Protestant Theological University

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Die Evangelisch-Theologische Universität (PThU) ist eine Universität für die Theologie auf der Grundlage einer religiösen Lebensauffassung, in Amsterdam und Groningen. Die PThU zielt auf die tiefe und relevante theologische Ausbildung und Forschung im Hinblick auf die Entwicklungen im Glauben, Kirche und Christentum weltweit. Die Arbeit in der Universität wird durch die enge Zusammenarbeit mit der Kirche inspiriert und eine Faszination für das, was der Glaube macht mit Menschen - ausdrücklich mit dem persönlichen Glauben ihrer Mitarbeiter und Studenten.

Committed Art der theologischen Praxis

Die PThU steht für engagierte akademische theologische Praxis mit besonderer Verantwortung für die protestantische Tradition. Der führende Rahmen ist das klerikale und gesellschaftliche Bedeutung von heute, profunde Kenntnisse und Ausarbeitung von Quellen und Respekt vor der Tradition.

Ausbildung für den Dienst der Evangelischen Kirche in den Niederlanden

Die Evangelisch-Theologischen Universität verfügt über langjährige Erfahrung mit der Ausbildung für den Dienst. Die PThU bietet offizielle Ausbildung für den Dienst, die von der Evangelischen Kirche in den Niederlanden anerkannt, für beide Gemeinde und Seelsorge Minister. Es bietet auch Post-akademische Ausbildung an die Minister und Büroangestellte. Für weitere Informationen über die protestantische Kirche in den Niederlanden sehen http://www.pkn.nl.

Beziehung zur evangelischen Kirche in den Niederlanden

Es besteht ein gegenseitiges Verständnis zwischen dem PThU und der Evangelischen Kirche in den Niederlanden (PKN). Die PThU stützt sich auf den christlichen Glauben in seiner Arbeit in den Bereichen Bildung und Forschung. Der Besuch zu den Quellen und Geschichte des christlichen Glaubens, das Studium der Überzeugungen und Bekenntnisse der Kirche und die Teilnahme an gelernt Glauben und Kirchenpraxis in Solidarität alles getan werden mit den Traditionen, die in der PCN zusammengeschlossen haben. Die PCN engagiert sich mit dem PThU durch die Anforderungen und Ziele der Bildungsprogramme zu definieren und bei der Bildung von diejenigen als Pfarrer in der PCN akzeptiert zu werden. Administrativ wird diese Beteiligung durch den Aufsichtsrat des Rates gezeigt, die mit der Aufsicht des PThU Board unter der Aufsicht und in Verantwortung gegenüber dem Generalsynode der PKN aufgeladen ist.

Engagement für die Gesellschaft

Die PThU wünscht eine Universität für die Gesellschaft verpflichtet zu sein. Dies wird durch Konferenzen instanziert, Studientage und Veröffentlichungen für ein breites Publikum. So trägt die PThU aus einer christlichen Tradition zum gesellschaftlichen Diskurs über den Glauben, Kirche und Gesellschaft. Einige dieser Aktivitäten werden durch die PThU initiiert selbst, manche von anderen.

Gegründet im Jahr 2007

Die PThU ist entstanden nach einer Fusion der offiziellen Ausbildungen für den Dienst der reformierten und lutherischen Traditionen zu sein. Wenn die PThU gegründet wurde, wurde eine Mono-Fakultät Universität Managementstruktur entschied sich für. Die Mitglieder des Aufsichtsrats werden von der Synode der Evangelischen Kirche in den Niederlanden ernannt. Dies gewährleistet die Verbindung des PThU mit der Kirche.

Organisation

Vorstand Der Evangelisch-Theologischen Hochschule (PThU) wird von einem Vorstand führen, die für die Überwachung der Vorbereitung und Durchführung der Universität Bildungs- und Forschungspolitik zuständig ist. Darüber hinaus nimmt der Vorstand Pflege von Tag zu Tag in der Funktionsweise der Universität beteiligt Aufgaben. Der Vorstand wird vom Aufsichtsrat ernannt. Dieser Rat stellt sicher, dass der Vorstand durch die Verpflichtungen hält, die an der Universität auf der Grundlage der rechtlichen und Kirche Regel in der Ausübung ihrer Aufgaben und Befugnisse anzuwenden. Der Aufsichtsrat des Rates wird von der Generalsynode der Evangelischen Kirche in den Niederlanden ernannt. Der Vorstand wird durch den Geschäftsführer in seiner Aufgaben unterstützt, der Direktor der Bildung und des Beirats.

PThU Internationale

Evangelische Theologie ist international per Definition. Daher Internationalisierung, verstanden als "den Prozess der Integration eines internationalen, interkulturellen und / oder globale Dimension in die Ziele, Funktionen und Lieferung von Hochschulbildung" ist eine der wichtigsten Prioritäten der Universität.

Die internationale, Englisch-lehrte Master of Theology Programm in Groningen, mit Studenten aus Europa, Asien, Afrika und Ozeanien ist ein deutliches Beispiel für diese Bemühungen, eine internationale und interkulturelle Dimension in die Bildung mit Hilfe eines echten internationalen Unterricht zu integrieren.

Aber die PThU sucht auch echte internationale Erfahrungen für niederländische Studenten in Groningen und Amsterdam durch Studentenmobilitätsprogramme und die Einladung von ausländischen Gastdozenten zu erleichtern. Durch die Entwicklung von Sandwich PhDs und gemeinsame Promotionsprogramme der Universität versucht, auch die Internationalisierung des Doktorandenausbildung zu fördern.

Im Bereich der Forschung, der Internationalisierung für die PThU bedeutet aktive Teilnahme an internationalen Netzwerken und Konferenzen und Veröffentlichung in den einschlägigen internationalen Peer-Review-Zeitschriften. Genauer gesagt hat die Universität in den letzten Jahren ein starkes Netzwerk von international anerkannten Partnerinstitutionen in Europa, Nordamerika, Asien und Afrika aufgebaut. Eine intensivere Forschungszusammenarbeit ist an Ort und Stelle mit strategischen Partnern in Südafrika, USA, Israel und mehreren europäischen Ländern.

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch

Sehen MAs »

Programme

Diese Schule bietet auch:

MA

Master of Theology

Campusstudium Vollzeit 1 jahr September 2019 Niederlande Amsterdam Groningen + 1 mehr

The Master of Theology ist ein von der holländisch-flämischen Akkreditierungsorganisation akkreditiertes Masterprogramm mit intensivem Englischunterricht. Es beginnt im September eines jeden Studienjahres und dauert ein Jahr (60 ECTS). [+]

Akademische Exzellenz und interkulturelles Lernen

The Master of Theology ist ein von der holländisch-flämischen Akkreditierungsorganisation akkreditiertes Masterprogramm mit intensivem Englischunterricht. Es beginnt im September eines jeden Studienjahres und dauert ein Jahr (60 ECTS). Aufgrund seines Forschungsschwerpunkts und seines hohen akademischen Niveaus eignet sich das Programm in einzigartiger Weise für einen zweiten Masterstudiengang, der sich auf ein Lehramt und / oder eine Promotion vorbereitet.

Das Programm bietet einen hermeneutischen und kontextuellen Ansatz in allen theologischen Teildisziplinen und vielfältige Möglichkeiten zur interkulturellen Begegnung und Interaktion mit Studierenden aus der ganzen Welt. Als Teilnehmer des Programms lernst du verschiedene kulturelle Hintergründe und theologische Kontexte kennen. Es ist daher eine wirklich internationale und interkulturelle Erfahrung!... [-]


Videos

PThU en VTE 'flashmob' Dam in Amsterdam, 22-09-2014

Kontakt
Standortadresse
P.O. Box 7161
1007 MC Amsterdam
The Netherlands

Amsterdam, Nordholland, 1007 NL
Standortadresse
Oude Ebbingestraat 25
9712 HA Groningen
Postbus 11069
9700 CB Groningen

Groningen, Groningen, 9700 NL