Mater Dei Institute of Education

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Mater Dei Institute of Education ist eine Stiftung des Erzdiözese von Dublin, einem College of Dublin City University und ein ausgewiesener Hochschuleinrichtung im Rahmen der Higher Education Authority. Das Institut wurde 1966 als dritte Ebene etabliert Catholic College of Education spezialisiert auf die akademische und berufliche Bildung Religiöse Erzieher und Lehrer für die weiterführenden Schulen in Irland. Die römisch-katholische Erzbischof von Dublin ist der Schirmherr des Instituts. 1999 wurde das Institut ein College of Dublin City University. Im Zusammenhang mit seiner Verknüpfung mit der Universität, strategischen Plan des Instituts - Religion, Bildung und Kunst: Lehren und Lernen im Wandel Irland 2003-2008 wurde von An Taoiseach, Bertie Ahern TD gestartet.

Das Institut ist unverwechselbar in seiner Annahme von dem simultanen Modell der Lehrerbildung. Über viele Jahre hat das Institut mehrere Postgraduate-Programme entwickelt, um ihren Beitrag zur Schulbildung, Seelsorge und Seelsorge weiter zu verbessern. In den Jahren seit der Gründung hat das Institut einen wichtigen und positiven Einfluss auf die Entwicklung der irischen Bildungs ​​hatten - vor allem, wenn auch nicht ausschließlich, auf dem Gebiet der Religionsunterricht - in Bezug auf seine laufende Arbeit der Lehrerbildung, die von großer Bedeutung Beitrag der Absolventen und die Forschungen und Publikationen der Mitarbeiter. Mater Dei Institut hat auf die veränderten Bedürfnisse des Bildungssektors durch Pionierarbeit bei der beruflichen Ausbildung von Schulseelsorger reagiert. Sein Engagement in diesem Bereich hat, um seine Entwicklung der Berufsausbildung für andere Formen der Seelsorge geführt. Darüber hinaus hat sich das Bewusstsein für die enormen Veränderungen, die in der irischen Gesellschaft in den letzten 30 Jahren stattgefunden haben die Institute aufgefordert, kritische Reflexion und Forschung zu den Themen »Religion und Bildung" und "Religion und Kultur" zu fördern. Das Institut, durch ihre Verknüpfung mit der Dublin City University, kann auch vergeben den MA und Ph.D. für die Forschung.

Das Institut ist stolz auf seinen Beitrag zur irischen Lehrerberuf in den letzten 35 Jahre und ist ein williger Partner bei der Suche nach Erhaltung und Verbesserung der Qualität der Lehrerbildung. In einer Zeit der Schwierigkeiten für den Beruf, national und international, das Institut verpflichtet sich wieder zu Mehrwertlehrerbildung in Bezug auf die Rekrutierung, Berufsbildung, Induktion und in-Career Service der Lehrer. Sie beabsichtigt, Lehrer, die selbständig, kritisch bewusst und engagiert sich immer Qualität in Lehre zu verbessern und das Lernen in Second-Level-Ausbildung in Irland zu bilden.

In den letzten Jahren hat das Institut den Bereich der Irish Studies in ihrem BA-Programm entwickelt. Die Studie über den Zusammenhang von religiösen und kulturellen Identität ist besonders geeignet, in der irischen Kontext. Die Hoffnung auf Versöhnung in der Karfreitagsabkommen ausgedrückt muss intellektuellen und analytischen Grundlagen. Das Studienprogramm wird Absolventen, die an das nationale Ziel der Erneuerung irische Identität durch einen Dialog, der von der irischen Literatur, Geschichte und Religion angereichert ist, beitragen kann zu produzieren. Die sorgfältige intellektuelle Analyse dieser Bereiche sollte ein Verständnis auf Respekt und Toleranz der Differenz sagt ergeben. Die Kombination der Religionswissenschaft und Irish Studies ist besonders geeignet. In einigen Ländern hat der Einfluss der Religion war so allgegenwärtig wie in Irland. Sowohl für eine gute und für kranke, religiöse Bewußtsein den Sinn des irischen sowohl zu Hause und in der Diaspora durchsetzt. Dieser Grad geben Absolventen Einblicke in die Schnittstelle von Religion und Gesellschaft.

In unserem strategischer Plan wir darüber nachdenken, was es ist, einen katholischen College in einer sich verändernden Welt zu sein. "Mater Dei Institute behauptet, ihre einzigartige Stellung als Vermittler zwischen irischen Katholizismus und die irische Kultur und nicht nur umarmen die neuesten Trends der Gesellschaft, ob sie durch den Markt oder ideologisch motiviert sind. Das Institut ist ein wichtiger Ort, wo das Christentum offen mit einer Vielzahl von anderen Kulturen, Einstellungen und Glaubenssysteme und ohne Glauben zu verhandeln, und spricht sich für die Notwendigkeit dieser Verhandlungen mit der Einladung die Menschen aller Glaubensrichtungen, um sich daran zu beteiligen. "Ich hoffe, dass diese Website gibt Ihnen einen Eindruck von den verschiedenen Aspekten des Lebens des Instituts.

Andrew G. McGrady Direktor

Standorte

Dublin

Mater Dei Institute of Education

Address
Mater Dei Institute of Education,
Clonliffe Road,
Dublin 3, Ireland

Dublin, Grafschaft Dublin, Irland
Telefonnummer
+353 1 808 6500