The Eugeniusz Geppert Academy of Art and Design in Wroclaw

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

DIE EUGENIUSZ GEPPERT AKADEMIE DER KUNST UND DESIGN IN BRESLAU ist eine Hochschule, die 1946 gegründet wurde.

Die Akademie bietet Unterricht an vier Fakultäten: Malerei und Skulptur, Keramik und Glas, Grafik und Medienkunst und Innenarchitektur und Design, Auf etwa 1 000 Studenten. Malerei, Skulptur, Grafik, Design, Innenarchitektur und Medienkunst auf Vollzeit-Fünf-Jahres-MFA-oder Teilzeit-Zwei-Klassen-BFA und MFA-Kurse: Die Studierenden können eine der sechs Majors zu wählen.

Die Eugeniusz Geppert Akademie für Kunst und Design in Wroclaw bemerkenswerte künstlerische Leistungen rühmen und ihre Professoren und Absolventen gewinnen Auszeichnungen und Anerkennungen in vielen Ausstellungen und Wettbewerben in Polen und im Ausland.

Während der 60 Jahre ihres Bestehens hat die Akademie in Breslau hat sich zu einem bedeutenden Kultur-und Meinungsbildung Zentrum. Es organisiert zyklischen Wettbewerbe, die hohe Qualität der künstlerischen Kreativität, z. B. zu fördern. die Internationale Eugeniusz Geppert Zeichenwettbewerb oder die Landesausstellung des jungen Maler.

Die Akademie veröffentlicht vierteljährlich "Format", einem der besten polnischen Kunstzeitschriften, und "Dyskurs", enthält theoretische und kritische Texte über Kunst.

Die Eugeniusz Geppert Akademie für Kunst und Design in Breslau aktiv an der Entwicklung ihrer internationalen Beziehungen. Es erleichtert den Austausch von Studierenden und Dozenten mit mehr als 60 Partnern im Rahmen des Erasmus-Programms der EU, aber auch mit außereuropäischen Partnern auf der Grundlage von bilateralen Abkommen (USA, Japan, Israel, Kanada, Korea). Es gibt gemeinsame Ausstellungen und Workshops organisiert, Studenten und Professoren im nationalen und internationalen Tage der offenen Tür und Festivals teilzunehmen. Die Akademie ist stets bemüht, seine didaktische und künstlerische Angebote zu erweitern. Dies, so hoffen wir nicht nur unsere, sondern auch die Akademie der Stadt Breslau und Polen profitieren.

FAKULTÄT von Grafiken und Medienkunst erzieht in zwei Gängen: Grafik-und Medienkunst.

Der grafischen Verlauf

Die Kurs Studien Grafikdesign und Druckgrafik mit einer entsprechenden intermedia und Fotografie-Programm, dass die Schüler verschiedene Spezialisierungen zu ermöglichen. Der Bereich der Bildung zeigt natürlich Absolventen Fähigkeiten in der Anwendung von traditionellen und die neuesten elektronischen Mitteln der grafischen Kommunikation.

MEDIA ART natürlich

Der Kurs Studien konzentrieren sich auf die Ausbildung ein Absolvent im Bewusstsein der Rolle der modernen elektronischen Medien, angepasst, um im Bereich der Aktivität mit individuellen und praktischen Gebrauch bezogen arbeiten. Die Absolventen erwerben Fähigkeiten der Erstellung und der Aufnahme von Videos, Fähigkeiten der Bearbeitung und Umwandlung von Filmen, Fähigkeiten der Erstellung und Anwendung einer fotografischen Bild, Fähigkeiten der Umsetzung und mit fotografischen und bewegte Bilder in interaktive Medien und Multimedia-Projekte (www, interaktive CD-R) . Sie lernen Regeln des intermedia-Aktivitäten, Multimedia-Raum Kreation und Media Überzeugung.

Die Fakultät bietet verschiedene Formen der Studien der oben genannten Kurse:

Grafik Vollzeit-Master-Abschluss ergänzende Studien, Spezialisierungen: Grafikdesign, Druckgraphik;

Medienkunst Vollzeitstudium umfassen Studiums Bachelor-Grad 1. und 2. Klasse Studiums Master;

Grafikdesign Teilzeitstudium umfassen Studiums Bachelor-Grad 1. und 2. Klasse Studiums Master;

Fotografie und Multimedia Teilzeitstudium umfassen Studiums Bachelor-Grad 1. und 2. Klasse Studiums Master;

Druckgraphik Teilzeitstudium, Studien Studien 2. Grad Master in Englisch, http://printmaking.asp.wroc.pl/

Die Fakultät erhielt eine Auszeichnung für die Ausbildung an der Kurs Graphic Arts von der Nationalen Akkreditierungskommission gegeben.

FAKULTÄT von Grafiken und Medienkunst weiterhin didaktische Tradition von Prof. Stanisław Dawski, Prof. Maciej Urbaniec, Dozent Leszek kaçma, Prof. Halina Pawlikowska verdient für grafische Künste in Breslau.

Unterricht mit den Dozenten Kurse und Spezialisierungen bezogen ist auf Kompetenz der drei Abteilungen der Fakultät zugrunde:

  • Grafik-Design-Abteilung

  • Druckgraphik-Abteilung

  • Medienkunst-Abteilung

Die Abteilungen geführten Studios, theoretischem Unterricht und verwandte Workshops. In Pflege des künstlerischen und Markt Qualifikationen der Dozenten Absolventen alle oben genannten Abteilungen teilnehmen Profilerstellung.

Department of Graphic Design

Innerhalb der Struktur der Abteilung gibt es: Studio von Typografie, Buchgestaltung von Studio und vier Diplom-Vergabe von Graphic Design Studios. Das Programm umfasst auch Fächer außerhalb der Studios laufen - Computer-Wissenschaft, Praxis in einem Computer-und Buchbinderwerkstätten.

Abteilung für Druckgraphik

Die Abteilung der Druckgraphik aus sieben Diplom-Verleihung Studios eines gesonderten ursprünglichen Charakter: Studio von Siebdruckerei, Studio von Tiefdruck, Tiefdruck und Studio von Hochdruck, Studio von lithographischen Druck und Graphic Arts Promotion, Studio von Creative-Zeichnung, Studio von Digital & Experimental Druck, Druckgraphik Studio von Expansion.

Abteilung für Medienkunst

Innerhalb der Abteilung für Medienkunst die folgenden Diplom-Vergabe Studios wurden festgelegt: Studio von Intermedia-Aktivitäten, Studio von Foto Media Studio von Multimedia-Raum Schöpfung, Studio für Medien Überzeugen, Studio von Multimedia Design.

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch

Sehen MAs » Sehen Kurse »

Programme

Diese Schule bietet auch:

MA

Master Of Fine Arts In Druckgrafik

Campusstudium Teilzeit 4 semester October 2018 Polen Breslau

Studienprogramm MA in Druckgraphik bindet die Schüler in einer Vielzahl von Druckgrafik Prozesse. [+]

MA Studienprogramm in Druckgraphik bindet die Schüler in einer Vielzahl von Druckgrafik Prozesse.

Die Programmteilnehmer erhalten die Möglichkeit, zu untersuchen und lernen Methoden der Tief (Ätzen und Gravieren), Siebdruck, Flachdruck (Lithographie und Steinplatte), Hochdruck (Holzschnitt, Linolschnitt) und Digitaldruck. Studenten die Teilnahme an dem Programm haben die Möglichkeit, in einer einzigartigen Praktiken und Techniken, nämlich Mezzotinto, Foto-Radierung, oder Collograph spezialisiert haben. Das Programm Lehrplan präsentiert Druckgrafik im Einvernehmen mit polnischen Traditionen und künstlerischen Leistungen, und fördert zeitgenössische und experimentelle Ansätze als auch. ... [-]


Videos

Interdisciplinary Printmaking

Wrocław Promo Movie by AEKH Wrocław