Unviersité Paris-Saclay

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Unviersité Paris-Saclay ist für die außergewöhnliche Qualität seiner Forschung bekannt. Es gehört zu den besten französischen Universitäten in der Rangliste von Shanghai und hat zahlreiche renommierte Auszeichnungen und Ehrungen erhalten, darunter 2 Nobelpreise für Physik und 4 Fields-Medaillen. Als multidisziplinäre Einrichtung besteht UPSay aus fünf Fakultäten, drei technischen Instituten und einer Ingenieurschule. Es umfasst auch Einrichtungen der Komponenten (CentraleSupélec, AgroParisTech, Ecole normale supérieure Paris-Saclay und Graduiertenschule des Institut d'optique) und unsere mitgliedsassoziierten Universitäten (UVSQ und UEVE), die ihr Angebot an Ausbildung, Forschung und Innovation weiter erweitern.

65.000 Studierende studieren bei UPSay, darunter rund 10.000 internationale Studierende.

Paris-Saclay ist die koordinierende Einrichtung des Master-SERP.

Der Master SERP ist Englisch unterrichtet Zwei-Jahres-Programm von der Erasmus-Programm der Europäischen Kommission finanziert

Es vereint 4 führende europäische Forschungsuniversitäten:

  • Paris-Saclay-Universität, Frankreich (koordinierende Einrichtung)
  • Adam-Mickiewicz-Universität, Polen
  • Universität von Genua, Italien
  • Universität von Porto, Portugal


Università degli Studi di Genova Die Universität von Genua (UNIGE) ist in 5 Schulen (Mathematisch-Physikalische und Naturwissenschaften, Medizin und Pharmazie, Sozialwissenschaften, Humanistische Wissenschaften und Polytechnische Wissenschaften), 22 Abteilungen und 14 interdisziplinären Zentren organisiert. UNIGE bietet 178 Universitätskurse an, die von ungefähr 40.000 Studenten besucht werden. Es beherbergt 14 Doktorschulen. Dank mehrerer Partnerschaften auf der ganzen Welt beherbergt die Universität derzeit mehr als 3000 ausländische Studenten.

Die Adam-Mickiewicz-Universität in Posen (AMU) ist die wichtigste akademische Einrichtung in Posen und die drittgrößte Universität in Polen. Die Studentenschaft umfasst fast 49 000 Studenten. Die Universität ist ein Zentrum akademischer Exzellenz, in dem sich Forschung und Lehre gegenseitig unterstützen. Die Universität erweitert und aktualisiert kontinuierlich Forschungsprogramme und Inhalte von Studienplänen, wobei ihr interdisziplinärer und internationaler Charakter im Vordergrund steht. AMU ist Mitglied von: EUA - Europäischer Hochschulverband, EUCEN - Europäisches Hochschulweiterbildungsnetzwerk, The Compostela Group of Universities, The Santander Group - Europäisches Hochschulnetzwerk, European Chemistry Thematic Network und andere Europäische Forschungsnetzwerke.

Universidade Do Porto Die Universität von Porto (UPORTO) ist eine der größten Hochschul- und Forschungseinrichtungen in Portugal mit rund 32.500 Studenten, 2.300 Akademikern und Forschern. Es ist eine der besten portugiesischen Universitäten in nationalen und internationalen Rankings am besten positioniert: Times Higher Education 2019 (401-500); ARWU 2018 (301-400); QS 2019 (328). Es hat 14 Fakultäten, 1 Business School und 60 Forschungseinheiten. UPORTO ist auch der führende Produzent von Wissenschaft in Portugal, verantwortlich für 24% der wissenschaftlichen Artikel, die in dem Land produziert werden.

Standorte

Orsay

Address
building 440
91400 Orsay, Île-de-France, Frankreich

Genua

Address
Dipartimento di Fisica
Via Dodecaneso 33

16146 Genua, Ligurien, Italien

Poznań

Address
Ul. Umultowska 89b
61-614 Poznań, Woiwodschaft Großpolen, Polen

Porto

Address
Rua Campo Alegre 687
4169-007 Porto, Porto Bezirk, Portugal