Master- und Berufsabschlüsse und Promotionen zu erwerben.

Die Universität umfasst auch zwei IUTs (University Institute of Technology), ein IAE (University School of Management), zwei Ingenieurschulen (ENSGTI, für industrielle Technologie-Engineering und ISA BTP für den Bau), eine Weiterbildung und ein Lehrlingsausbildungszentrum.

Ein ideales Arbeitsumfeld

Eines der besonderen Merkmale von UPPA ist seine Lage nahe der spanischen Grenze, zwischen den Bergen und dem Ozean, auf 5 Campussen in einem sehr menschlichen Maßstab: Anglet, Bayonne, Pau, Mont-de-Marsan und Tarbes.

Jeder Campus bietet Studenten moderne und effiziente Kommunikationsmittel, eine Universitätsbibliothek, Sportaktivitäten, ein Kulturprogramm und eine Reihe von Studentenvereinigungen.

Die Lehrerteams von UPPA bereiten unsere 11.500 Schüler auf den Abschluss ihres Kurses vor, aber sie sind auch aufmerksam auf die Bedürfnisse der Schüler und stehen immer zur Verfügung und sind unserem Qualitätsprozess verpflichtet.

Berufsorientierung und professionelle Beratung stehen ebenfalls im Mittelpunkt jedes Studienprogramms: berufliches Studentenprojekt, Treffen mit ehemaligen Studenten, Jobmessen, Hilfe bei der Suche nach Praktika und Jobs.

Im zweiten Jahr in Folge hat das Ministerium den UPPA landesweit auf Platz 12 (von 80 Universitäten) für studentische Unterstützung und Erfolg in ihren Studiengängen und Platz 18 für ihre Meister eingestuft.

Wissenschaftliche Forschung auf internationaler Ebene

Mit 24 Forschungseinheiten, die mit Forschungseinrichtungen wie dem CNRS, INRA und INRIA assoziiert sind, umfasst die Forschung am UPPA:

  • 5 strategische Themen:
    • Umwelt und Materialien
    • Geo-Ressourcen
    • Aquatische Umgebungen und Ressourcen
    • Gerechtigkeit und Territorien
    • Bereiche, Grenzen und Mischen
  • und ein transversales und multidisziplinäres Thema: Energie, Umwelt und soziale Übergänge.
  • Institut Carnot ISIFoR (Institut für nachhaltiges Engineering fossiler Ressourcen)
  • Equipex MARSSEquipex MARSS (Massenspektrometriezentrum für Reaktivitäts- und Speziationswissenschaften)
  • Equipex im XYLOFORESTXyloforest Programm Netzwerk (Entwicklung des Holzsektors)
  • Labex im STORE-EX-Netzwerk (elektrochemische Energiespeicherung)
  • LabCom, gemeinsames Labor mit URGO

Eine Universität, die fest in ihrer Region verwurzelt ist

Seit seiner Gründung im Jahr 1970 hat UPPA Beziehungen zu lokalen institutionellen und industriellen Partnern geknüpft und ist damit ein wichtiger Akteur in der wirtschaftlichen Entwicklung Süd-Aquitaniens.

Es hat einige sehr starke Verbindungen zu großen Auftragnehmern wie Total, Turboméca, Arkema, Toyal, Messier-Dowty geknüpft und unterstützt KMU / SMI durch hundert Kooperationsvereinbarungen.

UPPA wird auch von lokalen Behörden unterstützt und ist Teil von ComUEA, der Gemeinschaft der Universitäten und Hochschuleinrichtungen in Aquitanien. Es ist auch ein Mitglied von SATT Aquitaine (Aquitaine Sciences Transfer)

Eine weltoffene Universität

Aufgrund seiner geografischen Lage ist UPPA besonders gut in der Lage, eine originelle grenzüberschreitende Zusammenarbeit mit Spanien zu entwickeln, indem es

  • das PYREN-Projekt: IDEFI (Initiative für Exzellenz in innovativer Ausbildung), finanziert durch "Investition für die Zukunft" von der Regierung,
  • spezifische Stipendien,
  • Praktika in Unternehmen,
  • 10 Doppelabschlüsse und gemeinsame Abschlussarbeiten (34 im Jahr 2015).

UPPA beherbergt 1.700 internationale Studenten und bietet seinen eigenen Studenten die Möglichkeit zur internationalen Mobilität durch viele Partnerschaften:

  • 51 Partnerländer weltweit,
  • 80 interuniversitäre Kooperationsabkommen,
  • 179 Erasmus-Partneruniversitäten.

Energie und Umwelt, Schlüsselwörter für das I-SITE-Projekt von UPPA

Im Rahmen des von der Regierung initiierten Programms "Future Investments" hat UPPA mit dem Projekt E2S - Energy Environment Solutions einen Vorschlag für das I-SITE-Projekt (Initiativen - Wissenschaft - Innovation - Territorien - Wirtschaft) vorgelegt. Vorausgewählt im Juni 2016, basiert das Projekt auf einem Konsortium mit INRA und INRIA, das mit der starken privaten und öffentlichen Region der Region verbunden ist

Das Konsortium wird dieses Projekt zur Energie- und Umwelttransformation in Zusammenarbeit mit Unternehmen (Total, Arkema, TIGF und Safran Helicopter Engines) und akademischen Partnern (CEA, CNRS, Universität des Baskenlandes und Universität von Saragossa) durchführen. E2S wird auch von lokalen Regierungen unterstützt: die Region Aquitaine-Limousin-Poitou-Charentes, die Pyrénées-Atlantiques und die Landes Départements , die Pau Béarn Pyrénées Communauté d'Agglomération , die Mont-de-Marsan Agglomération und die Lacq-Orthez und Baskisch Communautés der Gemeinden .

E2S-Teams werden Herausforderungen im Zusammenhang mit der Energiewende, Geo-Ressourcen, aquatischen Lebensräumen und den Umweltauswirkungen natürlicher und anthropogener Veränderungen im Einklang mit Forschungs- und Innovationsentwicklungen großer Industriepartner begegnen. Ziel ist es, gezielt wissenschaftliche Barrieren abzubauen (CO2-Speicherung, Biogasproduktion, neue Batterien, Entwicklung eines vollelektrischen Flugzeugs ...).

Spezialisten in den Bereichen Wissenschaft, Geisteswissenschaften, Soziologie und Recht werden somit die internationale Attraktivität des UPPA in Spitzenbereichen mit den weltweit führenden Institutionen (Stanford, Berkeley, MIT ...) erhöhen, insbesondere durch gemeinsame Vorsitzende; eine noch höhere Qualitätspolitik, postgraduale Kurse auf Englisch im E2S-Bereich.

Das Projekt beinhaltet auch Veränderungen in der Leitung und Organisation der Universität, die sich in Richtung einer Struktur bewegen, die auf drei großen Fakultäten basiert, die jeweils Lehre, Forschung und Innovation umfassen. Besondere Anstrengungen werden in Bezug auf die Humanressourcen unternommen, um die Zahl der akademischen Forscher in E2S-Themen zu erhöhen. Lokale Industriepartnerschaften werden die Stärken des Konsortiums ergänzen und Forschung und Innovation in diesen Bereichen erheblich stärken.

Studiengänge in:
  • Englisch
  • Französisch

Diese Schule bietet auch:

Executive-Kurse

Université de Pau et des Pays de l'Adour

Der CCCE-Track konzentriert sich auf die Modellierung und Simulation von küstennahen Engineering-Prozessen. Zu den ausführlich untersuchten Themen gehören Wellenmodellier ... [+]

Überblick

Der CCCE-Track konzentriert sich auf die Modellierung und Simulation von küstennahen Engineering-Prozessen. Zu den ausführlich untersuchten Themen gehören Wellenmodellierung, Welleninteraktionen mit Strukturen, Boden- und Strukturkomplexverhalten. Ein besonderer Fokus liegt auf numerischen Methoden und quelloffenen Rechenwerkzeugen, die häufig in diesem Bereich verwendet werden: Telemac 2D, Artemis, OpenFOAM, BOSZ (Boussinesq-Wellenmodell), XBEACH, Cast3M (Finite-Elemente-Strukturmodell).

Diese Strecke gehört zum internationalen Master in Physik und Simulation im Bauwesen, der multidisziplinäre Schlüsselkurse anbietet, um ein fortgeschrittenes Fachniveau in den oben genannten Bereichen zu erreichen. Es eignet sich für Studenten, die sowohl eine akademische als auch eine industrielle Karriere planen und bietet die theoretischen Grundlagen und die praktische Expertise, die für die Forschung oder Forschung erforderlich sind... [-]

Frankreich Anglet
Infos beantragen
Englisch
Vollzeit
1 jahr
Campusstudium
Lesen Sie mehr auf Deutsch
Université de Pau et des Pays de l'Adour

Die stark steigende gesellschaftliche Nachfrage in den Bereichen Umwelt, nachhaltige Entwicklung und Gesundheit setzt eine Synergie von fortgeschrittenen Kompetenzen in C ... [+]

Überblick

Die stark steigende gesellschaftliche Nachfrage in den Bereichen Umwelt, nachhaltige Entwicklung und Gesundheit setzt eine Synergie von fortgeschrittenen Kompetenzen in Chemie und Biologie voraus. Um auf diese Nachfrage effektiv reagieren zu können und innovative Lösungen zu implementieren, die effiziente Antworten auf diese Anfragen liefern, ist es unerlässlich, das Zusammenspiel von Schadstoffen mit lebenden Organismen und insbesondere deren Strukturen, Eigenschaften, Reaktivitäten / Aktivitäten in natürlichen Ökosystemen zu verstehen. Der zweite Studiengang "Chemische und mikrobiologische Charakterisierung für Umweltthemen" (CMCEI) des Masterstudiengangs Chemie und Lebenswissenschaften zielt darauf ab, Fachkräfte mit Kenntnissen der neuesten Fortschritte in der analytischen Chemie, Physikalischen Chemie, Molekularbiologie und Umweltmikrobiologie auszubilden.... [-]

Frankreich Pau
Infos beantragen
Englisch
Vollzeit
1 jahr
Campusstudium
Lesen Sie mehr auf Deutsch
Université de Pau et des Pays de l'Adour

Das Ziel des Programms "Evolutionäre Ökologie in aquatischen Umgebungen" ist es, wissenschaftliche Experten auszubilden, die in der Lage sind, Experimente und Modelle zu ... [+]

Überblick

Das Ziel des Programms "Evolutionäre Ökologie in aquatischen Umgebungen" ist es, wissenschaftliche Experten auszubilden, die in der Lage sind, Experimente und Modelle zu entwerfen, um evolutionsökologisches Wissen in Bezug auf das Management aquatischer Ökosysteme zu erzeugen. Es wird von der Federation for Research in Wasserressourcen und aquatischen Ökosystemen (MIRA) unterstützt, die Forschungsexperten und Fähigkeiten auf dem Gebiet der evolutionären Reaktion von aquatischen Arten auf anthropischen Druck und Modellierung von aquatischen Populationen und Ökosystemen umfasst.

Der Master wird vollständig in englischer Sprache unterrichtet und an der Hochschule für Wissenschaft und Technologien für Energie und Umwelt (STEE) der Université de Pau und des Pays de l'Adour (UPPA) in Anglet (Frankreich) gehostet.... [-]

Frankreich Anglet
Infos beantragen
Englisch
Vollzeit
1 jahr
Campusstudium
Lesen Sie mehr auf Deutsch
Université de Pau et des Pays de l'Adour

Ziel dieses Masters ist es, Informatiker und Informatiker auszubilden, um den neuen Herausforderungen der heutigen und zukünftigen Generationen digitaler Gesellschaften g ... [+]

Überblick

Ziel dieses Masters ist es, Informatiker und Informatiker auszubilden, um den neuen Herausforderungen der heutigen und zukünftigen Generationen digitaler Gesellschaften gerecht zu werden. Aktuelle Trends in digitalen Technologien wie Internet der Dinge, Cyber-Physical Systems, soziale Netzwerke, Cloud Computing, Big Data und Cognitive Computing haben die Grundlage für eine neue industrielle Revolution namens Industrie 4.0 geschaffen.

Unser Industrie-4.0-Masterstudiengang Informatik bietet ein einjähriges Vollzeit-Postgraduierten-Programm an, das solide wissenschaftliche und technologische Grundlagen liefern soll, um zukünftige digitale Organisationen basierend auf dem neuen Paradigma des Internet of Everything (IoE) zu innovieren, zu entwerfen und zu entwickeln. Es eignet sich für Studenten, die sowohl eine akademische als auch eine industrielle Karriere planen und bietet die theoretischen Grundlagen und die praktische Expertise, die für die Forschung oder Forschung erforderlich sind... [-]

Frankreich Anglet
Infos beantragen
Englisch
Vollzeit
1 jahr
Campusstudium
Lesen Sie mehr auf Deutsch
Université de Pau et des Pays de l'Adour

Das Lehrprogramm, bestehend aus Vorlesungen, betreuten und praktischen Arbeiten und Fallstudien, wird von Hochschullehrern und Forschern, aber auch von Mitarbeitern aus d ... [+]

Überblick

Die Auswahl und angemessene Verwendung eines Materials erfordert eine chemische Expertise, die auf den Kenntnissen der Bereiche der Materialvorbereitung und -charakterisierung sowie auf der Interpretation und Modellierung der strukturellen und funktionellen Eigenschaften von Materialien beruht. Das CPCM-Curriculum wurde speziell für Studenten konzipiert, die Kurse besuchen, in denen die Chemie das vorherrschende Thema ist, und bietet Schulungen in jedem dieser verschiedenen Bereiche an. Der Inhalt des Lehrprogramms ist das Ergebnis einer allgemeinen Synthese in Bezug auf nachhaltige Entwicklung und die Verwendung innovativer Materialien, die eine potenzielle Antwort auf neue Anforderungen und Herausforderungen in Bezug auf Energie und Umwelt bieten.... [-]

Frankreich Pau
Infos beantragen
Englisch
Vollzeit
1 jahr
Campusstudium
Lesen Sie mehr auf Deutsch
Université de Pau et des Pays de l'Adour

Das Programm bietet eine ausgezeichnete Ausbildung in vielen verschiedenen Bereichen der angewandten Mathematik in Bezug auf Modellierung mit partiellen Differentialgleic ... [+]

Überblick

Dieser Abschluss wird nach 12 Monaten geliefert.

Das Programm bietet eine ausgezeichnete Ausbildung in vielen verschiedenen Bereichen der angewandten Mathematik in Bezug auf Modellierung mit partiellen Differentialgleichungen, mit Anwendungen in der Strömungsmechanik, Wellenausbreitung, porösen Medien, etc.

Dieses Programm bietet Zugang zu Doktoratsstudien, entweder in einem akademischen Kontext oder in einem industriellen Kontext (eine Zusammenarbeit zwischen Industrie und UPPA).

ProgrammzieleDieses Programm zielt darauf ab, starke Kompetenzen in der Angewandten Mathematik (partielle Differentialgleichungen, numerische Analyse, wissenschaftliches Rechnen und Hochleistungsrechnen, Optimierung) zu vermitteln.Die Kurse konzentrieren sich auf Anwendungen in industriellen Problemen, Strömungsmechanik, Wellenausbreitung, optimales Design ...Dieses Programm bereitet auf leitende Positionen in privaten und öffentlichen Organisationen in Forschungs- und Entwicklungsabteilungen vor.... [-]
Frankreich Pau
Infos beantragen
Englisch
Vollzeit
1 jahr
Campusstudium
Lesen Sie mehr auf Deutsch
Université de Pau et des Pays de l'Adour

Dieses Programm bietet fortgeschrittene Kurse zu statistischer Analyse, Business Intelligence, Computermodellierung und zugehörigen Computerwerkzeugen. ... [+]

Überblick

Dieser Abschluss wird nach 12 Monaten geliefert.

Dieses Programm bietet fortgeschrittene Kurse zu statistischer Analyse, Business Intelligence, Computermodellierung und zugehörigen Computerwerkzeugen.

Dieses Programm ermöglicht die Fortsetzung des Doktoratsstudiums, entweder im akademischen Kontext oder im industriellen Kontext (die Zusammenarbeit zwischen Industrie und UPPA).

ProgrammzieleDieses Programm zielt darauf ab, starke Fähigkeiten in stochastischer Modellierung und statistischen Methoden zur Datenanalyse zusammen mit den zugehörigen Computerwerkzeugen bereitzustellen.Die Kurse konzentrieren sich sowohl auf Anwendungen in der Industrie, insbesondere im Bereich der Qualitätskontrolle und Sicherheitsanalyse, als auch auf Anwendungen in Data Mining und maschinellem Lernen.Kurse werden von Wissenschaftlern, aber auch von Ingenieuren unterrichtetEntsprechend der Exzellenz der Studierenden und ihrem Wunsch, eine Promotion zu absolvieren, können Kurse über «fortgeschrittene Statistik» und «fortgeschrittene angewandte Wahrscheinlichkeit» angeboten werden.... [-]
Frankreich Pau
Infos beantragen
Englisch
Vollzeit
1 jahr
Campusstudium
Lesen Sie mehr auf Deutsch
Université de Pau et des Pays de l'Adour

Der MPPM Kurs konzentriert sich auf die Mechanik und Physik in porösen Medien. Es umfasst ihre experimentelle Charakterisierung durch indirekte Porosimetrie und direkte B ... [+]

Überblick

Das Verständnis der Mechanik, der Physik und ihrer Kopplungen in flüssigkeitsgefüllten porösen Medien ist ein Schlüsselelement für die Lösung bevorstehender Herausforderungen in Energie und Umwelt. In der Tat sind poröse Medien in vielen natürlichen und industriellen Systemen von Interesse in den verschiedenen Bereichen des Ingenieurwesens wie: Bauingenieurwesen, Maschinenbau, Chemieingenieurwesen, Werkstofftechnik, Petroleum Engineering oder Nahrungsmittelindustrie, um nur einige zu nennen, allgegenwärtig.

Der MPPM Kurs konzentriert sich auf die Mechanik und Physik in porösen Medien. Es umfasst ihre experimentelle Charakterisierung durch indirekte Porosimetrie und direkte Bildgebung, die poromechanische Verhaltensmodellierung, die Transporteigenschaftenschätzung, die Fluid-Feststoff-Kopplungen und die Eigenschaften eingeschlossener Fluide in porösen Medien.... [-]

Frankreich Anglet
Infos beantragen
Englisch
Vollzeit
1 jahr
Campusstudium
Lesen Sie mehr auf Deutsch
Université de Pau et des Pays de l'Adour

Der Master of Petroleum Engineering, der in Pau (Frankreich) angeboten wird, ist die einzige akademische Ausbildung in Frankreich für Öl und Gas, die industrielle Karrier ... [+]

ÜberblickDer Master of Petroleum Engineering bietet eine klassische zweijährige Ausbildung in Französisch und eine einjährige Ausbildung in Englisch für Doktoranden an. Die einjährige Klasse "Petroleum Engineering Reinforcement" (ca. 350 Stunden Vorlesung und 5-6-monatiges Praktikum) wird besonders von ausländischen Studenten geschätzt, die ihren Hintergrund in verschiedenen Bereichen des Petroleum Engineering stärken möchten.Der Master wird an der University of Pau und Pays de l'Adour (UPPA) angeboten. Dieser Master profitiert von einem besonders reichen Umfeld in Geowissenschaften, Energie und Umwelt. Der Master ist Teil der Fakultät für Wissenschaften und Technologien für Ene... [-]
Frankreich Pau
Infos beantragen
Englisch,Französisch
Vollzeit
1 jahr
Campusstudium
Lesen Sie mehr auf Deutsch
Université de Pau et des Pays de l'Adour

Das SIMOS-Programm (Simulation und Optimierung von Energiesystemen) des International Masters bietet eine spezielle Ausbildung im Bereich Energie und insbesondere die Opt ... [+]

Ziele

Aufgrund der Komplexität der derzeitigen industriellen Prozesse ist die Entwicklung und Verbesserung der Betriebsabläufe dieser Anlagen nur mit strengen Optimierungsmethoden möglich. Das SIMOS-Programm (Simulation und Optimierung von Energiesystemen) des International Masters bietet eine spezielle Ausbildung im Bereich Energie und insbesondere die Optimierung von Energiesystemen. Diese Ausbildung ist für Studenten aus der ganzen Welt von großem Interesse.

Kurse

Das Programm ist in vier Semestern (120 ECTS-Credits) organisiert. Der Student wird mindestens 3 Semester in Frankreich verbringen, das erste Semester S1 (30 ECTS Credits) kann durch erlernte Wissensakkreditierung erworben werden.... [-]

Frankreich Pau
Infos beantragen
Englisch
Vollzeit
4 semester
Campusstudium
Lesen Sie mehr auf Deutsch
Address
Allée du Parc Montaury 64600 ANGLET
64600 Anglet, Nouvelle-Aquitaine, Frankreich
Webseite
Telefonnummer
00 33 5 59 40 70 00
Address
8 allées des platanes 64100 BAYONNE Cedex
Bayonne, Nouvelle-Aquitaine, Frankreich
Address
371, rue du Ruisseau - BP 201 40004 MONT-DE-MARSAN
40000 Mont-de-Marsan, Nouvelle-Aquitaine, Frankreich
Address
Université de Pau et des Pays de l'Adour Avenue de l'Université BP 576 64012 PAU cedex
64000 Pau, Nouvelle-Aquitaine, Frankreich
Address
11 Rue Morane-Saulnier, 65000 Tarbes, France
Tarbes, Okzitanien, Frankreich