University of Pretoria

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

UP ist die führende Forschungsuniversität in Südafrika und einer der größten im Land. &nbsp Die Universität verfügt über sechs Standorte sowie eine Reihe von anderen Websites der Operation, wie die Pretoria Academic Hospital. Zentrale Administration an der Hatfield Campus. &nbsp Die University of Pretoria bietet mehr als 1800 Studiengänge in zwei Amtssprachen, nämlich Afrikaans und Englisch. (Einige Programme und Module sind nur in englischer Sprache angeboten.) Im Jahr 1996 wurde die University of Pretoria die Universität mit der höchsten Forschungs-Output in Südafrika und haben behauptet, diesen Status. &nbsp Die akademischen Programme der Universität sind in den neun Fakultäten unten, sowie eine Business School erklärte angeboten.Die Fakultäten umfassen insgesamt 140 Abteilungen und 85 Zentren, Instituten und Büros. &nbsp UP steht an der Spitze der tertiären Bildung in dem Land und arbeiten mit erstklassigen Partnern fortgesetzt Exzellenz in Studium und Lehre sicherzustellen. Fakultäten: Wirtschafts-und Managementwissenschaften Bildung Engineering, Gebaute Umwelt und Information Technology Health Sciences Geisteswissenschaften Gesetz Natur-und Agrarwissenschaften Theologie Veterinary Science &nbsp Business School: Gordon Institute of Business Science (GIBS) &nbsp&nbsp&nbsp

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch

Masterprogramme anzeigen » Sehen Master »

Programme

Diese Schule bietet auch:

Master

Master In Biotechnologie und Das Management Von Tier-und Zoonosen

Campusstudium Vollzeit February 2018 Südafrika Pretoria

Die Institutional Research Theme (IRT) "Biotechnologie und das Management von Tier-und Zoonosen" an der University of Pretoria gegründet, um aufzubauen und zu erweitern [+]

Master in Biotechnologie und das Management von Tier-und Zoonosen

&nbsp

Die Institutional Research Theme (IRT) "Biotechnologie und das Management von Tier-und Zoonosen" an der University of Pretoria gegründet, um zu bauen und auf unseren derzeitigen Stärke und Forschungskapazitäten in der Tier-und Zoonosen in den Fakultäten für Gesundheitswissenschaften, Tiermedizin ausbauen Natur-und Agrarwissenschaften. Als einzige Universität mit einer Fakultät für Veterinärmedizin stellt dies eine einmalige Chance für die weitere Forschung Wachstum in diesem Bereich. Tiergesundheit hat eine fast beispiellose Zunahme der Bedeutung des letzten Jahrhunderts durchlaufen und ist heute untrennbar mit unserer lokalen und globalen Wirtschaft sowie gesellschaftliche Themen wie öffentliche Gesundheit, Lebensmittelsicherheit und Ernährungssicherheit verbunden.Tierische Krankheitserreger auch auf den Menschen der mehr als 1400 Krankheitserreger, die Menschen beeinflussen so viele wie 60% sind Zoonosen, was darauf hinweist, dass die Krankheit von wilden und domestizierten Tieren auf den Menschen übertragen werden. ... [-]


Master In Energie

Campusstudium Vollzeit February 2018 Südafrika Pretoria

Die Institutional Research Theme "Energy" ist bestrebt, die beste Balance zwischen der Universität aktuellen Forschungstätigkeiten und die Energie Schwerpunkte, die von der Regierung priorisiert bieten [+]

Master in Energie

&nbsp

Die Institutional Research Theme "Energy" ist bestrebt, die beste Balance zwischen der Universität aktuellen Forschungstätigkeiten und die Energie Schwerpunkte, die von der Regierung priorisiert werden, mit einem anfänglichen Schwerpunkt auf elektrischer Energie zu versorgen. Dadurch wird die Universität auf dem Weg zur nationalen Relevanz, wie sie nach Lösungen für Südafrikas Energie-Probleme zu suchen wird.

&nbsp

Die wichtigsten Forschungsthemen gehören:

&nbsp

Energy Production (Dies gilt für alle tragfähigen Energieerzeugungs-Technologien, angefangen von Kohle auf Kernenergie, erneuerbare Energien). Energieverteilung (Dazu gehören hoch relevante Themen wie "Smart Grids" und Energiespeicher, die an Bedeutung gewinnen werden vor dem Hintergrund der zunehmenden Anteil der erneuerbaren Energien wie Solar-und Windenergie.) Energie-Optimierung (Die Mehrheit der Energie-Pflanzen sind nicht sehr effizient, das schafft große Chancen für die Forschung zur thermischen Wirkungsgrad zu verbessern, die Effizienz zu verbessern, indem die Verwaltung der Nachfrageseite Anlage Laufzeitverlängerung, etc.) Advanced Materials (Fast alle Energiesysteme nutzen fortschrittliche Materialien. Besonderes Augenmerk Materialien wäre zum Beispiel, Hochtemperatur-Materialien und Graphit.) Politik, Wirtschaft und Gesellschaft (Viele Energiesysteme technisch nicht scheitern, aber nicht wegen der schlechten politischen Entscheidungen, rechtliche Defizite, schlechte ökonomische Modellierung, schlechte Projektmanagement oder schlechte gesellschaftliche Management-Strategien.) Umwelt (Klimawandel ist eine große Komponente innerhalb des Energiesektors zu sehen, vor allem Aspekte, die auf Treibhausgase, Nuklear-und anderen Abfällen, und Kohlenstoff-Fußabdruck.) ... [-]

Master In Lebensmittel, Ernährung und Wohlbefinden

Campusstudium Vollzeit February 2018 Südafrika Pretoria

Die Institutional Research Theme (IRT) "Lebensmittel, Ernährung und Well-being" soll die neue gesellschaftliche Herausforderungen in Bezug auf Ernährungssicherheit, Ernährung Mängel und Hunger-Adresse, [+]

Master in Lebensmittel, Ernährung und Wohlbefinden

&nbsp

Die Institutional Research Theme (IRT) "Lebensmittel, Ernährung und Well-being" soll die neue gesellschaftliche Herausforderungen in Bezug auf Ernährungssicherheit, Ernährung Mängel und Hunger, vor allem in Afrika zu begegnen. Es ist, als ein Fahrzeug gesehen zu schaffen, in dem mittelfristig ein Institut für Lebensmittel, Ernährung und Wohlbefinden zusammen zu bringen all der Universität postgraduale Lehre und Forschung Kompetenzen und Aktivitäten in diesem Bereich, um letztendlich schaffen ein Centre of Excellence.

&nbsp

Bei der Bewältigung der genannten Herausforderungen wird die Vision von diesem Institut werden zu den führenden internationalen Centre of Excellence im Bereich der transdisziplinären Forschung und postgraduale Ausbildung an der Suche nach innovativen und umfassenden Möglichkeiten zur Bewältigung gegenwärtiger Zwänge zur Erreichung der Millennium Development Goals in Bezug auf Ziel geworden Lebensmittel, Ernährung und Wohlbefinden in Subsahara-Afrika bis zum Jahr 2020.Die Mission des neuen Instituts ist es, strategisch zu positionieren UP als international anerkannter Centre of Excellence mit einer kritischen Masse von Forschern mit Schwerpunkt auf transdisziplinäre Forschung und postgraduale Ausbildung, die auf die Bedürfnisse der Betroffenen reagiert auf die langfristige Gesundheit und das Wohlbefinden der Menschen zu fördern, Unterstützung für Sound Politik in Bezug auf Lebensmittel, Ernährung und Wohlbefinden und gemeinsam mit strategischen nationalen, regionalen und internationalen Partnern, erheblich vergrößern Kapazität in diesem Bereich durch die Entwicklung von führenden Fachleuten und Wissenschaftlern. ... [-]