Riga Teacher Training and Educational Management Academy (RTTEMA)

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Academy Philosophie

Menschlichkeit und Demokratie; Internationalisierung des Studienprozesses und Mobilität; Anwendung und Nutzung von modernen IT; Kreativität; Integration von wissenschaftlichen Disziplinen und Praxis; Beteiligung der Studierenden zu verbessern Studiengänge.

Mission

Die Mission von RTTEMA ist zu bieten und bieten lebenslanges Lernen in der akkreditierten Studiengänge der Akademie und tragen erheblich zur Bildungs- und Kulturleben von Lettland - sowohl seine Regionen und Riga.

Die Akademie hat das Ziel, jedem Schüler die Möglichkeit, berufliche und akademische Hochschulbildung in den Bereichen Pädagogik, Psychologie, Wirtschaft und Verwaltung, sowie die Motivation für das Berufsleben und konstante Selbst-Verbesserung zu erwerben ist.

Konzept

RTTEMA bereitet Lehrerinnen, die in der Lage, die Schüler für das Leben und Arbeiten in der Informationsgesellschaft vorzubereiten. Die konzeptionelle Eckpfeiler RTTEMA Studienprozess sind Intelligenz, Kompetenz und Können. Jedes Studienprogramm ermöglicht den Studierenden die erforderlichen beruflichen Kompetenzen zu entwickeln.

GESCHICHTE

RTTEMA ist ein konzeptionell und technisch modernen professionellen Hochschuleinrichtung (HEI) vom Staat gegründet.

Es begann seine Arbeit im Jahr 1994 mit 1273 Studenten und ist jetzt eine der größten Hochschulen in Lettland in Bezug auf die Anzahl der Schüler.

Trotz seines jungen Alters, RTTEMA erbte die Tradition der Bildungseinrichtungen für Lehrer aus dem Jahr 1946. "Institute und Imanta Teachers 'Institute Riga Lehrer: RTTEMA wurde anlässlich der Verschmelzung der beiden Institutionen gegründet.

RTTEMA Fact File

RTTEMA:

ist ein Zustand Hochschule im Jahre 1994 gegründet; erzieht mehr als 3,5 Tausend Studenten in Vollzeit und Teilzeit-Studien; beschäftigt 160 Referenten und Dozenten; organisiert internationale Konferenzen; veröffentlicht wissenschaftliche Artikel; realisiert Projekte der wissenschaftlichen Forschung; erleichtert die Schüler und Lehrer der internationalen Mobilität; ist ein aktives Mitglied der internationalen Organisationen; organisiert Gastvorträge und Meisterklassen von prominenten Fachleuten; bietet 25 Studiengänge an Ausbildung, Bachelor, Master PhD Sand Ebenen; bietet Möglichkeiten, um den Beruf des Lehrers, Bildungsmanager, Personal, Wirtschaft und Büroleiter, Berufsberater, Handels-, Marketing- und PR-Spezialist zu erwerben, zu erhalten Ausbildung auf dem Gebiet der Psychologie.

Vision

Unsere Akademie ist eine anerkannte Universität und internationalen Zentrum der pädagogischen Forschung, mit einem Campus und Forschungsgrundlage, sowie Tochtergesellschaften in anderen Ländern.

Strategie

Die Akademie hat ein günstiges Umfeld gekennzeichnet durch humane Werte und Beziehungen erstellt. Die Aktivitäten unserer Mitarbeiter werden auf kreative, in Rechte, verantwortlich Zusammenarbeit und den Dialog gleich basiert. Die strategischen Ziele der kommenden Jahre sind:

zur Förderung der Akademie Weiterentwicklung von kreativer Arbeit; zur Durchführung von Forschung in Richtung der Entwicklung und Umsetzung von der Akademie der Konzeption und der Vollkommenheit des lettischen Bildungssystem gerichtet ist; um qualitativ hochwertige Studien gezielt der Verbesserung der methodischen und technischen Bestimmungen des Studienprozesses zu liefern; Regionalismus zu halten - neue Möglichkeiten der Ausbildung bieten, um die Bewohner von Lettland in der Nähe ihres Wohnortes.

Akademie für geistiges Environment

Board of Professoren in Pädagogik; Pädagogische wissenschaftliche Institute; Kreativität Scientific Institute; Kinder Sprache Research Center; Psychological Research Institute; Nature and Working Environment Institute; Mehrere methodische Zentren; Junge Lehrer 'Club; RTTEMA Zentrum für Weiterbildung; Bibliothek mit Aktien in 10 Städte in Lettland. Akademie Psychologische Umwelt Demokratische und kreative; Begünstigung der Identität jedes einzelnen; Regie in Richtung der gegenseitigen Zusammenarbeit.

Students 'Service und das gesellschaftliche Leben

Die Studierenden werden zur Verfügung gestellt administrative Unterstützung bei International Office und soziale Unterstützung bei Studentenparlament. Abgesehen von diesen Einheiten Studenten haben die Möglichkeit, von denen sich in der Folgende kulturellen Unternehmen:

Gemischter Chor "Fortius"; Frauenchor "Balta"; Kammerorchester "Gaudeamus Orchestra"; Big-Band; Sportclub; Volkstanzgruppe "Dejotprieks" (Joy of Dance). Auch gibt es Aktivitäten über ESN (Erasmus Student Network) Riga Lettisch Austauschstudenten angeboten.

Akademie Physische Umwelt

3 Gebäude - 1 in Riga, 1 in Cesis und 1 in Kuldiga; Café Students '; 2 Sporthallen, ein Stadion; 2 Computerräume mit Internetzugang; allmählich und regelmäßig renoviert Studie Räumlichkeiten; Bereitstellung technischer Hilfe (Videokameras, OHPs, Beamer, Computer, Mikroskope etc. Es gibt einen freien Zugang zu Klaviere, eine digitale Orgel und Orgel).

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch

Sehen MScs » Masterprogramme anzeigen » Sehen Bachelors »

Programme

Diese Schule bietet auch:

MSc

European Master In Bildungsmanagement

Campusstudium Vollzeit 2 jahre September 2018 Lettland Riga Österreich Norwegen + 2 mehr

Das Programm bietet eine Mischung aus praktischem Wissen, Konzeptionen und state-of-the-art-Forschung und unterstreicht dabei eine globale Perspektive auf die Bildungsverwaltung. [+]

Abschluss: Bildung Wissenschaft Master-Abschluss

Berufliche Stellung: Ermöglicht den Zugriff auf Forschung, pädagogische und berufliche Tätigkeiten in Zweig beginnen

Bildungs- und Berufsziele:

Es bereitet zukünftige Führungskräfte der Bildungseinrichtungen in den Bereichen der frühen Kindheit, Sekundar-, Berufs-, Erwachsenen- arbeiten, fort oder Hochschulbildung und andere damit zusammenhängende Sektoren auf nationaler oder internationaler Ebene. Das Programm bietet eine Mischung aus praktischem Wissen, Konzeptionen und state-of-the-art-Forschung und unterstreicht dabei eine globale Perspektive auf die Bildungsverwaltung.

Das Programm ermöglicht Absolventen zu Funktionen in allen bildungsbezogenen Organisationen zu erfüllen. Sie werden eine erweiterte Verständnis der aktuellen Management, Führung und pädagogischen Fragen und Herausforderungen des Bildungssektors als auch die Möglichkeit, eine globale Perspektive bei der Bekämpfung der Management-Themen in der Ausbildung nehmen zu demonstrieren. Als Reaktion auf die breite Palette von Herausforderungen, die in der Praxis auftreten, Absolventen erwerben fortgeschrittene Kenntnisse und Fähigkeiten in den Bereichen Management, Führung und Pädagogik. ... [-]


Master

Professionellen Master In Pädagogik Der Musik

Campusstudium Vollzeit Teilzeit 1 - 2 jahre October 2018 Lettland Riga Österreich Norwegen + 3 mehr

Fähigkeit, Regelmäßigkeiten in den Interpretationen von verschiedenen Stilen von Musikwerken zu analysieren; objektiv zu beurteilen Musik Wissenschaft und kreative Erbe Komponisten; führen die wissenschaftliche Forschung in Musikpädagogik, benutzen qualitative und quantitative Forschungsmethoden; bereiten eine kulturelle Projektvorschlag für den Zugriff auf die Finanzierung; Arbeit mit Computerprogrammen für die Musik entwickelt. [+]

Degree erworben: Professionelle Masterabschluss in Pädagogik der Musik

Die Länge der Studien: Die Länge der Vollzeitstudium: 1 Jahr und 5 Monate oder 3 Semester Die Länge der Teilzeitstudium: 2 Jahre oder 4 Semester Conduct der Studien Studienjahr - Oktober (Einführungsvortrag, Übungen etc.), Januar, Juni, Juli, 2. Studienjahr Oktober, Januar (Verteidigung der Master-Papier).

Voraussetzungen für den Beginn der Studiengang: höhere berufliche oder beruflichen Bachelor-Ausbildung und / oder Qualifikation der Lehrer in verschiedenen Themen, Musik verbunden.

Voraussetzungen für den Erwerb der Qualifikation: Akademische Kurse, die die neuesten Fortschritte in der Theorie und Praxis des Feldes bereitzustellen; - Forschung und Innovation Studiengänge; - Praxis; - Entwicklung und Verteidigung der Masterarbeit. ... [-]