Ben-Gurion University of the Negev

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Ben-Gurion University of the Negev hat eine einzigartige Mission, die seinen Charakter geformt hat

Ben-Gurion University of the Negev (BGU) wurde 1969 gegründet und verwirklichte die Vision von Israels erstem Premierminister David Ben-Gurion, der glaubte, dass die Zukunft Israels im Negev-Gebiet liegt, einem Wüstengebiet mit mehr als 60 Prozent des Landes. Die Vision kam mit einer Mission: Katalysator für die Entwicklung des Negev zu sein.

Heute, fast 50 Jahre später, ist die BGU eine weltbekannte Institution für Forschung und Hochschulbildung, die über die Grenzen der Wissenschaft hinausgeht und ein neues Bildungs- und Forschungsmodell schafft, das das Leben der Menschen im Negev, in ganz Israel und auf der ganzen Welt beeinflusst.

Mit Standorten in Beer-Sheva, Sede Boqer und Eilat ist BGU eine wahre Oase der Innovation, die Spitzenforschung in den Bereichen Cyber- und Heimatschutz betreibt. Robotik; große Daten- und Informationssysteme; alternative Energie; Wüstenstudien; Wasserentsalzung, Israel Studien, Kultur und jüdisches Denken; Medizin- und Bio-Technologien; globale Gesundheit und vieles mehr.

Sei anders. Sei du. BGU.

Als die am schnellsten wachsende Forschungsuniversität Israels zieht die BGU herausragende Studenten aus ganz Israel und der ganzen Welt an. Mit hochmodernen Einrichtungen und einer dynamischen Bevölkerung von fast 20.000 Studenten bieten die verschiedenen Fakultäten und 51 Fakultäten der Universität eine Fülle von Möglichkeiten. Studierende kommen sowohl wegen der außergewöhnlichen akademischen Möglichkeiten als auch wegen der lebendigen Campus-Atmosphäre zu BGU.

In der BGU ist eine multidisziplinäre Forschung eher die Regel als die Ausnahme. Studenten und Forscher verschiedener Fakultäten, Abteilungen und Forschungszentren arbeiten zusammen, um die besten Lösungen für die dringendsten Probleme der Welt zu finden. Forscher und Studenten der BGU sind begeistert von ihrer Arbeit: Kein Wunder, dass sie auf den fortgeschrittenen Gebieten an der Grenze von Wissenschaft und Technologie beispiellose Leistungen erzielt haben.

BGU international

Internationale Studenten aus über 40 Ländern genießen einen vollen Veranstaltungskalender mit Aktivitäten und Veranstaltungen sowie eine Vielzahl von Clubs und Organisationen. In einem Wohnheim auf dem Campus mit israelischen Studenten als Mitbewohnern erleben internationale Studenten die israelische Kultur aus erster Hand, indem sie Freundschaften knüpfen und Erinnerungen aufbauen. Unser Standort in Beer-Sheva, einer multikulturellen Stadt, ist ein idealer Ort für internationale Studenten, um die kommunale Vielfalt Israels zu erleben.

Beer-Sheva dient auch als ein bequemes Sprungbrett, um den Rest von Israel zu erkunden, mit mehreren Transportmöglichkeiten, um alle Gebiete des Landes zu erreichen.

Jeder Kurs mit mindestens einem international eingeschriebenen Studenten wird in englischer Sprache durchgeführt.

Es wird möglich, David Ben-Gurions Vision zu verwirklichen.

BGU ist das Herzstück einer "Oase der Innovation", eines einzigartigen Ökosystems, in dem Hochschulbildung, Hightech, Industrie, Wirtschaft, Medizin und Regierung zusammenkommen, um bahnbrechende Forschung zu entwickeln und neue Anwendungen auf den Markt zu bringen.

Der Advanced Technologies Park (ATP) von Beer-Sheva, der an den Hauptstandort der BGU angrenzt, ist Ausdruck dieser Synergie, in der sich multinationale Hi-Tech-Unternehmen wie Dell-EMC, Oracle, Wix, IBM und die Deutsche Telekom befinden. Sie nutzen neben den Startups und Accelerators mit BGU-Studenten und -Absolventen auch die Forschungs- und Entwicklungskompetenz der BGU.

Mit dem geplanten Umzug der Technologie-Einheiten der IDF auf einen Campus abseits des ATP- und des BGU-Campus befindet sich der Negev mitten in einer transformativen Phase.

Der Wunsch, etwas zu bewegen, ist in der BGU-DNA verankert

Seit ihrer Gründung besteht eine der Hauptaufgaben der Universität darin, das Potenzial des Negev-Gebietes zu verwirklichen und eine gerechtere Gesellschaft für die verschiedenen Bewohner zu schaffen. Heute ist die BGU über die Erwartungen hinaus gewachsen und hat eine akademische Institution aufgebaut, die tief in der Gemeinde verwurzelt ist und international für ihre zahlreichen und vielfältigen Vermittlungsprogramme anerkannt ist.

Die Studierenden und Fakultäten der BGU schließen regelmäßig die Lücke von der Wissenschaft zum sozialen Handeln, indem sie im Rahmen ihrer Ausbildung Zeit und Energie in die umliegenden Gemeinden einbringen.

Standorte

Be'er Sheva

Address
Beersheba, Israel, 1 שד' בן-גוריון
Be'er Sheva, Südbezirk, Israel