International University of Languages and Media

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Geschichte und Mission

"Kennt, weiß, wie man sein, wissen, wie zu tun". Es ist auf diesen drei Säulen, die Universität IULM seine Lehre Mission basiert hat, inspiriert von den Grundsätzen der UNESCO nimmt. Unter Kraft aus der Berufung der kulturellen Integration von Wissen und fachlichen Kompetenzen verfügt die Universität von ihrer Gründung vor über 40 Jahren präsentiert sich immer als Treffpunkt zwischen der akademischen Welt und der Arbeitsmärkte.

Das Istituto Universitario di Lingue Moderne (IULM) wurde 1968 von der Fondazione Scuola Superiore per Interpreti e Traduttori, unter der Inspiration von Senator Carlo Bo und Professor Silvio Baridon gegründet. basierend auf der Analyse der aktuellen Trends von Anfang an die Idee hinter dem Projekt werden die Anforderungen der Arbeitsmärkte zu befriedigen.

Die 70er Jahre

IULM, wie es damals genannt wurde, konzentrierte seine Aufmerksamkeit auf das Studium der Sprachen, eine unabdingbare Voraussetzung für die Eingabe zunehmend internationale Märkte und Kontexte konzentrierte sich auf Kunst und Kultur Märkte.

Die 80er Jahre

Die Universität war die erste in Italien zu erkennen, wie sich die Welt der Kommunikation und der Konsumgesellschaft war weiterentwickelt, und folglich sah es die Notwendigkeit, ihre Kurse zu aktualisieren, indem Sie eine bestimmte Reihe von Tools. Es ist in dieser Zeit, dass er die Scuola di Speciale Relazioni Pubbliche gründet.

Die 90er Jahre

Das Jahrzehnt, das die endgültige Festigung der Stellung der Universität im Bereich der Kommunikation markiert: der Fakultät für Kommunikation und Entertainment Studien ist neben der Universität der erste Fakultät für Fremdsprachen und Literatur eingerichtet. Im Jahr 1998 nimmt die Universität auf ihren heutigen Namen: Libera Università di Lingue e Comunicazione IULM.

Von 2000 bis heute

Während er weiterhin auf die Dynamik der Arbeitswelt Aufmerksamkeit zu schenken, ist IULM Universität auch in ihrem Ziel, entschlossen, seine Studenten mit kulturellen Ausbildung durch innovative Studiengänge bieten. Gegründet als Bezugspunkt für den Unterricht in den Bereichen Sprachen und Kommunikation, hat es nun auch ein Kompetenzzentrum in den Bereichen Tourismus und die Nutzung des kulturellen Erbes geworden. Mit seinen 4 Fakultäten, Lehrveranstaltungen des ersten Zyklus, Master, Zweiter Zyklus Studiengänge, zahlreiche Master-Kurse und Post-Erfahrung Kurse bietet die Universität ein umfassendes Angebot von Kursen auf allen Ebenen.

Mission

Die Mission der Universität IULM ist die Ausbildung und Profis lehren über die Herausforderungen der Lage zu nehmen und die Chancen ergreifen von den internationalen Märkten und Szenarien entstehen, aber auch Männer und Frauen über ihre eigenen Wesen und den Wert zu gestalten.

IULM garantiert seinen Studenten tiefe kulturelle Bewusstsein und eine solide Hochschulausbildung - eine Mischung aus Theorie und Praxis: es einen integrierten Ansatz verfolgt, der als äußerst nützlich erwiesen hat, dass sie nicht nur in die Unterstützung der Schüler erfolgreich in die Arbeitswelt eintreten, sondern auch ihnen zu helfen, finden die persönliche Zufriedenheit in ihrem Leben.

IULM Universität hat sich immer als Vorreiter gesehen: im Laufe der Jahre Trends voraussehen konnte und passen als dynamischer Ansprechpartner in einem sich ständig verändernden System zu ändern, arbeitet. Heute ist es eine gut etablierte Institution in den sozio-ökonomischen Mechanismen von ihrem Einflussbereich: eine privilegierte Bedingung, dass es wichtig nicht-akademischen Einrichtungen und Institutionen, um zu erreichen, können gemeinsame Projekte vorzuschlagen, die einen Mehrwert für die Lehre und Forschung produzieren kann.

IULM in Kürze

Nicht nur Worte. Der Wert der Universität IULM liegt auch in seinen Figuren.

internationalen Beziehungen

Kennen Sie die Welt, um die Zukunft zu bauen. Dies ist die Internationalisierung Politik der IULM. Die Universität fördert den Austausch mit ausländischen Hochschulen und Unternehmen für Studenten, Absolventen und Lehrer.

IULM begrüßt viele ausländische Studierende sowie Gastprofessoren und organisiert Aktivitäten unter der Schirmherrschaft der Europäischen Gemeinschaft Projekte oder in Zusammenarbeit mit interuniversitäre Netzwerke Bildungs- und forschungsorientiert zu entwickeln Projekte.

Dies führt zu mehr Möglichkeiten für Studenten Unterricht teilnehmen und Prüfungen im Ausland nehmen, zu ermutigen, neue und herausfordernde Erfahrungen zu versuchen, diese Anreicherung zu verfolgen, die von einem Treffen mit anderen Kulturen kommt. Es gibt auch Studenten und Absolventen die Möglichkeit, die Vorteile von wertvollen und professionell Erfahrungen qualifizieren Arbeit zu ernten. Zu diesem Zweck hat IULM auch an mehreren relevanten Projekten entnommen und Stipendien für drei- oder sechsmonatigen Arbeitserfahrungen in verschiedenen unternehmerischen Bereichen in ganz Europa zu gewähren.

Um die Mobilität der Studierenden und die akademische Anerkennung von Studienleistungen im Ausland zu erleichtern, hat IULM das European Credit Transfer System (ECTS) angenommen. Zunächst zur Anrechnung konzipiert, hat das ECTS in ein Akkumulationssystem entwickelt auf allen Ebenen verwendet werden: institutionelle, regionaler, nationaler und europäischer Ebene.

Ein weiteres Ergebnis dieser Aktivitäten ist die Konsolidierung des Universitäts Netzwerk von Beziehungen zu anderen führenden Universitäten in Europa und mit vielen Institutionen und Unternehmen beteiligt anzubieten Arbeit Erfahrungen.

Standorte

Mailand

IULM

Address
Via Carlo Bo, 1
20143 Mailand, Lombardei, Italien
Telefonnummer
+39 02 891411

Keystone-Stipendium

Entdecken Sie die Möglichkeiten, die Ihnen unser Stipendium bietet