Pomeranian Medical University in Szczecin

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Pommersche Medizinische Universität in Szczecin



Pommersche Medizinische Universität in Szczecin ist eine öffentliche (staatseigene) Universität mit Vollzeit-intramuralen System der Studie. Das Qualifikationsniveau gehalten: Master-Studiengang; Hochschulabschluss; lange Zyklusprogramm.

Es gibt zwei Fakultäten der Universität, das Studium in englischer Sprache anbieten:
1. Medizinische Fakultät
2. Fakultät für Medizin & Zahnmedizin

Pommerschen Medizinischen Universität in Szczecin bietet Studium in englischer Sprache seit 1996 an der Fakultät für Medizin und an der Fakultät für Zahnmedizin seit 2006. Derzeit Pommerschen Medizinischen Universität in Szczecin verfügt über mehr als 600 Studenten der englischen Programm an beiden Fakultäten Medizin und Zahnmedizin. Über 250 Schüler wurde bereits erfolgreich von der Fakultät für Medizin absolviert. Jedes Jahr nimmt die Universität verfügt über 100 Plätze an der Fakultät für Medizin und 30 Plätze an der Fakultät für Medizin & Zahnmedizin.


ANGABEN ZUR Ausbildungsniveau

Polen als Mitglied der Europäischen Union ist in voller Kraft und Wirkung der Richtlinie 2005/36 / EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 7. September 2005 über die Anerkennung von Berufsqualifikationen zu bleiben. Pommerschen Medizinischen Universität in Szczecin bietet Curriculum mit EU-Richtlinien einschließlich ECTS-System kompatibel.

Graduierung von Pommerschen Medizinischen Universität in Szczecin beide aus der Medizinischen Fakultät und Fakultät für Medizin & Zahnmedizin ermöglicht, um:
1. Zugang zu weiterführenden Studien: Möglichkeit für die Postgraduiertenstudien und Doktoratsstudien gelten;
2. starten Sie die Prozedur für Medizinische Final Exam [Lekarski Egzamin Końcowy];
3. gelten für die Genehmigung, den Beruf auszuüben.

Hauptbibliothek der Universität ist, auf Dauer (kostenlos für Studenten) den Zugriff auf die Internet-Datenbanken wie MEDLINE, SCOPUS, Science Direct, Wiley Online Library UpToDate; ERIC, Science Direct; Cochrane-Sammlung; ProQuest Wissenschaft und Technik; ProQuest Medical Library; EndNote Web; EBSCO; McGraw-Hill; MedTube; etc.

Die Universität arbeitet mit vielen anderen medizinischen Schulen, Krankenhäuser und Kliniken in Europa. Student mit guten Noten kann das ERASMUS-Programm eingeben. PMU hat die Vereinbarung mit den Universitäten in Deutschland, Frankreich, Italien und Spanien unterzeichnet. Dies führt zu Möglichkeiten der praktischen Ausbildung und wissenschaftlichen Austausch für das Lehrpersonal als auch für die Schüler.

Die Schüler finden, dass Szczecin ist eine lebendige Stadt mit der breiten Palette von sozialen, kulturellen und Freizeiteinrichtungen in der Region. Durch das Studium in Szczecin hat man den zusätzlichen Vorteil, das Lernen über eine neue Kultur. Natürlich medizinischen Studien nehmen viel des täglichen Lebens der Studenten, aber Szczecin kann ein breites Spektrum von Aktivitäten, um in Ihrer Freizeit zu schaffen. Die Aktivitäten reichen von Golf, Fußball und Sport Fitness-Studios, um Bowling, Pool und pub crawling. Die Stadt verfügt über ein breites kulturelles Leben mit einer eigenen Philharmonie, Oper, Galerien, Clubs usw. Von Zeit zu Zeit kann das Wetter düster sein, und man kann nostalgisch oder ein bisschen traurig zu bekommen und nur natürlich, unter die Decke mit einem guten Buch oder Film-Studenten der PUM verstecken in die Gewohnheit der Suche nach einem überlegenen Ort, um zu wollen, ist es Freunde treffen, sich entspannen oder einfach nur Schluck Tasse heißen Kaffee. Szczecin hat viele solcher Orte. Angesichts der Tatsache, dass Englisch Programm-Studenten kommen aus verschiedenen Ecken der Welt, Studium an der PMU bieten nicht nur eine ausgezeichnete Ausbildung für zukünftige Ärzte oder Zahnärzte, sondern auch eine fantastische Gelegenheit, um leben und arbeiten in einem vielfältigen Umfeld, wo man neue Sprache zu lernen, verstehen, eine andere Kultur oder sogar beobachten, verschiedene wissenschaftliche Ansätze und Techniken.

Vier Gründe, um Medizin in Polen zu studieren

1. Es verfügt über modernste Einrichtungen.

Im Mai 2013 wurde ein polnisches chirurgisches Team als erstes das bisher unvorstellbare: eine bahnbrechende, lebensrettende Full-Face-Transplantation. Nicht nur die Chirurgie, bei der der 33-jährige Patient nach dem Verlust seiner Nase, des Oberkiefers und der Wangen bei einem Unfall eine Haut-und-Knochen-Transplantation erhielt, war aber auch der schnellste Zeitrahmen der Welt für eine so komplizierte Operation . "Face-Transplantationen sind außerordentlich kompliziert, relativ seltene Verfahren, die in der Regel umfangreiche Vorbereitung, in der Regel Monate oder Jahre erfordern", sagen die Daily Mail.

An der Spitze dieses und vieler anderer medizinischer Bereiche, dank seiner modernsten Einrichtungen und Fachpersonal? Polen.

2. Wenn Sie Englisch sprechen, sind Sie alle eingestellt.

Besorgt weil du kein Polnisch sprichst? Sei nicht Alle polnischen medizinischen Schulen bieten Studien in Englisch über Fachgebiete einschließlich Apotheke, Pflege und Physiotherapie.

3. Du wirst in einer ausgezeichneten Gesellschaft sein.

Internationale Studierende machen 8,58 Prozent der gesamten Studentenschaft der polnischen medizinischen Universitäten mit Studenten aus Norwegen, Schweden, den Vereinigten Staaten, Saudi-Arabien und Kanada auf die Liste der sendenden Länder. Im Rahmen des Bologna-Prozesses gewähren polnische Universitäten in ganz Europa anerkannte und von vielen der renommiertesten Institutionen der Welt akkreditierte Grade. Polen kooperiert auch mit Universitäten auf der ganzen Welt. Das Mitnehmen? Nicht nur haben Sie die Möglichkeit, neben einer vielfältigen Studentenschaft zu studieren, aber Sie haben auch die Chance, Ihr Netzwerk zu erweitern und Verbindungen zu knüpfen - nicht nur in Polen, sondern auf der ganzen Welt.

4. Sie verbringen weniger für höchste Qualität.

Nach Angaben der American Association of Medical Colleges (AAMC), die durchschnittlichen Kosten für ein Jahr der öffentlichen medizinischen Schule, einschließlich Studiengebühren, Gebühren und Krankenversicherung, in den USA war $ 34.592 in-Zustand und $ 58.668 out-of-state in der 2016- 2017 akademisches jahr Privatschulunterricht und Gebühren, mittlerweile über $ 50.000 gestiegen. Und diese Zahlen enthalten keine Gebühren außerhalb der Universität, wie Gehäuse, Bücher und Lebensmittel.

Die Kosten für einen medizinischen Grad sind in Polen deutlich niedriger, nach Angaben des Ministeriums für Wissenschaft und Hochschulbildung: Vollzeitstudien an öffentlichen Schulen sind für polnische Studierende sowie ausländische Studierende, die bestimmte Anforderungen erfüllen, einschließlich der Bürger der EU / EWR. Andere ausländische Studierende werden immer noch ein Schnäppchen - zahlen nur EUR 3.000 (ca. USD 3.200) jährlich für Studien. Nicht nur das, sondern auch eine deutlich niedrigere Lebenshaltungskosten im Vergleich zu den USA und in ganz Europa.

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch

Sehen Health M.D. »

Programme

Diese Schule bietet auch: