UCD Clinton Institute for American Studies

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Im Mai 2001 empfahl der Regierung von Irland, dass ein Institut für Amerikastudien sollten in Irland hergestellt werden. Er entschied auch, dass es in Anerkennung seiner Rolle Namen für den 42. Präsidenten der Vereinigten Staaten, Präsident William Jefferson Clinton, sowohl persönlich, als auch die der Regierung der Vereinigten Staaten, Kongress und Menschen, in der irischen Friedensprozess sein sollte.

University College Dublin erfolgreich ausgeschrieben wurde für das Projekt und die Clinton-Institut für American Studies formal an der UCD etabliert. Der Erfolg des Angebots verdankte der begeisterten Unterstützung und Phantasie von Professor Maurice Brich der School of History und Archivese und Dr. Ron Callan der School of English, Theater- und Filmwissenschaften. Professor Bric war der erste amtierende Direktor des Instituts und spielte eine Schlüsselrolle bei der Verlegung Stiftungen, wie die Einführung des Master-Programms des Instituts in American Studies.

Im Jahr 2004 wurde Professor Liam Kennedy Direktor, verantwortlich für das Institut Lehre, Forschung und Outreach-Programme bestellt. Er war die Erweiterung und Diversifizierung der Kernprogramme und die Internationalisierung unserer Lehre und Forschung betreut. Dies hat die Einrichtung einer internationalen Summer School, von MA-Programme enthalten - in Medien und internationalen Konflikt und in der amerikanischen Politik und Außenpolitik - und eines PhD-Programm in American Studies.

Präsident Clinton hat nachdrücklich die Einrichtung des Instituts, zahlen mehrere Besuche und Adressierung Studenten in denkwürdige Vorträge unterstützt.

Mission

Durch Forschung, Lehre und öffentliche Engagement der UCD Clinton-Institut fördert erweiterte Studie der Vereinigten Staaten und ihrer globalen Beziehungen.

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch

Sehen MAs » Sehen PhD »

Programme

Diese Schule bietet auch:

MA

MA In American Politics und Außenpolitik

Campusstudium Vollzeit Teilzeit September 2018 Irland Dublin

Die MA in American Politics und Außenpolitik fördert Studenten, die wie und warum das Thema zu verstehen. Im Laufe der Module finden Sie unterschiedliche Perspektiven begegnen, aber der Schwerpunkt wird auf wissenschaftliche und / oder politisch orientierte Lesungen und Diskussionen. [+]

"Verbrachte Jahre Nachdem in Nachrichten arbeiten würde ich wollte immer hinter den Schlagzeilen zu bekommen. Diese Meister bietet einen faszinierenden Einblick in die Politik, Ideologien und Menschen, die die USA und damit um unsere Welt "geprägt haben. - Niamh Sammon

Die MA in Amerikanischer Politik und Außenpolitik Studenten fördert die wie und warum das Thema zu verstehen. Im Laufe der Module finden Sie unterschiedliche Perspektiven begegnen, aber der Schwerpunkt wird auf wissenschaftliche und / oder politisch orientierte Lesungen und Diskussionen.

Die Vereinigten Staaten ist die einflussreichste Nation der Welt. die Nachhaltigkeit der amerikanischen Führung in Frage im Ausland und Wohlstand eine Reihe von Herausforderungen in den letzten Jahren zu Hause genannt jedoch. Diese umfassen, sind aber nicht beschränkt auf, den Begriff der amerikanischen Rückgang in Bezug auf aufstrebende Mächte wie China: ein politisches System, das einen längeren Zeitraum Dysfunktion eingegeben zu haben scheint; wiederholt auftretende Probleme in Beziehungen zwischen den Rassen; und steigende wirtschaftliche Ungleichheit. ... [-]


MA in American Studies

Campusstudium Vollzeit Teilzeit September 2018 Irland Dublin

This programme introduces students to the advanced study of American culture and politics, in both domestic and international contexts. It is a multidisciplinary programme that promotes the study of the interactions of cultural social and political factors. [+]

“Doing an MA in American Studies at the UCD Clinton Institute was one of the best decisions I have made. Each of the classes offered was interesting, engaging and left me with a deeper understanding of American political issues. I am now putting everything I learned at the Institute to good use by working in Washington DC and so I would definitely recommend the programme to anyone considering it” – Niamh Ní­ Aonghusa

Because of the United States’ unrivaled status in the world today, the debates on American values and the mission of American democracy have become a matter of global concern. This programme introduces students to the advanced study of American culture and politics, in both domestic and international contexts. It is a multidisciplinary programme that promotes the study of the interactions of cultural social and political factors. It aims to deepen and widen students’ knowledge of major topics and issues as well as to enable them to develop a significant measure of expertise in the subject chosen for the dissertation. The MA programme draws on the expertise of UCD faculty across a number of departments, as well as that of the Professor of American Studies and the contribution of visiting scholars.... [-]


MA in Media and International Conflict

Campusstudium Vollzeit Teilzeit September 2018 Irland Dublin

[+]

Dies

Karriere Teilnahmeberechtigung [-]

Kontakt
Standortadresse
Belfield House
University College Dublin
Belfield, Dublin 4,

Dublin, IE