ISCTE Business School – Instituto Universitário de Lisboa

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

ISCTE Business School geht auf die frühere Abteilung für Managementwissenschaften zurück, die 1972 gegründet wurde. Die Schule ist bekannt für ihre hervorragenden Lern- und Forschungsleistungen, ihr internationales und multikulturelles Umfeld und die solide Verbindung zur Geschäftswelt, die sie unseren außergewöhnlichen Absolventen bietet , Führung Unternehmertum und Innovation.

IBS hat ungefähr 181 Lehrkräfte, die auf die sechs Abteilungen verteilt sind: Buchhaltung, Wirtschaft, Finanzen, Marketing, Betrieb und Management, Quantitative Methoden für Management und Wirtschaft sowie Personal- und Organisationsverhalten.

Derzeit sind mehr als 3.500 Schüler in den 7 von der Schule angebotenen Undergraduate-Programmen, 15 Master-Programmen und 4 PhDs eingeschrieben.

ISCTE Business School ist neben der School of Sociology and Public Policy, der School of Social Sciences and Humanities und der School of Technology and Architecture eine von vier Schulen, aus denen ISCTE besteht.

7 Gründe für die Wahl der ISCTE Business School

1. Eine unternehmerische Denkweise

An der ISCTE Business School hat jeder Schüler die Möglichkeit, die Geschäftswelt genau kennenzulernen. Seien Sie bereit, vom ersten Tag Ihres Arbeitslebens an erfolgreich auf die Herausforderungen zu reagieren, denen Sie gegenüberstehen.

Dieser Kontakt ist während jedes Kurses konstant durch:

  • Praktische Aufgaben - In der überwiegenden Mehrheit der Fächer führen die Studierenden praktische Aufgaben in Gruppen oder Einzelpersonen durch, in denen konkrete Probleme von Unternehmen analysiert werden.
  • Abschlussprojekt (Bachelor) - Alle Studenten haben im letzten Jahr ein Projektthema, in dem eine vertiefte Untersuchung einer bestimmten Geschäftsrealität durchgeführt wird.
  • Entrepreneurship Support Center - AUDAX - Die ISCTE Business School ist der Hauptgründer von Audax, einem Zentrum, das frisch graduierten Studenten mit einer interessanten Idee hilft, ihr eigenes Unternehmen zu gründen. Es unterstützt die Projekte in rechtlicher und organisatorischer Hinsicht und hat sogar einen Investmentfonds angeschlossen, der die Gründung neuer Unternehmen finanziert.
  • Lehrer mit hoher Geschäftserfahrung - Die Schule verfügt über eine Reihe eingeladener Lehrer, die in den wichtigsten portugiesischen Unternehmen eine herausragende Rolle spielen und all ihre Erfahrungen und praktischen Kenntnisse im Unterricht weitergeben.

2. Ein einzigartiger internationaler Kontakt

ISCTE Business School hat derzeit etwa 250 Studenten, die sich in über 30 Ländern in Europa, Nordamerika, Südamerika und Asien austauschen, und empfängt etwa 400 internationale Studenten aus über 40 Nationalitäten, die an Bachelor-, Master- oder Sommeruniversitäten der ISCTE Business School teilnehmen. Dieser Multikulturalismus ermöglicht es den Schülern, in ihrer eigenen Schule sehr unterschiedliche Erfahrungen und Kulturen zu erleben.

3. Erfolgreiche Karrieren

Das Beschäftigungsniveau für Schulabgänger beträgt nach 3 Monaten Kursabschluss 100%. Bei Masterstudenten beträgt die Quote 80% vor Abschluss des Masterstudiums.

4. Eine Kultur der Belohnung von Exzellenz

Verdienst und individuelle Anstrengung sind die Grundwerte einer modernen und demokratischen Gesellschaft. ISCTE belohnt diejenigen, die ihr Bestes geben, um sowohl zu Beginn ihres Kurses (Zulassungspreis) als auch am Ende ihres Kurses (Preis für den besten Studenten) Spitzenleistungen zu erzielen.

5. Entwicklung von Soft Skills

ISCTE Business School bietet ihren Studenten während der drei Jahre des ISCTE die Möglichkeit, Fächer zu besuchen, die darauf abzielen, transversale persönliche Kompetenzen zu entwickeln, wie z. B.: Die Fähigkeit, autonome Arbeit zu entwickeln, sowie Teamarbeit, um individuelle Forschung zu betreiben, um komplexe Situationen analysieren und kommunizieren. Ziel ist es, zukünftige Absolventen darauf vorzubereiten, einerseits ihr Wissen in späteren Studienzyklen zu vertiefen und andererseits vollständig in den Arbeitsmarkt zu integrieren.

6. IBS-Lehrmethode

ISCTE Business School hat eine große Tradition im Unterrichten im Bereich Management:

  • Die Fakultät der ISCTE Business School hat mehr als 100 Bücher in verschiedenen Managementdisziplinen verfasst, von denen viele jetzt an anderen portugiesischen Universitäten gelesen werden müssen.
  • Zwischen den Studierenden und der Fakultät besteht eine enge Arbeitsbeziehung.
  • Die Studierenden profitieren von wöchentlichen Kontaktzeiten, kontinuierlichem E-Mail-Kontakt und einer dauerhaften Beziehung zu Alumni während ihres gesamten Berufslebens.

7. Der IBS-Geist

Das Studium am ISCTE ist auch eine Gelegenheit, hervorragende Studienbedingungen zu genießen und an einem Umfeld teilzunehmen, in dem Freizeit, Sport und Kultur einen sehr wichtigen Platz einnehmen.

Standorte

Lissabon

Address
Lissabon, Lissabon, Portugal

Keystone-Stipendium

Entdecken Sie die Möglichkeiten, die Ihnen unser Stipendium bietet

Zulassungen