University of the Philippines (College of Business Administration)

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Die CBA wurde 1916 gegründet, zunächst als Schule innerhalb der Universität. Es hat seit der Marktführer in der Management-Ausbildung auf den Philippinen gewesen, nicht weil es das älteste akademische Einrichtung in Verwaltung, sondern wegen seiner anhaltenden Verfolgung der akademischen Exzellenz ist. Die CBA bietet Studiengänge an der Diplom-und Bachelor Ebenen. Die Ph.D. Programm zielt auf diejenigen, die Erzieher in den Management-Bereich werden wollen trainieren. Die Ph.D. Absolvent ist in der Lage Eingriff in der akademischen Forschung, dass Fortschritte Kenntnisse im Bereich Unternehmensführung. Das MBA-Programm zielt darauf ab, Studierende mit fortgeschrittenen Management-Fähigkeiten auszustatten, während die MS Finance-Programm macht die Schüler auf eine Reihe von Kursen, die ein Gleichgewicht zwischen finanziellen Theorie und Praxis schlägt. Das Bachelor-Programm vergibt Bachelor of Science in Business Administration (BSBA) und der Betriebswirtschaftslehre und Rechnungswesen (BSBAA). Dozenten, die an diesen Programmen zu unterrichten sind auch aktiv in der akademischen Forschung Grenze tätig. Dies steht im Einklang mit der Universität Schub zur Erreichung der höchsten Stufe akademischer Exzellenz und der KNA Rolle als Marktführer im Bereich der Management-Ausbildung.

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch

Sehen MScs » Sehen MBAs »

Programme

Diese Schule bietet auch:

MSc

Ms Im Finanz-

Campusstudium Vollzeit 1 jahr November 2018 Philippinen Diliman, Quezon City

Der Master of Science in Finance Studiengang vermittelt den Studenten für eine Karriere in der Finanzverwaltung vorbereiten, die speziell auf die verschiedenen Funktionen der Haushaltsführung übernehmen. [+]

Finanzinstitute verpflichten des Finanzsektors Mobilisierung von Ressourcen. Entscheidend für das Wachstum der Branche ist die leitende Personal. Der Aufwand bei der Entwicklung solcher Manager hatten durch MBA-Programme, die Wahlfächer in der Haushaltsführung bieten worden. Allerdings bleiben MBA-Programme in erster Linie orientiert Ausbildung Generalist Managern. Als Folge sind erhebliche Mittel noch in nicht-formalen spezielle Ausbildung im Finanz aufgewendet. Darüber hinaus hat die zunehmende Größe und Komplexität der philippinischen Finanzsektor die Notwendigkeit einer spezialisierten Studiengang im Finanzwesen geschaffen. In Übereinstimmung mit UP-Mandat an der Spitze des Lernens und der Weiterbildung sein, wurde die Universität über die Finanzindustrie das Bedürfnis für einen Master-Studiengang in Finanzen überzeugt. Im Juni 1995 mit der starken Vorstellungen von Studieninteressenten und Finanzen Praktiker, UP finanzieren Dozenten konzipiert und gestaltet einen Master-Studiengang in Finanzen. Dieser Vorschlag wurde später von der Fakultät der Abteilung für Rechnungswesen, Finanzen, Wirtschaft und Recht, und von der Wirtschaft weiterentwickelt. Die letztere Gruppe gehörten Offiziere und Mitglieder des Financial Executives Institute der Philippinen (FINEX) und der Bankiervereinigung der Philippinen (BAP). ... [-]