University of Naples

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Die Universität Neapel Federico II. war Kaiser gegründet im Jahre 1224 durch eine kaiserliche Charta der Hohenstaufen Friedrich II., König von Sizilien und römische. Es war das erste öffentlich finanzierte Universität in Europa. Heute ist die Universität bietet Kurse in allen akademischen Disziplinen im Wesentlichen, was zu graduate level Grad onehundredfiftyfive. Forschungseinrichtungen bieten Unterstützung für alle diese Kurse. Studierende haben die Möglichkeit, geistige Entwicklung sowie den Erwerb von beruflichen Kompetenzen verfolgen gegeben. Aktuelle Studentenzahlen nähert 97.000 und der akademischen Personals, zu dieser Zeit, ist 3.121. Die Universität besteht aus drei Divisionen (Poli), die als semi unabhängige Stellen für die Lehre und Forschung Verwaltung von dreizehn Schulen und Abteilungen gruppiert eightytwo bedienen, in jeder Abteilung zu machen, nach Lehre und Forschung Profile. Somit umfasst der Abteilung für Wissenschaft und Technologie: der School of Sciences (was wiederum enthält die Schulen für Mathematik, Physik und Naturwissenschaften), der School of Engineering und der School of Architecture. Die Abteilung für Life Sciences gehören: die Schule der Medizin und Chirurgie, die School of Pharmacy, die Tierärztliche Hochschule, die Hochschule für Bodenkultur und der neu gegründeten Hochschule für Biotechnologische Wissenschaften. Die Abteilung für Sozial-und Humanwissenschaften beinhaltet: die School of Economics, The School of Law, der School of Liberal Arts, der Hochschule für Politische Wissenschaften und der School of Sociology. Viele weitere Organisationen sind ebenfalls Bestandteil der Universität Federico II. Dazu zählen ein Cluster von vierzehn hoch spezialisierten Museen, die ein breites Spektrum von Bereichen, und zwei botanischen Gärten Hosting einzigartige Spezies. Die Zentralbibliothek Anlage ist, die Teilung und Schulbibliotheken stehen, es läuft vielen digitalen Programmen, die den freien Zugang und die größtmögliche Verbreitung der veröffentlichten Material auf die akademischen Mitarbeiter bereitzustellen. Es sind siebzehn ressortübergreifende Forschungszentren (siehe Organigramm auf Seite 18) offen für Wissenschaftler aller Fachbereiche und Schulen und twentyone Service und Studienzentren. Die Universität Federico II hat eine lange Tradition der Förderung und Unterstützung Studentenverbindungen. Es gibt mehr als fünfzig Schüler derzeit aktiven Verbänden, die zusammen bringen Studenten, der sehr unterschiedlich kulturellen und sozialen Hintergrund. Diese Assoziationen führen zu Initiativen und Aktivitäten verschiedener Art, einschließlich Sportveranstaltungen, Kunst, sozialen und politischen Foren. Der Veranstaltungsort der Universität hat viele Male geändert, über die vielen Jahrhunderte seiner Geschichte (siehe Geschichte). Heute ist die Größe der Universität, dass seine in der ganzen Stadt von Neapel und seiner unmittelbaren Umgebung verteilt sind. Die drei wichtigsten Standorte sind im Zentrum der Stadt, ihre nördlichen und westlichen Stadtrand. Der Senat und der Hauptverwaltung, zusammen mit den Schulen des Gesetzes und Freie Kunst sind in zentralen Neapel, die viel neuere Campus auf dem Hügel von Camaldoli (Nord) und der Fuorigrotta (West) Räume, Gastgeber der Schulen für Medizin und Pharmazie und die Schulen der Wissenschaften und der Wirtschaft, respektive. Die School of Medicine umfasst einen großen Universitätsklinik, als Teil eines viel größeren Krankenhaus, das die Multi-Spezialität "Cardarelli 'Hospital, dem größten Krankenhaus in Süditalien die Cancer Institute und der Klinik für Infektionskrankheiten umfasst.  

Masterprogramme anzeigen »

Programme

Diese Schule bietet auch:

Master

Postgradualen Master Im Automobilbau

Campusstudium Vollzeit

Das Programm zielt auf Studenten mit einem guten Hintergrund in Mathematik und Physik zu stellen. [+]

Das Programm zielt auf Studenten mit einem guten Hintergrund in Mathematik und Physik ihnen ermöglicht, verschiedene technische Probleme mit Hilfe von mathematischen Modellen zu beschreiben, sowie eine gute Kenntnis der Steuerungs-und Automatisierungssysteme stellen. Dieses Wissen betrifft Prozess-und Anlagentechnik Aspekte, sowie die Verarbeitung der IT-Architektur (Hardware und Software); Messeinrichtungen; Signalübertragungssysteme und Umsetzung Komponenten. Insgesamt bereitet der Kurs Profis in der Konzeption, Implementierung, Management spezialisiert und den Betrieb von Systemen und Infrastrukturen zur Darstellung und Verarbeitung von Informationen, mit speziellem Fokus auf Anwendungen der industriellen Automatisierung.... [-]