Russian State University For The Humanities

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Moskauer Staatliche Universität, im Jahre 1908 durch die Initiative von Alfons L. Shanyavsky, einem bedeutenden russischen Kunstmäzen gegründet, spielte eine besondere Rolle in der russischen Bildung. Bis 1918 war es Russlands erste "freie" Universitätszentrum ungehinderten durch formale Beschränkungen und offen für alle "wirklich dürstet nach Wissen". Es implementiert die fortschrittlichen Prinzipien der alternativen Ausbildung in Verbindung mit einer soliden wissenschaftlichen Grundlage für alle verfügbar. Im Jahr 2012 Russische Staatliche Geisteswissenschaftliche Universität feiert den 100. Jahrestag seiner Hauptgebäude, das nach Moskau Staatliche Universität vor der russischen Revolution von 1917 gehörte. Moskauer Staatlichen Institut für Geschichte und Archiv wurde 1930 für die Ausbildung Archivstudien Spezialisten gegründet. Im Laufe der Jahre wurde es ein Zentrum der akademischen Forschung. In seiner Archiv Beschäftigungen in den Bereichen Geschichte und solche Hilfs Reiche als das Studium der Primärquellen, Archäologie und Paläontologie, gelang es, das Beste aus der russischen Forschungstradition zu bewahren. Bis Anfang der 1990er Jahre erreicht diese Institution das Niveau der "Universität", die natürlich aktiviert es um die strukturelle Herzen RSUH, die 1991 gegründet wurde, zu werden. Mehrere RSUH Abteilungen sind direkt neben dem Kreml entfernt. Es ist buchstäblich innerhalb von 5 Minuten zu Fuß zu erreichen. Damit unsere Schüler mittelalterlichen Rus-Architektur sowie die sehr Herzschlag von Moskau, der Hauptstraße Twerskaja zu genießen. Russian State University für die Geisteswissenschaften ist eine der führenden Universitäten in Russland. Basierend auf jahrhundertelange Tradition, ist es auch auf dem neuesten Stand der Innovationen bereit. 

Sehen Law Kurs » Sehen Kurse »

Programme