Maastricht University, Faculty of Health, Medicine & Life Sciences

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Die Fakultät für Gesundheit, Medizin und Lebenswissenschaften hat am 1. Januar 2007 begonnen. Die Fakultät war das Ergebnis einer Fusion zwischen der Fakultät für Gesundheitswissenschaften und der Fakultät für Medizin.


Medizin/>


Die Medizinische Fakultät war die erste Fakultät, die an der Universität Maastricht gegründet wurde. Die Universität wurde offiziell am 9. Januar 1976 gegründet, obwohl die ersten Medizinstudenten im September 1974 ihr Studium begannen. Die Medizinische Fakultät war die zweite in der Welt, die die Methode des Problembasierten Lernens anwendete. Die anderen Fakultäten der Universität Maastricht , dh Kunst und Kultur, Wirtschaftswissenschaften, Allgemeine Wissenschaften, Gesundheitswissenschaften, Recht und Psychologie, haben Bildungssysteme und Forschungseinrichtungen übernommen, die denen der Medizinischen Fakultät ähneln./>


Die Fakultät entwickelte sich zu einer Gemeinschaft mit rund 1200 Mitarbeitern (Akademiker, Verwaltungs- und Hilfspersonal) und etwa 1950 Medizinstudenten. Seit 1992 arbeiten Mitarbeiter und Studenten im Gebäudekomplex der Fakultät für Gesundheit, Medizin und Lebenswissenschaften, Fakultät für Psychologie, und im Universitätskrankenhaus (Academisch Ziekenhuis Maastricht), das 1991 eröffnet wurde./>


Gesundheitswissenschaften/>


Die Fakultät für Gesundheitswissenschaften bot ein breites Spektrum an Disziplinen, die die Fakultät nicht nur in den Niederlanden, sondern auch in Europa einzigartig machten. Das Format erlaubte es den Studierenden, ihre Disziplin und Forschungsarbeit in alle Bereiche der Gesellschaft, Krankheit und Gesundheit zu integrieren. Die Fakultät für Gesundheitswissenschaften trug durch Forschung und spezifische (grundständige und postgraduale) Ausbildung zur Verbesserung der Qualität der Gesundheitsversorgung bei./>


Die Fakultät für Gesundheit, Medizin und Lebenswissenschaften hat derzeit rund 2.500 Studierende in ihrem breiten Spektrum an Bildungsprogrammen mit Bachelor- und / oder Master-Abschluss eingeschrieben. Health Sciences untersucht die Beziehung zwischen Gesundheit, Lebensstil, Krankheitsprävention, Pflege und Heilung. Der Lehrplan für Gesundheitswissenschaften deckt den gesamten Bereich der Gesundheitswissenschaften ab: biologische, verhaltensbezogene und soziale Gesundheitswissenschaften. Drei Fragen stehen im Mittelpunkt des Kurses:/>


1) Was ist Gesundheit?
2) Welche Faktoren beeinflussen die Gesundheit?
3) Wie können wir diese Faktoren beeinflussen?/>


Um eine gute Qualität der Gesundheitsversorgung zu gewährleisten, werden nicht nur Ärzte benötigt, auch Krankenschwestern und Sanitäter sind wichtig. Aber auch die Expertise anderer Fachleute ist essentiell: die Gesundheitswissenschaftler./>

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch

Sehen MSc » Sehen Master »

Kontakt

Faculty of Health, Medicine & Life Sciences Maastricht University

Adresse Maastricht University Faculty of Health, Medicine & Life Sciences Universiteitssingel 60
6200 MD Maastricht, Limburg, Niederlande
Webseite https://www.maastrichtuniversity.nl/about-um/faculties/faculty-health-medicine-and-life-sciences