BAUMAN Moscow State Technical University

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Die Geschichte der Bauman-Universität begann am 1. Juli 1830, als der russische Kaiser Nikolaus I. die «Verordnung über Handels- und Bildungseinrichtungen» genehmigte und seinen Studenten eine seiner Residenzen, den Sloboda-Palast, zugeteilt hatte, die vom berühmten Architekten Gilardi renoviert worden war .

Die Ausbildung innerhalb der Sloboda-Mauern basierte auf dem Prinzip einer Kombination aus theoretischem Wissen und praktischer Ausbildung. Es bildete anschließend die Grundlage für die „russische Lehrmethode“. Seit ihrer Gründung hat die Bau-man Moscow State Technical University mehr als 200.000 Fachkräfte ausgebildet, die das Gesicht des russischen Ingenieurwesens weitgehend geprägt haben.131999_summer-office-student-work.jpg Snapwire / Pexels

Die Namen der Bauman-Absolventen haben einen Ehrenplatz unter den Machern des gesamten russischen Arsenals an militärischer Ausrüstung, Flugzeugen und Raketen. Darüber hinaus wurde der erste sowjetische Computer an der Bauman-Universität erstellt. Darüber hinaus haben sich Bauman-Absolventen zu prominenten Wissenschaftlern und Akademikern entwickelt.

Heute ist das BMSTU, eine nationale Forschungsuniversität für Ingenieurwesen und Technologie, eine der drei führenden Universitäten in Russland und die Nummer eins unter den russischen technischen Universitäten. Laut Umfragen unter Arbeitgebern ist das BMSTU eine der drei Hochschulen, deren Absolventen auf dem Arbeitsmarkt besonders gefragt sind. Die Leser des Portals «Experte» entschieden sich für die Bauman-Universität, als sie nach der Institution gefragt wurden, die sie als am stolzesten erachteten.

Das Kuratorium der Bauman-Universität besteht aus prominenten politischen und öffentlichen Persönlichkeiten, Mitgliedern der russischen Regierung, führenden Wissenschaftlern und Geschäftsleuten. BMSTU ist einer der Gründer des Fonds «Skolkovo». Rektor Anatoly Alexandrov ist Mitglied des Fondsrates; Der Präsident des BMSTU, Akademiker Igor Fedorov, ist Mitglied des wissenschaftlichen Beirats. Die Universität bietet den Bewohnern von «Skolkovo» Zugang zu ihren Forschungs- und Ingenieurzentren. Die Universität ist in der Liste der wertvollsten Kulturgüter des Staates für die Völker der Russischen Föderation aufgeführt.131998_pexels-photo-1438081.jpeg Buro Millennial / Pexels

Standorte

Moskau

Address
105005, Москва, 2-я Бауманская ул., д. 5, стр. 1
Moskau, Moskva, Russische Föderation

Keystone-Stipendium

Entdecken Sie die Möglichkeiten, die Ihnen unser Stipendium bietet

Studiengänge

Master
Diese Schule bietet auch: