University of Turin

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Bewerben Sie sich bei UniTo für den Zeitraum 2020-2021 unter href = "https://apply.unito.it

Klicken Sie hier, um Informationen zum Bewerbungsverfahren und zu den Fristen zu erhalten.

-------------------------------------------------- ------ ------.

Die University of Turin ist eine der ältesten und renommiertesten italienischen Universitäten .

Mit rund 70.000 Studenten , 4.000 akademischen, administrativen und technischen Mitarbeitern , 1800 Postgraduierten und Postdoktoranden und 120 Gebäuden in verschiedenen Stadtteilen von Turin und den wichtigsten Orten im Piemont kann die University of Turin als "Stadt-in- a-city, "Förderung der Kultur und Produktion von Forschung, Innovation, Ausbildung und Beschäftigung.

132080_012_campus_luigi_einaudi.jpgFoto mit freundlicher Genehmigung von Michele D'Ottavio

Die University of Turin ist heute eine der größten italienischen Universitäten, offen für internationale Forschung und Ausbildung. Es führt wissenschaftliche Forschung durch und organisiert Kurse in allen Disziplinen, außer Ingenieurwissenschaften und Architektur. Es ist ein integraler Bestandteil der Gemeinschaft, die für die Wiederbelebung städtischer und vorstädtischer Gebiete eintritt, kulturelle Interaktion, soziale Integration und Entwicklung fördert, den Dialog fördert und Einblick in aktuelle Realitäten gewährt.

Stipendien für internationale Studierende

Information: en.unito.it/internationale- Stipendien

Kurse

Die University of Turin deckt praktisch jedes Wissensgebiet ab; Die Forschungszentren für medizinische Diagnostik, Biosensorik und Nanotechnologie gehören zu den besten in Italien.

Einige der angebotenen Studiengänge sind einzigartig in Italien, wie Militärstrategie, Biotechnologie, Sportwissenschaften, Restaurierung und Konservierung (in Venaria).

Die University of Turin hat eine bemerkenswerte Forschungstradition in traditionellen Fächern wie Geschichte, Philosophie, Recht, Wirtschaft und Medizin, aber sie verzweigt sich derzeit in wichtige moderne Sektoren, wie Lebensmittelwissenschaft, Sozialpolitik, IT, darstellende Künste und Kommunikationswissenschaften .

132081_019_graf_library.jpgFoto mit freundlicher Genehmigung von Andrea Gurmani

Finanzierungsprogramm

(Studenten)

Die Zulassung zum ersten italienischen Studiengang setzt in der Regel einen Schulbesuch von mindestens 12 Jahren voraus.

Studenten, die nach einem Zeitraum von weniger als 12 Jahren das Abitur erworben haben, können am Foundation-Programm teilnehmen: Ein einjähriger Online-Kurs mit 60 Kreditpunkten, der hauptsächlich italienische Sprache und Kultur sowie andere interessante Themen umfasst. Internationale Studierende dürfen das gesamte Programm online in ihren eigenen Ländern besuchen, mit Ausnahme des abschließenden Tests, der an der University of Turin .

Das Stiftungsprogramm ist auch für Schüler mit einem Höchstbetrag von 30 Credits in italienischer Sprache und Kultur geöffnet, deren Schuljahr sechs Monate vor dem italienischen Schuljahr endet und keine weiteren Hochschulleistungen erforderlich sind.

Informationen unter https://foundationprogramme.unito.it/

Bibliotheken und Museen

Es gibt mehr als 70 Universitätsbibliotheken mit etwa zwei Millionen Büchern: 100.000 sind antike Bände. Der Botanische Garten und mehrere Universitätsmuseen wie "Cesare Lombroso" - Kriminalanthropologisches Museum und "Luigi Rolando" - Human Anatomy Museum sind bekannt.

Die Universität interessiert sich sehr für das Netzwerk lokaler Museen zu Themen von Ägypten bis zur zeitgenössischen Kunst und betreibt eine eigene Medien-, Radio-, Fernseh- und Filmproduktion.

Ein starkes Engagement

Die Universität setzt sich aktiv für eine Reihe von sozialen Fragen wie Umwelt, Drogen, Chancengleichheit und Rechte von Menschen mit besonderen Bedürfnissen ein. Durch Partnerschaften mit Indien, China, Entwicklungsländern in Asien, Lateinamerika, Osteuropa, dem Mittelmeerraum und einer Reihe von internationalen Organisationen, die in der Region tätig sind, agiert sie auch als internationale Ebene.

Die regionale Agentur für das Recht auf Hochschulbildung in Piemont (EDISU) - eine regionale Einrichtung, die Studenten Unterstützung bietet - vergibt Stipendien an Hochschulstudenten auf der Grundlage von Leistungsvoraussetzungen und Bedürfnissen: Die Höhe der Stipendien hängt von der finanziellen Situation des Studenten ab.

132082_020_palazzo_rettorato.jpgFoto mit freundlicher Genehmigung der University of Turin

Standorte

Turin

Address
Via Giuseppe Verdi 8
10124 Turin, Piemont, Italien
Telefonnummer
+39 011 6706111

Keystone-Stipendium

Entdecken Sie die Möglichkeiten, die Ihnen unser Stipendium bietet