University of Pavia

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Die University of Pavia . Fortschrittliches Wissen seit 1361

Die University of Pavia ist eine der ältesten akademischen Einrichtungen der Welt, die im Jahr 1361 gegründet wurde. Pavia ist seit ihrer Gründung ein städtischer Campus und bietet seinen 24.000 Studenten eine in Italien einzigartige und in Europa seltene Erfahrung: Sie studieren an 20 Hochschulen, die dies tun sind weitgehend unabhängig von der administrativen Struktur der Universität. Die University of Pavia deckt alle Fachbereiche ab und besteht aus 18 Abteilungen, die Studiengänge auf allen Ebenen anbieten, vom Bachelor bis zum Doktorat. Pavia ist eine kleine Stadt in Norditalien mit 70.000 Einwohnern und über 24.000 Studenten. Nur 30 km südlich von Mailand gelegen, alle 10 Minuten mit Regional- und S-Bahnen. Pavia ist auch von der Schweizer Grenze, Como und den Seen sowie von Genua und der ligurischen Küste leicht zu erreichen. Es wurde in der Römerzeit gegründet und war über zwei Jahrhunderte lang die Hauptstadt des Königreichs der Langobarden. Dieses faszinierende Erbe aus engen Gassen, alten Kirchen und eleganten Gebäuden ist Tag und Nacht erhalten geblieben, und die Studenten genießen ihre bevorzugten Treffpunkte. Das kulturelle Leben in Pavia ist mit 19 Museen und Sammlungen (14 innerhalb der Universität), 2 Kulturzentren, 4 öffentlichen Bibliotheken und 18 Universitätsbibliotheken, 4 Kinos und Theatern, 10 soziokulturellen Versammlungsräumen, einer Musikhochschule und 2 Bürgerschulen in Pavia sehr intensiv Musik und Kunst. Das Leben in Pavia ist sowohl angenehm als auch erschwinglich, insbesondere im Vergleich zu viel höheren Wohn- und Lebenshaltungskosten in Mailand und anderen städtischen Zentren in der Lombardei. Der Campus von Pavia bietet Studenten ein einzigartiges Universitätserlebnis, bei dem unzählige Veranstaltungen, Festivals, Ausstellungen, Konzerte und sportliche Aktivitäten auf allen Ebenen stattfinden können

Das Hochschulsystem: einzigartig in Italien

Pavia hat wie Oxford und Cambridge in Großbritannien ein einzigartiges Hochschulsystem in Italien , das auf das 16. Jahrhundert zurückgeht. Jedes der 20 Colleges in Pavia, an denen insgesamt ca. 2.000 Studenten studieren, hat seine eigene Geschichte und seine eigenen Möglichkeiten, einschließlich des Zugangs zu zahlreichen Studienprogrammen und sportlichen Aktivitäten im Ausland.

Das Institute for Advanced Study (IUSS) bietet den leistungsstärksten Studenten unserer Hochschulen zusätzliche Kurse an. Diese fortgeschrittenen Programme für Leistungsträger sind thematisch in vier verschiedene akademische Bereiche unterteilt: Humanwissenschaften, Sozialwissenschaften, Wissenschaft und Technologie sowie Biomedizinische Wissenschaften. Studierende, die ihr Studium an der IUSS erfolgreich abgeschlossen haben, erhalten neben ihrem Hochschulabschluss ein zusätzliches Diplom. Das College-Leben zielt darauf ab, eine offene Gemeinschaft zu schaffen, in der akademische Leistungen, traditionelle Veranstaltungen, Partys und sportliche Rivalitäten eine Rolle spielen. Im College können Studenten auch ihr erstes professionelles Netzwerk aufbauen. Der Zugang zu Hochschulen basiert auf Leistungskriterien und einem auf dem Einkommen der Eltern basierenden Gebührensystem. Heute kann Pavia auf 4 leistungsorientierte Hochschulen zählen. 12 öffentliche Hochschulen; und 4 private Hochschulen.

Pavia, die Stadt des Sports

Für Pavia ist der Titel „Europäische Stadt des Sports 2014“ die verdiente internationale Anerkennung für unsere anhaltende sportliche Spitzenleistung . Das Universitätssportzentrum (CUS) fördert den Sport der an der Universität eingeschriebenen Studenten, indem es eine breite Palette von Kursen anbietet und Meisterschaften und Turniere organisiert. CUS Pavia nimmt mit seinen Teams an nationalen und internationalen Wettbewerben wie den World University Games teil. Konkret bedeutet Sport in Pavia:

  • Rudern auf Olympia- und Weltmeisterschaftsniveau
  • Pavia-Oxford-Cambridge-Pisa-Ruderrennen
  • Hochschulmeisterschaften in den wichtigsten Mannschaftssportarten
  • Intercollege-Turniere
  • Sportprogramme speziell für behinderte Schüler
  • Einrichtungen, die für das körperliche Wohlbefinden aller Studenten konzipiert sind und in die universitäre Ausbildung integriert sind.

Pavia, Stadt der Gesundheit, Technologie und Forschung

Die Universität bietet 17 internationale Promotionsprogramme an, die in 5 Makrobereiche gegliedert sind: • Wissenschaft und Technologie • Wissenschaftliches Ingenieurwesen • Biowissenschaften • Geisteswissenschaften • Sozialwissenschaften Die University of Pavia hat in der Tat eine Tradition der Spitzenforschung und zählt drei Nobelpreisträger zu ihren Mitgliedern ordentliche Professoren (Camillo Golgi, Giulio Natta und Carlo Rubbia). Auch Alessandro Volta, Albert Einstein, Gerolamo Cardano und Ugo Foscolo haben hier unterrichtet. Die Universität fördert aktiv die Forschung in Zusammenarbeit mit den renommiertesten akademischen Institutionen der Welt und macht Pavia zu einem modernen Technologiezentrum für fortgeschrittene Forschung zur Reduzierung des Erdbebenrisikos (EUCENTRE), Krebsbehandlung (CNAO) und Kernenergie (LENA). Sieben Forschungszentren haben ihren Sitz in Pavia und weitere 21 befinden sich in Zusammenarbeit mit anderen Institutionen an verschiedenen Standorten. Hinzu kommen 42 abteilungsübergreifende Forschungszentren, die fortlaufende und interdisziplinäre Grundlagen- und angewandte Forschung betreiben. Es werden auch Gründungs- und Ausgründungsinitiativen unterstützt: 25 wurden nur im letzten Jahr generiert. Forschungsaktivitäten haben 2013 zu 7 internationalen Patenten geführt. Die Universität hat gerade ein neues Auswahlverfahren für Vorzeigeprojekte gestartet und vor kurzem Universitiamo gestartet: die erste italienische Crowdfunding-Hochschulprojektplattform.

Die University of Pavia kombiniert auch Forschung und Behandlung in drei führenden Universitätskliniken, in denen rund 12.000 Fachkräfte beschäftigt sind. 1987 gründete die Universität ihr Zentrum für internationale Zusammenarbeit und Entwicklung (CICOPS ) . Durch die Vergabe von Stipendien und die Unterstützung gemeinsamer Studien und internationaler Forschungsprojekte strebt CICOPS die Schaffung eines stetig wachsenden Netzwerks internationaler Kontakte an, zu dem ausländische Universitäten, Regierungen und internationale Nichtregierungsorganisationen gehören. Seit 1998 wurden mehr als 200 Stipendien an Wissenschaftler aus 55 verschiedenen Ländern vergeben, um in Pavia zu forschen.

Die internationale Dimension

Die University of Pavia widmet sich der Vorbereitung ihrer Studenten auf das lebenslange Lernen und die Herausforderungen, denen sie sich in einer immer komplexer und vielfältiger werdenden Welt gegenübersehen. Um Studierende und Mitarbeiter mit der globalen Dimension der heutigen internationalen Beziehungen vertraut zu machen, werden weltweit mehr als 200 Austauschprogramme angeboten. Mobilitätsprogramme wie Erasmus für Studienzwecke und Praktika, der Fonds für Zusammenarbeit und Wissen und viele andere internationale Programme in der EU und außerhalb der EU bieten Stipendien für ausländische und ausländische, lokale und internationale Studierende. Jedes Jahr profitieren mehrere Hundert Teilnehmer von diesen Möglichkeiten und haben die Möglichkeit, ihrem Lehrplan eine wertvolle internationale Dimension hinzuzufügen. Die internationale Strategie der University of Pavia sieht drei klare Ziele vor, um ihre Position unter den weltweit führenden forschungsintensiven Universitäten zu behaupten und zu stärken:

  • Einbeziehung der Internationalisierung in unsere zentralen Lehr- und Forschungsaktivitäten
  • Schaffung einer nachhaltigen Rekrutierung von internationalen Studenten mit hoher Qualität
  • Entwicklung und Pflege qualitativ hochwertiger strategischer Partnerschaften sowie gemeinsamer Programme mit Partnern auf der ganzen Welt

Kurse

Die University of Pavia wurde ursprünglich im Bereich der Rechts- und Geisteswissenschaften gegründet, bald darauf folgte die Medizin. Im Laufe der Jahrhunderte hat sich das Studienangebot auf Naturwissenschaften, Naturwissenschaften, Ingenieurwissenschaften, Politikwissenschaften und Pharmakologie sowie in jüngerer Zeit auf Psychologie, Kommunikationswissenschaften und Sportwissenschaften ausgeweitet, was Pavias Berufung als multidisziplinäre Universität bestätigt. Die University of Pavia bietet 83 Studiengänge ( Bachelor und Master ) an in:

  • Technik und Architektur
  • Mathematik, Physik und Naturwissenschaften
  • Wirtschaft
  • Recht
  • Medizin
  • Literatur, Sprachen und Philosophie
  • Pharmakologie Gesundheitsberufe
  • Politikwissenschaften
  • Psychologie
  • Kommunikationswissenschaften
  • Sportwissenschaften
  • Musikwissenschaft
  • Tourismus

Elf internationale Masterstudiengänge, die von akademischen Mitarbeitern und Gastprofessoren in englischer Sprache unterrichtet werden, internationalisieren die Universität von innen und verzeichnen einen deutlichen Anstieg der Zahl ausländischer Studierender:

1 Master in einem Zyklus (6 Jahre): Medizin und Chirurgie

10 zweijährige Masterstudiengänge in Englisch:

Die University of Pavia bietet auch ein Gründungsjahr an , einen Vorbereitungskurs für angehende Studenten, die einen Bachelor-Abschluss an der University of Pavia erwerben möchten.

Die University of Pavia zeichnet sich durch eine Vielzahl von Aufbaustudiengängen aus, von forschungsbasierten Programmen bis zu Kursen, die den Einstieg in bestimmte Berufe ermöglichen:

  • 29 Aufbaustudiengänge, die von den Bereichen Medizin, Gesundheit und Pharmazie bis zum Wissenschaftssektor reichen. Ein gemeinsames Merkmal sind bahnbrechende Themen, die in hochspezialisierten Bereichen untersucht werden, sowie der interdisziplinäre Ansatz.
  • 17 internationale Promotionsprogramme, organisiert in 5 Makrobereiche (Wissenschaft & Technologie; Wissenschaftstechnik; Biowissenschaften; Geistes- und Sozialwissenschaften) und 4 gemeinsame Promotionskurse mit EU-Universitäten.
  • 51 Schulen für medizinische Spezialisierung
  • 1 Spezialisierungsschule für Rechtsberufe

Masterstudiengänge, Fortbildungskurse und Doktorandenprogramme werden auch vom Institute for Advanced Study of Pavia (IUSS) angeboten.

Während dieser durch Covid-19 verursachten ungewöhnlichen Situation hat die University of Pavia die folgenden außergewöhnlichen Initiativen aktiviert, um Didaktik und Studenten während der Quarantäne zu unterstützen.

Vorträge

Die Vorträge werden über E-Learning-Tools gehalten. Die Vorträge werden als Audio- / Videodateien mit Folien oder anderen digitalen Unterrichtsmaterialien und sogar per Live-Streaming bis Ende Juni und wahrscheinlich sogar bis Ende Juli bereitgestellt. Weitere Informationen zur Anmeldung für Fernvorlesungen finden Sie in diesem Video-Tutorial

Link zur Fernlernplattform der University of Pavia : http://idcd.unipv.it/kiro3/

Prüfungen

Mündliche und schriftliche Prüfungen finden in der Ferne mit geeigneten Tools und Software (Skype, Zoom, Google Hangouts) statt. Tutorial für schriftliche Prüfungen ( href = "http://news.unipv.it/?p=47200 ).

Abschlussprüfungen

Abschlussprüfungen finden remote über Skype oder andere Webkonferenz-Tools statt. Der Antrag auf Abschluss, Abschlussarbeit und die anderen erforderlichen Unterlagen können online eingereicht werden ( href = "https://web.unipv.it/come-procedere-con-la-domanda-di-laurea/ ).

Universitätsgebühr

Die Frist für die Zahlung der Universitätsgebühr wurde auf den 30. Mai verschoben ( href = "http://news.unipv.it/?p=46928 ).

Bibliotheken

Bleiben Sie gesund, bleiben Sie aktiv und machen Sie zu Hause Sport

  • Das Sportzentrum CUS Pavia hat die Initiative „Train @ Home“ ins Leben gerufen, die aus zwei Arten von Online-Sitzungen besteht: „Training“, um gesund und fit zu bleiben, und „Fernunterricht“, um Kurse und Training in virtuellen Räumen zu verfolgen, in denen die Schüler können mit Trainern interagieren. Unterricht und Schulung sind Woche für Woche geplant und auf der Website ( href = "http://www.cuspavia.org/trainhome-con-il-cus-pavia/ ) von CUS Pavia verfügbar.
  • Studenten des Studiengangs Physikalische Wissenschaften und des Labors für angepasste motorische Aktivität (Laboratorio di Attività Motoria Adattata, LAMA) erstellten eine YouTube-Wiedergabeliste mit Übungen zum Trainieren und Fit bleiben. Videos finden Sie auf dieser Seite href = "https://www.youtube.com/playlist?list=PLihdBaXFbcCYrvo73BspACYMlZFXLeXOr .

Webseite mit häufig gestellten Fragen

Standorte

Pavia

Università di Pavia Facoltà di Farmacia

Address
Corso Strada Nuova, 65
27100 Pavia, Lombardei, Italien
Telefonnummer
+39 0382 987370

Mailand

Address
Mailand, Lombardei, Italien

Keystone-Stipendium

Entdecken Sie die Möglichkeiten, die Ihnen unser Stipendium bietet