Italian Culinary Institute for Foreigners - ICIF

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Werte

Qualität, Authentizität, Respekt, Gastfreundschaft und Lebensmittelsicherheit

Eine kulturelle Antriebskraft, die überträgt Werte

Der Zweck der ICIF, Institut für Lebensmittel- und Wein der Regionen von Italien, zu klassifizieren, zu schützen und das Bild der italienischen Küche, die Exzellenz der lokalen Produkte und regionale Speisen und Weinkultur zu fördern, durch das Wissen rund um die Welt unter den Fachleuten Verkündung betonend, den Wert der echten italienischen Küche und die ausgezeichneten Lebensmittel, die sie unterscheiden, ist eines der Hauptziele der ICIF zu fördern, um "Hergestellt in Italien".

Lifestyle, Gastlichkeit und Authentizität

ICIF hat immer die Werte der italienischen Speisen und Weine, italienische Gastfreundschaft und lifesyle auf der ganzen Welt durch die Teilnahme an Veranstaltungen und Initiativen genommen, in Italien und im Ausland. Die Förderung der italienischen Küche und Top-Qualität der italienischen Lebensmittelprodukte erfolgt durch die Ausbildung von jungen Köchen bei der italienischen Zentrale im Schloss von Costigliole d'Asti, in dem chinesischen Institut in Shanghai, in den Instituten von Sao Paulo und Flores da Cunha in Brasilien und durch die Zusammenarbeit mit Schulen und Universitäten der Gastronomie in verschiedenen Ländern auf der ganzen Welt.

Hauptaktivitäten

Kulinarische Ausbildung, die Förderung von "Made in Italy", Großveranstaltungen und die Bekämpfung von Nachahmungen

Praktikum

Training für junge Italiener und ausländische Köche eine professionelle Spezialisierung auf regionale italienische Küche zu erwerben; Der Lehrplan umfasst auch Schulungen zur Lebensmittelsicherheit und nachhaltige Politik in der Verwaltung der Nahrungskette.

Förderung von 'Made in Italy'

Förderung der italienischen Küche und Top-Qualität italienische Produkte im Ausland, durch die Organisation von Schulungen und die Verbreitung von Informationen zum Thema "Made in Italy" und seine Umsetzung von professionellen Köchen und Gastronomen auf der ganzen Welt.

Förderung der italienischen Küche und Weinprodukte im Ausland an Messen und internationalen Veranstaltungen. Organisation von Essen und Wein-Touren, die Essenz der italienischen Küche, Regionale Küche und Kultur, die Top-Qualität der Produkte und die reiche Kultur der italienischen Regionen zu entdecken.

Großveranstaltungen

ICIF ist an der Spitze der internationalen Veranstaltungen, bei denen eine maßgebliche Stimme in der Gastronomie benötigt wird, für Initiativen Bereitstellung von Know-how, die italienische Küche und Kultur zu fördern.

Kampf gegen Fälschungen

Sie nennen es "Italian Sounding", Die Nachahmung oder Fälschung des italienischen Lebensmittelprodukte im Ausland. Eine gefälschte Nahrungsmittelprodukt hat eine Mischung aus italienischen Namen, Logos, Bilder und Slogans eindeutig auf unser Land.

Zusätzlich zu den Bildungszielen, ICIF wurde mit dem Ziel gegründet, zu klassifizieren, zu schützen und das Bild der italienischen Küche und Produkte von hervorragender Leistung in Übersee zu fördern, handwerkliche Produktionen zu schützen, zu verteidigen Verbraucher vor Verfälschungen und Fälschungen und durch Wissen und Techniken unter professionellen Köchen Verbreitung und Restaura der ganzen Welt.

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch
  • Italienisch

Masterprogramme anzeigen » Sehen Kurse »

Programme

Diese Schule bietet auch:

Master

Meisterkurs über Italienische Kochkunst

Campusstudium Vollzeit 6 monate October 2018 Italien Turin

Der 180-tägige Master-Kurs in italienischer Küche und Önologie ICIF sich in zwei Teile: Der erste, 55 Tage dauernde, theoretische und praktische Unterricht in der ICIF Zentrale, ergänzt durch pädagogische Exkursionen; Die zweite besteht aus einem 120-tägigen Berufspraktikum (optional, nicht im Abonnement enthalten) in von der Schule ausgewählten Restaurants. [+]

Master-Kurs in italienischer Küche und Önologie

Neun Wochen theoretischer und praktischer Unterricht und die Möglichkeit einer praktischen Ausbildung in den besten italienischen Restaurants

Der 180-tägige Master-Kurs in italienischer Küche und Önologie ICIF sich in zwei Teile: Der erste, 55 Tage dauernde, theoretische und praktische Unterricht in der ICIF Zentrale, ergänzt durch pädagogische Exkursionen; Die zweite besteht aus einem 120-tägigen Berufspraktikum (optional, nicht im Abonnement enthalten) in von der Schule ausgewählten Restaurants.

Der Meister unterrichtet regionale traditionelle Küche und seine modern-kreative Evolution, die grundlegenden Techniken, die angemessenen Dekorationen, die Kunst der Darstellung und andere grundlegende Begriffe auf landwirtschaftlichen Nahrungsmittelprodukten, Gewürzen, aromatischen Kräutern, Nahrungsmittelrohstoffen, zusammen mit einer ausführlichen Studie von Weine und Öle.... [-]


Videos

ICIF Presentation EN

Kontakt
Standortadresse
Piazza Vittorio Emanuele II, 10
Costigliole d'Asti

Turin, Piemont, 14055 IT
Soziale Medien
Standortadresse
Piazza Vittorio Emanuele II, 10
Costigliole d’Asti (AT)

Italy Online, 14055 IT