University of Parma

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Die University of Parma ist eine staatliche Universität. Als solches ist es selbstverwaltet und verfügt über administrative, organisatorische und buchhalterische Autonomie, die Dienstleistungen für die breite Öffentlichkeit erbringt. Am 13. März 962 übertrug Kaiser Ottonian I. Uberto, dem Bischof von Parma, die Einweihung der Universität in das ' Diplom ' - ein Dokument, das dem Bischof die Befugnis verlieh, gesetzliche Führer zu ordnen und zu wählen ( ' Eligere et Ordinare Notarios ' ). . Dieses Dokument war die Grundlage für die Schaffung einer Bildungseinrichtung, die Jahrhunderte später Bestand hatte und noch heute im Archiv des Bischofs ' in Parma aufbewahrt wird.

Die andere Siedlung der Universität befindet sich im Herzen der Stadt mit dem Hauptgebäude der Universität ' , in dem sich das Büro des Rektors ' , die Verwaltungsbüros und die Rechtsabteilung befinden. Im Herzen der Stadt befindet sich auch die Medizinische Fakultät im Krankenhausbereich, die Abteilung für Wirtschaftswissenschaften, die Abteilung für Kunst, Briefe, Geschichte und Sozialwissenschaften sowie die Abteilung für alte Kultur, Philosophie, Bildung und moderne Sprachen. Schließlich befindet sich die Veterinärmedizinische Abteilung am unmittelbaren nordwestlichen Stadtrand.

Standorte

Parma

Address
Parma, Emilia-Romagna, Italien

Keystone-Stipendium

Entdecken Sie die Möglichkeiten, die Ihnen unser Stipendium bietet