Read the Official Description

Die Fakultät für Biochemie, Biophysik und Biotechnologie (FBBB) ist eine der jüngsten und am dynamischsten expandierenden Einheiten der Jagiellonen-Universität. Es ist auch eine führende Wissenschafts- und Bildungseinrichtung in Polen, die auf dem Gebiet der modernen Biologie weltweit anerkannt ist. Die FBBB wurde 2002 gegründet, nachdem das seit den 70er Jahren gewachsene Jan Zurzycki Institute of Molecular Biology erweitert worden war. Heute umfasst die Fakultät 17 Abteilungen und beschäftigt 150 Wissenschaftler.

Die FBBB bietet Studiengänge an, die zu Bachelor-, Master- und PhD-Abschlüssen in den Bereichen Biotechnologie, Biophysik, Biochemie und Bioinformatik führen. Internationale Studierende sind herzlich eingeladen, an einem zweijährigen Master-Programm in englischer Sprache teilzunehmen.

Das Gebäude der FBBB befindet sich auf dem III JU Campus. In unmittelbarer Nähe der FBBB befinden sich weitere Fakultäten der JU für Lebenswissenschaften sowie das Jagiellonen-Zentrum für experimentelle Therapeutika, das Małopolska-Zentrum für Biotechnologie und das neu eröffnete National Synchrotron Radiation Center SOLARIS.

Dank erfolgreicher Forschungs- und Förderanträge haben die FBBB-Wissenschaftler einen einfachen Zugang zu modernsten Geräten und modernen Technologien, die es ihnen ermöglichen, sich auf die Probleme zu konzentrieren, die für die moderne Gesellschaft am relevantesten sind.

Die Jagiellonen-Universität, oft als JU abgekürzt (historische Namen umfassen: Studium Generale, Universität Krakau, Krakauer Akademie, Hauptkrönungsschule und Hauptschule von Krakau), wurde im Jahre 1364 vom polnischen König Kazimierz dem Großen gegründet. Es ist die älteste Universität in Polen, die zweitälteste Universität in Mitteleuropa und eine der ältesten Universitäten der Welt.

Die Jagiellonen-Universität umfasst 16 Fakultäten mit etwa hundert Abschlüssen und Spezialitäten auf Polnisch sowie über ein Dutzend auf Englisch. Etwa 50.000 Studenten schreiben sich jedes Jahr für Bachelor-, Master-, Doktoranden- und Nichtstudiengänge ein. Das European Credit Transfer System (ECTS) wurde in allen Kursen und Spezialgebieten implementiert, um eine problemlose Verknüpfung von Studien an der JU mit Studien in anderen europäischen Ländern zu ermöglichen. Zusammen mit der Entwicklung der Zusammenarbeit mit einer Reihe von Universitäten weltweit hat dies die Mobilität der Studierenden stark erhöht.

Programs taught in:
Englisch

Diese Schule bietet auch:

MSc

Faculty of Biochemistry, Biophysics, and Biotechnology at Jagiellonian University

Molekulare Biotechnologie ist ein Vollzeitstudium, das den Titel „Master of Science in Biotechnologie“ führt. Es richtet sich an Studierende (die voraussichtlich einen BS ... [+]

Die moderne Biotechnologie hat die Weltwirtschaft und die moderne Gesellschaft dramatisch beeinflusst. Die jüngsten Entwicklungen in der Biochemie, Molekularbiologie, Genetik, Mikrobiologie und Immunologie gaben der Biotechnologie einen neuen Impuls und eine neue Bedeutung. Der modernen Biotechnologie verdanken wir unter anderem Medikamente einer neuen Generation (Biopharmazeutika), schnelle Diagnosetests und eine Therapie mit Tissue Engineering und Stammzellen. Die Biotechnologie findet ihre Anwendung nicht nur in der Medizin, sondern auch in der Landwirtschaft, in der Kraftstoffproduktion sowie in der Abfall- und Umweltverschmutzung.

Programmbeschreibung, Typ und Dauer

Molekulare Biotechnologie ist ein Vollzeitstudium , das den Titel „Master of Science in Biotechnologie“ führt. Es richtet sich an Studierende (die voraussichtlich einen BSc-Abschluss haben), die molekulare Mechanismen biologischer Prozesse verstehen wollen, und diejenigen, die dieses Wissen in die Praxis umsetzen möchten.... [-]

Polen Krakau
October 2019
Vollzeit
4 semester
Campusstudium
Lesen Sie mehr auf Deutsch
Jagiellonian University
Address
Gołębia 24
31007 Krakau, Woiwodschaft Kleinpolen, Polen
Webseite
Telefonnummer
+48 12 422 10 33