Universidad de Sonora

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Die Universidad de Sonora ist ein privilegierter Ort, um die Erfüllung der Ziele der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung zu unterstützen, auf die sich die Vereinten Nationen geeinigt haben. Durch die uneingeschränkte Erfüllung aller seiner Funktionen hat es die Möglichkeit, zur Lösung der Hauptprobleme, die die Menschheit betreffen, wie Armut, Ungleichheit und Umweltprobleme, beizutragen.

Die Universidad de Sonora ist eine autonome und gemeinnützige Hochschule, die 1942 gegründet wurde. Sie ist aufgrund der Größe und Qualität ihrer personellen und materiellen Ressourcen, der Zahl der Studierenden und der Qualität der Hochschule das wertvollste gesellschaftliche Erbe des Bundesstaates Sonora Bildung, die es anbietet, die Anwesenheit seiner Absolventen und seine Auswirkungen auf die Geschichte und den regionalen Fortschritt.

Die sechs Standorte an strategisch günstigen Standorten ermöglichen es der Institution, eine wichtige Rolle in einem weiten Einflussbereich zu spielen und neue und abwechslungsreiche Bildungsoptionen zu fördern, neue Erkenntnisse zu generieren und neue Erkenntnisse für die Herausforderungen zu gewinnen, die die globale Entwicklung im laufenden Jahrtausend mit sich bringt .

Als Hommage an das erzieherische, kulturelle und wissenschaftliche Erbe der Alma Mater ist ihr Name am Sitz des Staatskongresses in Goldbuchstaben eingeschrieben.

Universidad de Sonora : 75 Jahre Wissen teilen.

Mission

"Die Universidad de Sonora ist eine autonome öffentliche Einrichtung, deren Aufgabe es ist, in Bildungsprogrammen von Qualität und Relevanz integrale und kompetente Fachkräfte auf nationaler und internationaler Ebene auszubilden, die den Unterricht mit der Erzeugung, Anwendung und Weitergabe von Wissen und Technologie artikulieren. sowie mit der Verbindung zum produktiven und sozialen Sektor, um zur nachhaltigen Entwicklung der Gesellschaft beizutragen. "

Die Universidad de Sonora ist im Rahmen ihrer sozialen Verantwortung in der privilegierten Position, die Erfüllung der 17 von den Vereinten Nationen in der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung festgelegten Ziele zu unterstützen. Um einen Beitrag zur Lösung der Hauptprobleme zu leisten, die die Menschheit betreffen, insbesondere der Probleme in ihrem staatlichen und regionalen Umfeld, hat die Universität die Erfüllung der folgenden Aufgaben zum Ziel:

  • Ganzheitliche Ausbildung von Fachleuten und Wissenschaftlern in allen Wissensbereichen mit den entsprechenden Werten und Fähigkeiten, um entsprechend den Bedürfnissen und Anforderungen der verschiedenen Gesellschaftsbereiche miteinander zu interagieren und sich zu entwickeln.
  • Generieren, Anwenden und Übertragen von Wissen und Technologie in allen Wissensbereichen unter Berücksichtigung der wichtigsten Umweltprobleme und zur Verbesserung des Wohlstandsniveaus der Bevölkerung.
  • Wahrnehmung seiner Lehr - und Forschungsfunktionen durch eine wirksame Verbindung mit der Gesellschaft, Bereitstellung von Diensten für den sozialen, produktiven und staatlichen Sektor als Reaktion auf ihre Bedürfnisse und Anforderungen, Verbreitung der verschiedenen Erscheinungsformen von Kunst und Kultur in Bezug auf soziale Räume und Konsolidierung der akademische Zusammenarbeit mit anderen Institutionen.

Ansicht

"Die Universidad de Sonora ist eine der führenden Institutionen des Landes und mit internationaler Anerkennung aufgrund der Leistungsfähigkeit und Kreativität ihrer Absolventen sowie der Relevanz und Relevanz ihrer Beiträge zu Innovation, Kunst, Kultur und Wissen. wissenschaftlich und technologisch, und das trägt entscheidend zur nachhaltigen Entwicklung Mexikos und insbesondere des Bundesstaates Sonora bei. "

Eine solche Vision zeichnet sich durch folgende Eigenschaften aus:

  1. Es gibt einen rechtlichen Rahmen und Mechanismen zur Förderung des Ruhestands sowie für die Habilitation, Aktualisierung, Einreise, Bewertung und Beförderung von akademischem Personal, die zur ausgewogenen Entwicklung ihrer Funktionen und zum Generationswechsel mit Kriterien für akademische Verdienste beitragen. Auf diese Weise verfügt das gesamte PTC über ein Aufbaustudium, mehr als vier Fünftel mit dem Doktortitel und der Anerkennung des gewünschten Profils PRODEP, während mehr als die Hälfte im Nationalen Forschersystem anerkannt sind.
  2. Es verfügt über Unterstützungsmechanismen, Aufmerksamkeit und Unterstützung von Schülern, die eine Verbesserung der Schullaufbahnen ermöglichen, aus denen sich hohe Raten der terminalen Effizienz von Abschluss und Abschluss ergeben. Die von den externen Bewertungsstellen durchgeführten Prüfungen gewährleisten eine solide Ausbildung, so dass mehr als zwei Drittel von ihnen zufriedenstellende Ergebnisse erzielen.
  3. Die Bildungs- und Lehrplanmodelle wurden auf der Grundlage des kompetenzbasierten Ansatzes und mit Merkmalen der Flexibilität und der multi- und interdisziplinären Ausrichtung konsolidiert, aus denen die Lehrpläne ständig aktualisiert werden, in die Werte einfließen, die Internationalisierung und Interkulturalität. Die ganzheitliche Ausbildung wurde durch körperliche, künstlerische und kulturelle Aktivitäten gestärkt.
  4. In allen Wissensgebieten von sozialer Relevanz wird eine Vielzahl von Grund- und Aufbaustudiengängen angeboten, die einer ständigen Bewertung unterliegen. Alle von ihnen sind von Qualität und werden von nationalen und internationalen Organisationen anerkannt.
  5. Ein neues Bildungsangebot von sozialer Relevanz wurde nicht nur in traditionellen Modalitäten, sondern auch mit interinstitutionellen Programmen, Konsortialprogrammen, Postgraduiertenprogrammen in der Branche und der Nutzung von Online- und Blended Learning geschaffen. Ebenso haben alle regionalen Einheiten Postgraduiertenoptionen, entweder als eigene Programme oder als Hauptsitz.
  6. Es gibt eine Reihe von physischen Räumen, die angemessen ausgestattet sind, sowie eine breite Palette von Diensten und Unterstützungsinfrastrukturen in ausreichender Menge und Qualität für die ordnungsgemäße Entwicklung von Adjektiv- und Sachfunktionen.
  7. Die Aktivitäten zur Erzeugung, Verbreitung, Anwendung und Weitergabe von Wissen und Technologie wurden in der Institution konsolidiert und auf die vorrangigen Umweltprobleme ausgerichtet, zusätzlich wurden sie mit der Ausbildung der Studenten artikuliert und sind es auch verbunden mit dem sozialen, öffentlichen und privaten Sektor.
  8. Die kollegialen Forschungseinrichtungen wurden gestärkt. Fast alle akademischen Gremien sind konsolidiert oder konsolidiert, sie beteiligen sich an akademischen Netzwerken und sie sind aktiver Bestandteil von Konsortien von Institutionen, die Forschung betreiben, die sich an vorrangigen staatlichen Themen orientiert.
  9. Die Verbindung zum produktiven und sozialen Sektor wurde gestärkt und die Prozesse zur Ausbildung von Studenten und Professoren verbessert, indem hochwertige Dienstleistungen von Labors, Werkstätten und Anwaltskanzleien angeboten wurden, in denen die Prüfungen und Verfahren ordnungsgemäß zertifiziert sind. eine breite Palette von Weiterbildungsaktivitäten anbieten; Fürsorge für behinderte und schutzbedürftige Gruppen; den sozialen Dienst und die beruflichen Praktiken neu bewerten; Förderung der künstlerischen und kulturellen Produktion und Verbreitung.
  10. Die akademische Zusammenarbeit zwischen der Universität und anderen nationalen und internationalen Institutionen wurde gefestigt, und ihre Programme wurden gestärkt. Die Ausbildung von Studenten, Lehrern und Forschern wurde durch Forschungs- und Entwicklungsprojekte, technologische Innovation, soziale Intervention und Mobilität unter anderem.
  11. Die Universität hat die Verfahren und Verfahren zur Unterstützung der Entwicklung der inhaltlichen Funktionen so weit wie möglich vereinfacht. Sie hat ihre strategischen Prozesse verbessert, erweitert und zertifiziert. Die institutionelle Verwaltungs- und Managementfunktion ist vom CIEES akkreditiert. Die Vorschriften werden aktualisiert, und es sind Mechanismen vorhanden, um deren Anwendung und Weiterverfolgung zu gewährleisten. Sie verfügt über gesunde Finanzen, da sie ihre regelmäßigen Ressourcen reguliert und ihre Finanzierungsquellen diversifiziert sowie die Ressourcen optimal eingesetzt hat.
  12. An der Universität wurden effektive Kommunikationskanäle entwickelt, die zusammen mit effektiven Verhandlungen mit Gewerkschaften, der Bereitschaft zum Dialog, der Suche nach Konsens und kollektiven Entscheidungen eine Atmosphäre der Stabilität und Harmonie geschaffen haben.
  13. Die Planung und Bewertung wurden als ständiger und systematischer Prozess der Überwachung und Bewertung der Ergebnisse aller Programme und Aktivitäten der Institution konsolidiert. Transparenz ist ein Grundsatz, der im Einklang mit den Werten von Ehrlichkeit und sozialer Verantwortung steht, die für alle Hochschularbeiten gelten. Das Konzept der nachhaltigen Entwicklung ist in alle inhaltlichen und adjektiven Funktionen der Institution eingebunden. Die Gleichstellung der Geschlechter ist übergreifend in institutionelle Funktionen und Strukturen eingebunden. Die Förderung der Kultur der Gesundheit, des Sports und der körperlichen Betätigung wurde konsolidiert, was die Lebensqualität der Hochschulgemeinschaft verbessert hat. Die Institution hat sich zu einer intelligenten Universität entwickelt, die durch den Einsatz von Technologien, Systemen, Werkzeugen und Geräten unterstützt wird.

Werte

Um ihre wesentlichen Ziele zu erreichen, unterstützt die Universität ihre Arbeit in zwölf Grundwerten:

Ehrlichkeit und Integrität

Verpflichtung der Universitätsstudenten, sich in ihren Ideen und Äußerungen auf der Grundlage der Wahrheit zu verhalten und bei der Wahrnehmung ihrer Aufgaben mit Recht und Redlichkeit vorzugehen, was sich auch in der ordnungsgemäßen Verwendung und Pflege der Ressourcen der Institution niederschlägt.

Respekt und Toleranz

Anerkennung und Akzeptanz der Existenz von Vielfalt im Denken und Handeln von Studenten und der Verfügbarkeit, die Zufälle zu finden und zu entwickeln, die das Erreichen institutioneller Ziele ermöglichen.

Haftung

Studenten übernehmen die Verpflichtung, ihren Verpflichtungen und Pflichten nachzukommen, auf ihre Auswirkungen und Ergebnisse zu reagieren und diese gegebenenfalls zu korrigieren.

Ethik

Bereitstellung einer Reihe von moralischen Standards, Grundsätzen und Werten, die die Entwicklung der Universität und die Ideen und Handlungen ihrer Mitglieder bei der Wahrnehmung ihrer Aufgaben leiten, wobei das gemeinsame Ziel das Endziel ist.

Solidarität

Es ist die Verpflichtung aller Universitätsstudenten, die Ursachen, Probleme und Herausforderungen anderer Individuen und sozialer Gruppen, insbesondere der am stärksten gefährdeten, sowie die Teilnahme an deren Aufmerksamkeit und Lösung anzunehmen.

soziale Verantwortung

Die Wahrnehmung inhaltlicher Funktionen durch Studierende, die unter Beteiligung sozialer Akteure durchgeführt wird, geht auf die Bedürfnisse der Gesellschaft ein und wirkt sich positiv aus.

Eigenkapital

Die Universität bietet Studierenden die gleichen Chancen für den Zugang zu qualitativ hochwertiger Ausbildung und führt Maßnahmen durch, die Situationen sozialer Ausgrenzung begrenzen.

Gerechtigkeit

In der täglichen Entwicklung der Universität werden die verschiedenen Entscheidungen, die getroffen werden, immer unter Berücksichtigung von Normativität, Vernunft und Gerechtigkeit getroffen.

Nachhaltigkeit

Die Universität setzt sich nachdrücklich für die Verbesserung ihrer Umwelt und den Schutz der Natur ein, indem sie ein ökologisches Bewusstsein schafft und Lösungen für Umweltprobleme vorschlägt, um eine nachhaltige Entwicklung zu ermöglichen und zu fördern.

Autonomie

Die Fähigkeit der Universität, sich selbst zu verwalten und die akademische Ausrichtung zu definieren, die zu befolgen ist, unter Berücksichtigung der Anforderungen der Umwelt, insbesondere der Sonora-Gesellschaft, die sowohl in finanzieller Hinsicht als auch in Bezug auf die Ergebnisse der institutionellen Arbeit berücksichtigt werden.

Transparenz

Interesse der Universität, der Öffentlichkeit alle Informationen zur Verfügung zu stellen, die über ihre Aktivitäten, die Ausübung von Ressourcen, die Entwicklung ihrer Funktionen und ihre Ergebnisse verfügbar sind, wobei nur die Bestimmungen der geltenden Vorschriften eingeschränkt werden.

Lehrstuhl- und Forschungsfreiheit

Freiheit in der Lehre sowie in der Generierung und Anwendung von Wissen, die im institutionellen Rahmen in Übereinstimmung mit den von der Universität festgelegten Zielen, Standards und Programmen praktiziert wird.

Standorte

Hermosillo

Address
Calle Avenida Rosales,&
83000 Hermosillo, Sonora, Mexiko

Keystone-Stipendium

Entdecken Sie die Möglichkeiten, die Ihnen unser Stipendium bietet

Studiengänge