The NUCB Business School

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Nagoya University of Commerce & Business (NUCB) Business School ist eine private , im Herzen des vierten kosmopolitischsten Gegend in Japan Universität. Es wurde 1953 gegründet und wird durch AACSB International und der Association of MBAs akkreditiert. NUCB ist auch ein Mitglied der EFMD und erhielt "vier palmes" im Eduniversal Official Selection 2015. In der "MBA-Ranking 2015" von The Nikkei Karriere Magazin herausgegeben wird NUCB unter allen inländischen Wirtschaftshochschulen auf Platz 1. NUCB bietet Studentenaustausch, Professorenaustausch, gemeinsame akademische Forschung und gemeinsame Studiengänge in Abhängigkeit von den Programmen der potenziellen Partner.

Geschichte der NUCB Business School

Yuichi Kurimoto war der erste Japaner, um an der Universität von Alberta Philosophischen Fakultät im Jahre 1930 graduieren. Nach seiner Rückkehr nach Japan erkannte er, dass Bildung zur Elite meist zugänglich war, und so setzte er sich den Kampf um es an die Entrechteten japanischen Jugend des Tages zur Verfügung zu stellen. Im Jahr 1935 begann er eine Berufsschule namens "Nagoya Railroad School", die später von einem High School und einem Junior College folgte.

Immer ein Visionär, realisiert Yuichi Kurimoto, dass die Nachkriegs Wirtschafts- und Bevölkerungsboom in Japan würde eine starke Nachfrage nach einer Institution, die ökonomische Bildung gewidmet erstellen. So im Jahr 1953, Nagoya University of Commerce & Business (NUCB) eingerichtet.

Akkreditierung: NUCB wurde zwei der wichtigsten Akkreditierungen AACSB & AMBA gewährt!

Die NUCB Business School gibt mit Stolz bekannt , dass es das erste MBA - Programm in Japan ist Dual Akkreditierung von beiden AACSB International und der Association of MBAs zu halten. Diese Gütesiegel ausgezeichnet durch strategische Initiative AACSB und AMBA Zement NUCB ist geschenkt, um die Besten der Besten unter den Business Schools in Japan und Asien. In diesem Zeitalter der Globalisierung, die internationale Anerkennung von so renommierten Akkreditierungsstellen wie AACSB und AMBA bedeutet unser fortgesetztes Engagement für die Aufrechterhaltung der Qualitätssicherung und Erhaltung der weltweit höchsten Standards.

Nagoya University of Commerce and Business und der NUCB Business School sind vollständig vom japanischen Ministerium für Bildung, Kultur, Sport, Wissenschaft und Technologie wird ermächtigt.

NUCB und AACSB International

AACSB International - Der Verein Advance Collegiate Schools of Business ist der Berufsverband für Hochschulmanagementausbildung und der führende Akkreditierungsagentur für Bachelor-, Master- und Doktoratsstudien in Betriebswirtschaftslehre und Rechnungswesen.

Im Jahr 2002, Nagoya University of Commerce and Business erworben AACSB International Mitgliedschaft als nur die dritte Bildungseinrichtung in Japan. NUCB vorgelegt hat den Selbstbeurteilungsbericht und erzielte Akkreditierung seiner Bachelor-und Master-Programme im Jahr 2006.

NUCB und AMBA

NUCB ist das erste und einzige in Japan Business School von der Association of MBAs akkreditiert. AMBA Akkreditierung gilt nur für die NUCB Business School MBA und EMBA-Programme in der japanischen; während AACSB International genehmigt sowohl die Grund- und die Graduate-Programme.

NUCB und Eduniversal

Eduniversal verfügt über die von Deans stimmten Ranking der Universitäten und Schulen auf der Liste von 1000. NUCB wurde als einer der besten international bekannten Business Schools durch den Wissenschaftlichen Ausschuss der Eduniversal ausgewählt.

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch

Sehen MBAs »

Programme

Diese Schule bietet auch:

Videos

NUCB Global MBA

Global MBA Voices

Kontakt

Nagoya University of Commerce and Business

Adresse The NUCB Business School Global Leader Program Admissions Office 1-3-1 Naka-ku Nishiki Nagoya, Japan
460-0003 Nagoya, Japan
Webseite http://www.nucba.ac.jp/en/