Baltic International Academy

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

s

20 Jahre Führung in der Hochschulbildung !!! mehr als 13.000 Absolventen heute weltweit zu arbeiten!

Die Baltic International Academy (bis 2006 wurde es Baltic Russian Institute genannt) in den baltischen Staaten und den osteuropäischen Ländern (es wurde 1992 gegründet) in Höhe von 4.500 Studenten, darunter 450 ausländische Studierende aus 22 Ländern weltweit, die multikulturellen Umfeld in Academy macht, wo 200 Dozenten lehren, ist die größte Hochschuleinrichtung nicht Regierung davon 100 Ärzte für Wissenschaft und Professoren.

Reorganisations erfolgt während des Prozesses der Bildung in Baltic International Academy, die mit den Anforderungen der Europäischen Union in der lettischen Wirtschaft Bereichen akademische und berufliche Hochschulbildung in Übereinstimmung liefert. BIA erworbenen internationalen Begutachtung und gewann keine Zeit Akkreditierung.

Baltic International Academy hat kindlicher Niederlassung nicht nur in Riga, sondern auch in anderen lettischen Gebieten (Daugavpils, Liepaja, Rezekne, Jekabpils, Ventspils, Smiltene, Jelgava) Die Akademie während Bildungsprozess als auch bei Konferenzen und Seminaren Videobridge Konferenz nutzt, die BIA verbindet in Riga mit seinen regionalen kindlicher Filialen. Die Akademie veranstaltet regelmäßig internationale Studentensommerschulen, Kunstausstellungen, wissenschaftlichen Seminaren, Konferenzen, Diskussionen am runden Tisch, wo aktiv Studenten der Akademie und anderen Hochschulen in Wechselwirkung treten, Dozenten und ausländischen Dozenten, die Arbeitgeber als auch Experten.

BIA bietet Studiengänge 1 und 2. Ebene der höheren Berufsbildung (Dauer der programm- 2-2,5 und 4-4,5 Jahre), akademische und berufliche Bachelor-Bildungsprogramm (Programmdauer 3-4,5), wie sowie akademische und berufliche Master-Abschluss und Promotion-Programme.

Studium an den BIA wurden multilingual im Rahmen des Programms "Eurolingua" zu realisieren

  • Die russischen richtete Gruppen - 75% - auf Russisch + in Lettisch und Englisch
  • Die Englisch unterrichtet Gruppen - 75% - auf Englisch + in Russisch und Lettisch

Die Schüler können Deutsch, Französisch, Spanisch, Schwedisch, Lettisch und Russisch als Fremdsprachen Englisch lernen.

Das BIA Vorbereitungs courses` Zentrum

  • Vorbereitungskurse (Februar Oktober)
  • Sommer-Vorbereitungskurse (Juni, August)

Die BIA beteiligt sich an europäischen Programmen und Projekten:

  • Austausch Studentische Programm "ERASMUS" die Möglichkeit zu geben, damit die Studenten in den Austauschprogrammen mit Partner europäischen Universitäten aus dem 2. Studienjahr beginnen zu beteiligen.
  • Das Programm «TEMPUS» gibt die Möglichkeit, in verschiedenen europäischen Projekten mit Hochschulen der Länder gemeinsam teilnehmen - Nicht-Mitglieder der EU.
  • European Training Foundation, ETF - die Studenten sind aktiviert, ein Praktikum im Rahmen der Zuschüsse zu tun.
  • Im Rahmen des Europäischen Sozialfonds haben die Studenten ein Praktikum in der lettischen Unternehmen und Organisationen.

Das BIA ist Mitglied der Organisationen wie folgt:

  • EAIE - European Association for International Education;
  • Internationale Hochschul Akademie der Wissenschaften;
  • Arbeitgeberverband von Lettland;
  • Lettischen Designers 'Society;
  • LCCI - Latvian Handelskammer;
  • IAU - Internationale Vereinigung der Universitäten.

Bei Studentische Abgang am BIA

  • Das Labor über die Untersuchung von kleinen und mittleren Unternehmen
  • Das multidisziplinäre Forschungszentrum
  • Das Studentenselbstverwaltung
  • Das Studenten Werbe- und PR-Agentur
  • Die Kunstgalerie «BIART»
  • Die Keramik Studio
  • Die Zeichnung Studio
  • Die KVN Teams in Riga Ende Liepaya
  • Die Sport-Teams: Fußball, Basketball, Boxen, Freistilringen
  • Show-Ballett "Natalie"

Ermäßigung für Studenten:

  • Das Programm "Die BIA-Familie" (Rabatte für Familienmitglieder von 10% -25%);
  • 40% - Rabatt für A-Schüler;
  • Rabatte für alle Schüler-Sportlerinnen und Teilnehmer des BIA sozialen und kulturellen Leben;
  • Reduzierte Studiengebühren für behinderte Studenten und Waisen (10% - 50%);
  • eine Gelegenheit, um Staatskredite, Studentendarlehen sowie Bankkredite zu bekommen;
  • Rabatte für Absolventen der BIA-Vorbereitungskurse;
Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch
  • Russisch
  • Lettisch

Masterprogramme anzeigen » Sehen BBAs » Sehen LLM » Sehen Bachelors » Sehen MBAs »

Programme

Diese Schule bietet auch:

Master

Master In Europäischen Studie

Campusstudium Vollzeit 2 jahre Offene Einschreibung Lettland Riga

Programm: Europäische Studie Typ: Full Studienprogramm [+]

Programm: Europäische Studie Typ: Vollständige Studienprogramm Grad zu erhalten: Master Dauer: 2 Jahre (4 Semester) Sprache: Englisch Gebühr pro Jahr : * 1800 EUR (für EU-Studenten) / 2500 EUR (für Nicht-EU-Studenten) * Weitere Informationen : Die Bezahlung für den Wohnheim beginnt bei 165 EUR. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unseren Zulassungsausschuss oder besuchen Sie die Webseite.

Lehrplan

A - Pflichtfächer

Aktuelle Themen in der politischen Theorie Die Analyse der Entwicklung der europäischen Idee Vergleichende Politik Methodik EU-Institutionen und Entscheidungsprozesse Quantitative Analyse der EU-Politik Qualitative Analyse der EU-Politik Politische Ökonomie der EU-Integration EU-Gesetzgebung EU-Integration und Aktuelle Fragen in Lettland ... [-]

Kontakt
Anschrift
4, Lomonosova St.
Riga, Latvia, LV-1019 LV
Standortadresse
Admission Committee:
4, Lomonosova St.

Riga, LV-1019 LV